‘Gesundheit’ Category

  1. SeniorenLebenshilfe mit neuer Lebenshelferin jetzt auch in Eppstein

    Januar 28, 2020 by PM-Ersteller

    Carmen Geis-Ludwigs ist neue Lebenshelferin in Eppstein. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

    BildEppstein, 28.01.2020. Die SeniorenLebenshilfe bietet individuelle vorpflegerische Unterstützung im Leben älterer Menschen. Die vielfältigen Dienstleistungen können dank Lebenshelferin Carmen Geis-Ludwigs jetzt auch Senioren im Raum Eppstein in Anspruch nehmen. Weitere Informationen zum seniorengerechten Angebot der SeniorenLebenshilfe gibt es unter www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Eppstein

    Mehr Lebensqualität im Alter mit passenden Hilfsangeboten

    Hilfe im Alter anzunehmen, fällt vielen Senioren nicht leicht. Der eigenen Familie wollen ältere Menschen häufig nicht zur Last fallen. Manchmal wohnt die Familie auch weit weg und die Nachbarn möchte man auch nicht immer fragen. Doch manche Tätigkeiten des Alltags fallen mit jedem Lebensjahr schwerer. Das Angebot der SeniorenLebenshilfe zielt darauf ab, Senioren ein längeres selbstbestimmtes und aktives Leben in ihrem gewohnten Umfeld zu ermöglichen. Der vorpflegerische Service für ältere Menschen wird dank eines guten Netzwerks bundesweit angeboten. Zum Einsatz kommen nur geprüfte und fachlich geschulte Lebenshelfer, die von der Zentrale der SeniorenLebenshilfe in Berlin koordiniert werden.

    Professionelle Dienstleistungen für individuelle Bedürfnisse

    Die Bedürfnisse älterer Menschen können sehr verschieden sein: Manche brauchen ganz praktische und tatkräftige Unterstützung im Haushalt, andere benötigen jemanden, der sie zu Terminen begleitet, wieder andere vermissen gemeinsame Unternehmung in der Freizeit. All diese Wünsche und Hilfsgesuche kann die SeniorenLebenshilfe mit ihren Dienstleistungen abdecken. Die einzelnen Tätigkeiten werden individuell auf die Senioren abgestimmt und auf Honorar-Basis abgerechnet.
    So übernehmen Lebenshelfer die Wäsche, putzen die Fenster oder staubsaugen, sind aber auch mit einem PKW zur Stelle, wenn es zum Arzt oder zu einer Behörde geht. Für Gespräche und Begleitung in der Freizeit gibt es ebenso viele Möglichkeiten. Dabei bleiben die Lebenshelfer stets auf Augenhöhe – ein partnerschaftlicher Service nach den individuellen Bedürfnissen der älteren Menschen steht im Fokus der Betreuung. Sich Zeit zu nehmen und ein gutes Miteinander machen den Service der Seniorenbetreuer bei der SeniorenLebenshilfe besonders.
    Carmen Geis-Ludwigs als neue Seniorenhelferin in der Region Eppstein

    In Eppstein und dem Main-Taunus-Kreis steht nun auch Carmen Geis-Ludwigs als Lebenshelferin zur Verfügung. Der ausgebildeten Sekretärin und Kosmetikerin liegt es am Herzen, der älteren Generation etwas Gutes zu tun. Carmen Geis-Ludwigs: „Durch die Tätigkeit als Lebenshelferin kann ich einen kleinen Beitrag leisten.“
    Sie unterstützt Senioren bei den alltäglichen Aufgaben im Haushalt, hält die Wäsche in Ordnung und erledigt Tätigkeiten, die für ältere Menschen zunehmend beschwerlicher werden können. Mit ihrem PKW bietet sie zudem einen Fahr- und Begleitdienst an, der Senioren mobil macht. Gemeinsam Einkäufe zu besorgen, einen neuen Haarschnitt beim Friseur zu erhalten und viele andere Aktivitäten, die den älteren Menschen Freude bereitet, werden mit der Lebenshelferin Carmen Geis-Ludwigs möglich. Sie kümmert sich ebenso um den Postverkehr und unterstützt bei der Korrespondenz. Auch für die Freizeitgestaltung, ein gutes Gespräch oder Ausflüge in die Natur steht die Seniorenbetreuerin gerne bereit. 

