‘Gesundheit’ Category

  1. Seelengesundheit – neuer Feel Good-Ratgeber liefert die Erklärung, warum Sie so ticken, wie Sie ticken

    Februar 19, 2020 by PM-Ersteller

    Nitya D. Stahl nimmt die Leser in „Seelengesundheit“ auf eine der spannendsten Reisen im Leben eines Menschen mit – auf die Reise zur eigenen Seelengesundheit.

    BildKann man mit dem Lesen eines Buches seine Zellen umprogrammieren? Wozu das gut sein soll? Es wird besonders interessant für die Menschen, die lästige Verhaltensweisen (wie zum Beispiel chronischer Geldmangel, langjährige Erfolglosigkeit, ständiges Unglück in der Liebe) für sich klären und überwinden wollen. Die Autorin, Nitya D. Stahl, untermauert ihre Aussage auf verschiedene Arten: Sie hat sich nicht nur selbst von einem Schlaganfall geheilt, sondern verfügt auch über jahrelange professionelle Erfahrungen als Spirit- & Gesundheitscoach.

    In ihrem Ratgeber „Seelengesundheit“ offenbart Nitya D. Stahl neuartiges Wissen, welches das besondere Verhältnis der intelligenten Biologie mit der Weisheit der Spiritualität offenlegt. Das Gesundheitsbuch hat sich bereits wenige Tage nach Veröffentlichung zum Verkaufshit entwickelt! Ausführlich, lebensnah und unkompliziert beschreibt die Autorin darin, wie sich durch das Verständnis des eigenen Körpers die epigenetischen Programmierungen verändern lassen. Lassen Sie sich von Nitya D. Stahl auf eine der spannendsten Reisen im Leben mitnehmen – auf die Reise zur eigenen Seelengesundheit!

    „Seelengesundheit“ von Nitya D. Stahl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9036-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


  2. Falsches Schuhwerk kann Ballenzeh verursachen

    Februar 19, 2020 by PM-Ersteller

    Frauen sind wesentlich häufiger von der Erkrankung betroffen als Männer

    Hohe Absätze und zu enge Schuhe können zu einem sogenannten Ballenzeh führen, auch Hallux valgus genannt. Darauf weist jetzt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski hin, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic in Köln. Mit konservativen Mitteln wie Schuheinlagen oder Schienen lässt sich die Fehlstellung zwar nicht beseitigen, durch sie können die Beschwerden oft jedoch gelindert werden.

    Wer Schmerzen verspürt, wenn er barfuß oder in Schuhen unterwegs ist, könnte unter einem Ballenzeh leiden, auch genannt Hallux valgus. Der Ballenzeh ist dabei meist anlagebedingt. „Frauen sind wesentlich häufiger davon betroffen als Männer“, erklärt Prof. Dr. med. Oliver Tobolski, ärztlicher Direktor der sportorthopädischen Praxisklink Sporthomedic in Köln. „Das liegt auch daran, dass sie eher Schuhe mit hohen Absätzen und zu enge Schuhe tragen, die erheblich zu den Beschwerden beitragen können“, so Oliver Tobolski.

    Der Ballenzeh entsteht wie folgt: Die Sehnenzugrichtung des großen Zehs verändert sich und er kippt nach außen ab. Durch die Verlagerung des ersten Mittelfußköpfchens kommt es zur Bildung eines schmerzhaften Ballens, der im Schuh zusätzlich unter Druck gesetzt wird. Dadurch entstehen wiederkehrende Schwellungen, Schmerzen und Entzündungen. Zudem kann der Ballenzeh weitere Beschwerden verursachen wie einen verfrühten Gelenkverschleiß oder Druckschäden. „Zeigt jemand solche Anzeichen, sollte er den Grund für seine Beschwerden unbedingt vom Experten abklären lassen“, rät Oliver Tobolski.

    Geschulte Mediziner wie die von der sportorthopädischen Praxisklinik Sporthomedic erkennen den Ballenzeh dabei oft schon auf den ersten Blick. Um das Ausmaß der Erkrankung festzustellen, kommen neben der Sichtdiagnose noch eine Röntgenuntersuchung und eine Fußdruckmessung zum Einsatz.

    Ist der Ballenzeh erst einmal diagnostiziert worden, können die Beschwerden durch konservative Mittel oft schon gelindert werden. „Dazu kommen Schuheinlagen, Schienen, spezielle Übungen und spezielles Schuhwerk in Frage“, sagt Oliver Tobolski. „Ehrlicherweise muss man jedoch sagen, dass sich ein Hallux valgus durch diese Mittel nicht beseitigen lässt und konservative Maßnahmen nicht jedem Patienten helfen“, so Oliver Tobolski weiter. Ist das der Fall und tragen die konservativen Mittel nicht zu einer Linderung der Beschwerden bei, kommt nur noch eine Operation in Frage, bei der die Fußfehlstellung korrigiert wird.