    Über die SeniorenLebenshilfe / Lebenshelferin Carmen Geis-Ludwigs:

    Carmen Geis-Ludwigs steht als selbstständig-freiberufliche Lebenshelferin in Eppstein und den Gemeinden des Main-Taunus-Kreises zur Verfügung. Die familiengeführte SeniorenLebenshilfe mit Sitz in der Hauptstadt gehört zur Salanje GmbH. Bundesweit sucht das Unternehmen stets motivierte Menschen, die sich zum Lebenshelfer oder zur Lebenshelferin für Senioren ausbilden lassen wollen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de


  2. Ist Diabetes Typ 1 doch heilbar?

    Januar 28, 2020 by PM-Ersteller

    Diabetes Typ 1 nach über 3o Jahren geheilt? Eine Bauchspeicheldrüse erwacht nach mehr als drei Jahrzehnten wieder aus dem „Koma“ und beginnt zu arbeiten. Kann das sein?

    Vor wenigen Wochen war ich in Deggendorf bei Ewald Schober, um ihn zu interviewen. Ewald hat seit 32 Jahren Diabetes Typ 1 und hat sich über Jahrzehnte täglich Insulin gespritzt, weil seine Bauchspeicheldrüse dieses nicht mehr selbst produziert hat.

    Ewald Schober ist Visonär, Lebensforscher, Buchautor und Europas Trainer des Jahres 2010. In seiner Lebensschule hilft er Menschen dauerhaft ihre Lebensqualität zu verbessern und zwar um durchschnittlich 117 %.

    Bisher mehr als 80.000 Menschen verdanken ihm ihren verbesserten Zustand, egal in welchem Bereich: gesundheitlicher, geschäftlicher und persönlicher Erfolg, Lebensqualität oder auch das Wiedererlangen der Lebensfreude.

    Vor 32 Jahren sah alles ganz anders aus

    Schober erhielt mit 18 Jahren die Diagnose „Diabetes Typ 1“ und sollte laut ärztlichem Rat seine Selbständigkeit direkt wieder beenden, bevor er diese erst richtig gestartet hatte. Er sollte sein Leben komplett umstellen, sich an bestimmte Essenszeiten halten und regelmäßig Insulin spritzen. Für einen 18-jährigen ist dies verständlicherweise eine Katastrophe.

    Als er mit dem lebensbedrohlichen Wert von 850 Zucker ins Krankenhaus eingeliefert wurde, begann er sich mit seiner Krankheit auseinanderzusetzen. Während des Krankenhausaufenthaltes wurde ihm das Buch „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“ von Dr. Joseph Murphy geschenkt. Nun erkannte Ewald Schober seine Chance und begann sich mit den mentalen Gesetzmäßigkeiten zu beschäftigen, um seine Krankheit in den Griff zu bekommen.

    Die Chance aus der Krise

    Auf Grund dieser Krankheit hat, die sein komplettes Leben auf den Kopf gestellt hat, entstand sein einzigartiges Wissen und Können. Er las hunderte von Büchern, besuchte die weltbesten Trainer, verinnerlichte deren Lehren teste diese auf deren Wirksamkeit. Allerdings übernahm er nur die effektivsten, entwickelte diese weiter und unterlegte sie mit praktischen Beispielen, um sie an sich selbst leichter umsetzen zu können. So hatte er letztendlich den Erfolg, den er sich vorstellte, sein Leben trotz Diabetes Typ 1 so zu leben, wie er es sich vorstellt.

    Seine Krankheit ist (bisher) geblieben, weil diese als un-heilbar gilt, aber was und wie er mit dieser Krankheit lebt, ist außergewöhnlich und das hat er nur seinen eigens angeeigneten und weiterentwickelten Lehren zu verdanken.

    Nun hat er es allerdings nach ganzen 32 Jahren geschafft, dass seine Bauchspeicheldrüse wieder arbeitet und Insulin produziert. Zwar ist es bisher noch sehr unregelmäßig und unkontrolliert, weshalb er immer noch Insulin spritzen muss. Aber allein die Tatsache, dass seine Bauchspeicheldrüse nach über drei Jahrzehnten im „Koma“ nun wieder „aufgewacht“ ist und überhaupt arbeitet, ist ein medizinisches Wunder.

    Ist Selbstheilung machbar?

    Allerdings ist dies nicht das einzige Wunder. Und auch wenn Schobers Bauchspeicheldrüse noch nicht wieder zu 100 % Leistung bringt, ist es ein Anfang, der Hoffnung bringt und er will bis Ende dieses Jahres erreichen, dass er kein Insulin mehr spritzen muss. Mental ist so vieles möglich, was die meisten für un-möglich halten.

    Nach dem 1. „Selbstheilung ist machbar“ Online-Kongress im Mai 2019 mit 45 Interviews habe ich nun wieder über 30 ganzheitliche Ärzte, Heilpraktiker, Forscher, Wissenschaftler & selbstbetroffene Patienten interviewt. Mit dabei sind dieses Mal – außer Ewald Schober – unter anderem:

    o Prof. Dr. Franz Ruppert – Psychologischer Psychotherapeut Traumatherapie
    o Dr. med. Berndt Rieger – Bluthochdruck natürlich selbst in den Griff bekommen
    o Marion Bender – Seit einem Reitunfall 1994 „Querschnittsgelähmt“ – „Aufstehen beginnt im Kopf“
    o Zahra Bergmann – Ärztin & ehemalige Patientin mit unzähligen (chronischen) Krankheiten
    o Lisa Doms – war jahrelang Magersüchtig und wog nur noch 26 Kg
    o Cristina Schley – 4-monatige Tochter hatte Krebs
    o Rene Gräber – Einer der bekanntesten Heilpraktiker Deutschlands
    o und viele weitere Themen….

    Jetzt gleich hier weitere Infos und kostenlose Teilnahme sichern (klick!)

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ALEXANDER – DER GESUNDCOACH
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca
    Spanien

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : presse@gesundcoach.tv

    Pressekontakt:

    ALEXANDER – DER GESUNDCOACH
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : presse@gesundcoach.tv


  3. Mehr Lebensqualität für Senioren – die SeniorenLebenshilfe ist jetzt auch in Remscheid vor Ort

    Januar 27, 2020 by PM-Ersteller

    Brigitte Brandt ist neue Lebenshelferin in Remscheid. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

    BildRemscheid, 27.01.2020. Menschen wollen so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben führen, und dies am liebsten in ihrem gewohnten Umfeld – also in den eigenen vier Wänden. Doch mit zunehmenden Alter fallen viele Dinge im täglichen Leben zunehmend schwerer. In genau solchen Lebenssituationen setzt die Arbeit der SeniorenLebenshilfe an. Diese ist jetzt auch mit der Lebenshelferin Brigitte Brandt in Remscheid vertreten. Viele weitergehende Informationen zu den Leistungen der Seniorenhilfe und zu Brigitte Brandt können Interessenten im Internet unter www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer in Remscheid finden.

    Einzigartiges Konzept für mehr Lebensqualität

    Das Konzept der bundesweit agierenden SeniorenLebenshilfe ist bislang in dieser Form und Größe einzigartig und zielt im Wesentlichen auf eine vorpflegerische Betreuung ab. Die Geschäftsführerin der SeniorenLebenshilfe Carola Braun erläutert dazu: „Ziel ist es, dass die Senioren länger selbstbestimmt in ihrem gewohnten Zuhause und Umfeld leben können.“ Daher nehmen ihnen die Lebenshelfer viele wichtige Aufgaben ab. Sie erledigen eine Fülle an Dingen im Haushalt, gehen einkaufen, kümmern sich um Gartenarbeiten oder begleiten die Senioren zu Arztterminen oder Behördengängen. Dabei müssen auch keine Busse oder Taxis genutzt werden, da die Lebenshelfer über ein eigenes Auto verfügen. Die Koordination eventuell benötigter Pflegemaßnahmen kann auch von einem Lebenshelfer übernommen werden. Sämtliche Leistungen werden auf Honorarbasis zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis abgerechnet. Die einzelnen Leistungen lassen sich ganz nach den Wünschen individuell anpassen, erweitern oder auch reduzieren.

    Im Fokus – das persönliche Gespräch

    Leider kommt es nicht selten vor, dass Menschen im Alter vereinsamen. Gerade für diese Menschen ist daher ein regelmäßiger Kontakt mit anderen wichtig. Gute zwischenmenschliche Gespräche helfen dabei, die Stimmung aufzuhellen, Abwechslung in den Alltag zu bringen. Oft kann ein schöner Spaziergang bei hellem Sonnenschein, zu dem sich ein älterer Mensch alleine nicht aufraffen würde, zusammen mit einem Lebenshelfer und einer angeregten Unterhaltung wie ein kleines Geschenk sein.

    Brigitte Brandt – eine einfühlsame Person mit viel Erfahrung

    Brigitte Brandt ist ein lebensfroher und sehr einfühlsamer Mensch. Dank ihrer vorherigen Tätigkeit in der Strahlentherapie besitzt sie viel Erfahrung im Umgang mit schwerst kranken Menschen jeder Altersstufe. U?ber die Jahre hat sie sich immer wieder weitergebildet und verfügt über das komplette Rüstzeug, welches eine Lebenshelferin auszeichnet. Zu ihrer Motivation sagt Brigitte Brandt: „Ich möchte in einem Beruf arbeiten, indem ich die Zeit habe, Menschen zu helfen. Und zwar die Zeit, die jeder Einzelne braucht, um das Gefühl zu haben, als Mensch wichtig zu sein.“ Die SeniorenLebenshilfe unterstützt Brigitte Brandt künftig als selbstständige Fachkraft.