    Mehr Informationen zum Thema sowie zu weiteren Themen wie Facharzt Arthrose Köln, Knie Köln und mehr sind auf https://www.sporthomedic.de zu finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MVZ SPORTHOMEDIC GmbH – Sportorthopädische Praxisklinik Köln
    Herr Prof. Dr. med. Oliver Tobolski
    Bonner Straße 207
    50968 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221 / 39 80 79 8-0
    fax ..: 0221 / 39 80 79 8-99
    web ..: https://www.sporthomedic.de
    email : info@sporthomedic.de

    Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung. Nach diesem Leitbild setzen die spezialisierten Fachärzte von Sporthomedic – der sportorthopädischen Praxisklinik im Kölner Süden – ihre gebündelte Kompetenz dafür ein, Menschen mit Sportverletzungen und orthopädischen Erkrankungen schnell wieder zurück in die Bewegung zu bringen. Diagnosen werden auf höchstem wissenschaftlichem Niveau unter Zuhilfenahme schonendster bildgebender Verfahren gestellt und individuelle Therapien für eine zügige Rehabilitation angewandt. Dabei verbindet Sporthomedic Spitzenmedizin mit menschlicher Zuwendung und stellt durch permanente Weiterbildung jederzeit die beste Behandlung sicher. Die angeschlossene Abteilung Sporthomotion ist durch Bewegungsanalyse, individuelle Trainingsberatung sowie Betreuung von Leistungs- und leistungsorientierten Sportlern das Bindeglied zwischen Prävention und Therapie.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Josefstraße 10
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de


  3. Urlaub von der Brille – Das Abenteuer des freies Sehens

    Februar 19, 2020 by PM-Ersteller

    In ihrem autobiografischen Ratgeber „Urlaub von der Brille“ berichtet die Autorin Durgadevi Simone Weyers von einer Methode, mit deren Hilfe sie ihre Sehkraft verbessern konnte.

    BildVor einiger Zeit wagte die Autorin ein Experiment: Sie legte ihre Brille annähernd vollständig zur Seite. Erstaunlicherweise verbesserte sich ihre Sehkraft nach vier Monaten deutlich. In ihrem Buch berichtet Weyers nicht nur von ihren Erfahrungen, sondern stellt auch Methoden, Sehspiele und praktische Helfer vor. Diese empfiehlt sie sowohl bei Kurz- und Weitsichtigkeit, als auch bei trockenen und gereizten Augen. Hierdurch lässt sich nicht nur die eigene Sehkraft wiedergewinnen, sondern auch das Sehsystem entspannen. Die Autorin, die selbst seit ihrem 10. Lebensjahr kurzsichtig ist, möchte mit ihrem Buch dazu anregen, das Urvertrauen in die eigene Sehkraft wiederzufinden.

    Simone Weyers ist Yogalehrerin und Sehtrainerin. Durgadevi ist ihr spiritueller Name, den sie sich im Rahmen ihrer Yogalehrerausbildung zulegte. Für Menschen, die das Abenteuer des freien Sehens in der Gruppe erleben möchten, hat sie ihr Freizeitangebot „Urlaub von der Brille“ ins Leben gerufen. Ihr Angebot kombiniert das Beste aus Yoga und Ayurveda für die Augen mit Klassikern der Bates-Methode. Die Bates-Methode hat schon unzähligen Menschen wieder zu einem brillenfreien Leben verholfen. Es handelt sich um simple Techniken zur Verbesserung der Sehkraft, die sich spielerisch in den Alltag integrieren lassen.

    „Urlaub von der Brille“ von Durgadevi Simone Weyers ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9510-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


  4. Implantate aus dem Ausland – günstige Alternative oder lieber Finger weg?

    Februar 19, 2020 by PM-Ersteller

    Die Bilder sehen gut aus, die Patienten scheinen glücklich und zufrieden, die Preise sind unschlagbar. Zahnbehandlungen und Implantate im Ausland sind deutlich günstiger als bei uns. Wo ist der Haken?

    BildLudwigshafen, 19.02.2020 – Zahnimplantate aus dem Ausland – was ist davon zu halten?

    Unsere Zähne sind für uns täglich im Einsatz. Sie müssen vielen verschiedenen Belastungen standhalten, und sind ein elementares Werkzeug für unsere Nahrungsaufnahme. Doch gesunde Zähne erfüllen nicht nur einen praktischen Zweck, sondern gehören auch zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Bei kleineren und größeren Schäden ist der Gang zum Zahnarzt unerlässlich. Ist der Schaden allerdings so groß, dass Zahnimplantate erforderlich sind, sehen sich viele Menschen mit dem Problem konfrontiert, dass ihre Versicherung nicht oder nur teilweise zahlt.

    Die Kosten beim Zahnarzt erscheinen oftmals sehr hoch und die Patienten ziehen in Erwägung die Behandlung im Ausland durchführen zu lassen. Angebote aus dem Ausland sind zum Teil erheblich günstiger. Da stellt sich die Frage: Ist die Behandlung im Ausland sinnvoll ?

    Die Vorteile einer Behandlung im Ausland

    Dafür spricht, dass die Kosten bedeutend niedriger sind. Das liegt vor allem daran, dass die Personalkosten in beispielsweise osteuropäischen oder asiatischen Ländern um einiges niedriger sind. Eine weitere Einsparung ist die Nachsorge. Da ein Patient nicht ständig ins Ausland pendeln kann, um Nachsorgetermine wahrzunehmen, entfallen auch diese Kosten.