    U?ber die SeniorenLebenshilfe

    Die SeniorenLebenshilfe hat ihren Hauptsitz in Berlin. Das familiengeführte Unternehmen ist eine eingetragene Marke der Salanie GmbH. Um das Angebot bundesweit weiter auszubauen, ist die Firma laufend auf der Suche nach qualifizierten Kräften, die als Lebenshelfer arbeiten und Senioren in ihrem Alltag unterstützen möchten. Um das Knowhow der Mitarbeiter stetig zu verbessern und aktuellen Entwicklungen anzupassen stellt die SeniorenLebenshilfe in regelmäßigen Abständen Schulungen und Fortbildungen bereit.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de


  4. Gesunde Füße dank Podologie Busch in Unna

    Januar 27, 2020 by PM-Ersteller

    Wir zwängen sie in zu enge Schuhe und vernachlässigen sie bei der täglichen Körperpflege: unsere Füße. Die Podologin aus Unna ist Ihre Ansprechpartnerin für gesunde Füße.

    Auf unseren Füßen ruht die ganze Last – und das ein Leben lang. Sie leisten jeden Tag große Dienste und doch kümmern wir uns viel zu wenig um sie. Meist erst dann, wenn sie Beschwerden verursachen. Nagelpilz, eingewachsene Nägel oder Hühneraugen schränken uns im Alltag ein. Vor allem Diabetiker haben aufgrund von Sensibilitäts- und Durchblutungsstörungen oft Probleme an den Füßen. Jeder dritte Diabetiker leidet an schlecht durchbluteten Beinen, was einen diabetischen Fuß zur Folge haben kann. Chronische Wunden, Infektionen und Schmerzen hemmen die Lebensqualität. Die Podologin Elgin Busch von Podologie Diabetische Fußbehandlung in Unna ist die perfekte Ansprechpartnerin für Fußbehandlungen jeder Art. Sie geht auf die Probleme und Wünsche ihrer Kunden ein und passt die Behandlung individuell an. Dabei greift sie auf jahrelange Erfahrung in der Podologie zurück und verhilft ihren Kunden in ein unbeschwertes Leben.

    Schritt für Schritt zu mehr Wohlbefinden

    Unsere Füße tragen unser Gewicht, sorgen für ein unbeschwertes Vorankommen und geben uns Stabilität. Eine umfassende Fußpflege ist wichtig, um die Gesundheit der Füße zu erhalten. Die Podologie Diabetische Fußbehandlung Elgin Busch in Unna ist Ihr Partner für gesunde Füße. Dabei geht die Expertin auf jeden Kunden individuell ein – je nach Hauttyp und Beschwerden passt die Fußpflegerin die Behandlung an. Entspannung spielt während der Behandlung eine große Rolle. Wohltuende Fußmassagen und hochwertige Pflegeprodukte runden die Behandlung ab. Ob Jung oder Alt: Eine angenehme, wirksame Fußmassage entspannt Körper und Geist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Podologie Diabetische Fußbehandlung
    Frau Elgin Busch
    Hermannstr. 5
    59425 Unna
    Deutschland

    fon ..: 02303 777621
    web ..: http://www.dsa-business.de/podologie-elgin-busch-in-unna
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Podologie Diabetische Fußbehandlung
    Frau Elgin Busch
    Hermannstr. 5
    59425 Unna

    fon ..: 02303 777621
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


  5. Messe Buddha & Balance, der Vortrag von Frank Zacharias zum Thema „Reiki in der Schwangerschaft“

    Januar 27, 2020 by PM-Ersteller

    Vortrag von Frank Zacharias auf der Messe Buddha & Balance unter dem Motto Sanftmut & Stärke. Dieser Vortrag ist auch etwas für werdende Väter!

    BildDie interessierten Besucher des Vortrages „Reiki und Schwangerschaft“ erwarten folgende hilfreiche Inhalte:

    Der interessierte Vortrag -Besucher erhält hilfreiche Tipps wie Reiki vor der Schwangerschaft unbewusste Ängste harmonisiert. Des Weiteren erfährt der interessierte Zuhörer, wie Reiki die hormonelle Umstellung in einer ausgeglichenen und entspannten Ebene hallt.

    Der Zuhörer erfährt welche Möglichkeiten es gibt mit Reiki die vielfältigen Beschwerden während der Schwangerschaft zu lindern. Reiki geben während der Geburt? Ja! Auch hierzu gibt es für den interessierten Zuhörer des Vortrages einige hilfreiche Tipps, die er mit nach Hause nehmen kann. „DAS KIND IST DA – HURRA!“ Reiki beim Neugeborenen anwenden und den heranwachsenden Kindern!?

    Tipp: Dieser Vortrag ist auch etwas für werdenden Väter! 🙂

    Über die Messe: Buddha & Balance
    Die Messe „Buddha & Balance“ ist längst weit mehr als nur eine Gesundheitsmesse. Als Magnet für alle Gesundheitsinteressierte treffen sich Gleichgesinnte mit offenem Herzen. Die Aussteller wachsen schnell zusammen und zelebrieren die Messetage fast wie ein Familientreffen. Jede Messe findet unter einem anderen Motto statt.

    Über das Messe- Motto: Sanftmut & Stärke
    Spüre deine Offenheit für das Leben. Sanftmut geht von dir aus, weil in deinem Inneren die Liebe wohnt. Du weißt die Quelle ist in dir. Mehr musst du nicht wissen. Denn es ist alles ganz einfach. Die Liebe erfüllt dich mit der Kraft die du brauchst. Du rufst sie an und sie erhört dich…

    Was die Besucher bei Buddha & Balance 2 Tage lang erwartet: Meditationen, Visualisierungen, Gespräche, Vorträge, Musik, Kunst u.v.m. die inspirieren und neue Impulse geben.

    Die Messe Buddha & Balance unter dem diesjährigen Motto Sanftmut & Stärke, findet vom Samstag den 01.02.2020 Uhr 11:00-18:00 und am Sonntag den 02.02.2020 Uhr 11:00-17:00, in der Volkshochschule Wedel, ABC-Straße 3 in D-22880 Wedel statt.

    Die Eröffnung der Messe am Samstag den 01.02.2020 um Uhr 11:15 beginnt mit Meditation, mit Barbara Teßmer und Heiko Frehse. Danach folgt der Vortrag von Frank Zacharias um Uhr 11.45 in (U4) zum Thema „Reiki in der Schwangerschaft – erstaunliche Hilfe“.

    Martina und Frank Zacharias vom Reikizentrum-Harburg begrüßen auch Dich an ihrem Stand.

    Lass Dir dort auch die ReikiHere-App vorstellen. Die ReikiHere – App hilft dem Reiki Anfänger ab dem 1. Grad bis hin zum Reiki „Profi“, sich -endlich- auf das Wesentliche zu konzentrieren:

    Heilende Energie fließen lassen! Die praktische App! Behandlungsanleitung für viele Krankheitssymptome & Reikibehandlungen für Handy und Tablet Deine Fragen können dort direkt beantwortet werden.

    Über Frank Zacharias
    Profitiere von Frank Zacharias und seinen mehr als 15 Jahren Erfahrungen auf diesem Gebiet, denn Frank Zacharias ist Reikilehrer der fünften Generation in der direkten Meisterlinie zu Phyllis Lei Furomoto. Ein Reiki-Lehrer ist kein spiritueller Guru, der die völlige „Erleuchtung“ erlebte, sondern ein Mensch, welcher sich – mit all seinen Stärken und Schwächen – auf den Weg der persönlichen Entwicklung begeben hat und nun das, was seine Erfahrungen und sein Wissen geworden ist, an andere „Suchende“ weiter gibt.

    ###
    Medien Kontakt:
    Name: Frank Zacharias
    Telefon 040-521 661 00
    E-Mail: frank.zacharias[@]reikihere.de
    Webseite: https://reikihere.blog
    Newsroom: https://reikihere.blog/presse-news/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ReikiHere – Reikizentrum Harburg
    Herr Frank Zacharias
    Niemannstr. 14
    21073 Hamburg-Harburg
    Deutschland

    fon ..: 040-521 661 00
    web ..: https://reikihere.blog
    email : frank.zacharias@reikihere.de

    ReikiHere ist vielfältig und interaktiv! In dieser App fließen mehr als 15 Jahre Erfahrung von hauptberuflichen Reiki-Lehrern des Reikizentrum Harburg ein, sowie Hintergründe aus Kinesiologie, Hypnose und Psychotherapie. Sie dient sowohl dem Laien als auch dem Profi.

    Pressekontakt:

    ReikiHere – Reikizentrum Harburg
    Herr Frank Zacharias
    Niemannstr. 14
    21073 Hamburg-Harburg

    fon ..: 040-521 661 00
    web ..: https://reikihere.blog
    email : frank.zacharias@reikihere.de