    Ein weiterer Vorteil ist der so genannte Zahntourismus. Menschen verbinden einen Urlaub mit einer zahnmedizinischen Versorgung, beispielsweise mit dem Einsetzen der Zahnimplantate. So werden die Kosten für die Reise und den Aufenthalt quasi als Urlaubskosten deklariert und beim Preisvergleich werden dann nur die Behandlungskosten miteinander verglichen.

    Die Nachteile einer zahnärztlichen Behandlung im Ausland

    Während die Behandlungen in Deutschland in der Regel von Spezialisten durchgeführt werden, lässt sich die Ausbildung und Erfahrung des Zahnarztes im Ausland schlechter nachprüfen. Auch in puncto Materialien wird im Ausland oft auf günstigere Alternativen zurückgegriffen, weswegen die Ergebnisse bei Kosmetik, Funktion und Haltbarkeit nicht immer alle Anforderungen erfüllen.

    Ein sehr wichtiger Punkt ist zudem die Gewährleistung. Sollte bei einer Behandlung in Deutschland etwas Unvorhergesehenes passieren, hat der Patient zwei Jahre lang den Anspruch auf eine kostenlose Nachbehandlung. Dies entfällt anderswo. Ein weiteres, großes Problem stellt die Nachsorge dar. Da ein Patient, wie bereits erwähnt, nicht ständig zwischen In- und Ausland hin und her pendeln kann, ist eine eventuell erforderliche Nachsorge nicht gewährleistet.
    Abschließend gibt es noch den Faktor Risiko. Das Einsetzen von Zahnimplantaten ist ein Eingriff, der millimetergenaues Arbeiten erfordert. Macht der behandelnde Arzt einen Fehler, kann ein Gesichtsnerv in Mitleidenschaft gezogen werden, was im schlimmsten Fall sogar dauerhafte Taubheit in betroffenen Gesichtsregionen zur Folge haben kann.

    Zahnimplantate aus dem Ausland – das Fazit

    Die Verlockung den hohen Kosten zu entfliehen ist groß und durchaus verständlich. Doch eine zahnärztliche Behandlung, gerade wenn es um Zahnimplantate geht, ist eine Angelegenheit, die man besser im Inland durchführen lässt. Zertifizierte Spezialisten, eine umfassende Vorbereitung, eine Nachsorge, die Zeit für Heilung lässt und die Garantie, jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort zu haben, sprechen eine deutliche Sprache.

    Die Praxis Prof. Dhom in Ludwigshafen erhält regelmäßig Spitzenbewertungen von ihren Patienten. Hier arbeiten hochqualifizierte Spezialisten und Fachärzte mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Implantologie. Die Patienten fühlen sich gut aufgeboben, gut behandelt und gut versorgt. Das Wichtigste allerdings ist, die Patienten erfreuen sich über sehr viele Jahre gesunder Zähne und funktionierender Implantate. Warum also Experimente machen, die einen am Ende teuer zu stehen kommen können?

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH (März 2018)
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen
    Deutschland

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de

    Die zahnärztliche Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Schifferstadt zu finden sind. Mit über 80 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantatologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de


  5. Das Selbst und der Andere und die Rückkehr zum Sehnsuchtsort – Disziplin des psychoanalytischen Denkens

    Februar 18, 2020 by PM-Ersteller

    Der Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. Michael Bühne veröffentlicht mit „Das Selbst und der Andere und die Rückkehr zum Sehnsuchtsort“ ein neues Fachbuch.

    BildDie Begriffe „Ich“, „Selbst“ und „Identität“ sind Fachbegriffe aus der Disziplin des psychoanalytischen Denkens. Zu ihnen und anderen Begriffen aus diesem Bereich gibt Dr. Michael Bühne in seinem neuen Buch eine Einführung. Dabei werden verschiedene Ebenen betrachtet: Dazu zählen die körperliche, die intrapsychische, die intersubjektive sowie die gesellschaftlich-kulturelle Ebene.

    In seinen Ausführungen berücksichtigt Bühne stets die Psychoanalyse, als Theorie und in ihrer Praxis. Als Therapieform nimmt sie in besonderem Maße Einfluss auf das Identitäts- und Selbstgefühl eines Menschen. Die Einführung in psychoanalytisches Denken berücksichtigt sowohl Freuds klassische Triebtheorie als auch wichtige Neuerungen der letzten Jahrzehnte.

    Zielgruppe des Buches sind Studenten und Ausbildungskandidaten der Psychotherapie sowie tiefenpsychologisch interessierte Leser. Ihnen möchte der Autor vermitteln, welche Erfahrungen er auf dem Gebiet des psychoanalytischen Denkens in Theorie und Praxis gemacht hat.

    Dr. med. Michael Bühne ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Zudem ist er Arzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie, Sozialmedizin und Rehabilitationswesen.

    „Das Selbst und der Andere und die Rückkehr zum Sehnsuchtsort“ von Michael Bühne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9962-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de