‘Kultur’ Category

  1. Das Schweigen des Sokrates oder warum der Mensch vom Affen nicht kommt

    März 5, 2021 by PM-Ersteller

    Für ihr neues Buch „Das Schweigen des Sokrates oder warum der Mensch vom Affen nicht kommt“ hat die Autorin Monika Witsch Gedichte aus unterschiedlichsten Themengebieten zusammengetragen.

    BildIn ihrem neuesten Gedichtband vereint Monika Witsch Sprache und Bild und schafft damit ein ganz besonderes und ausdrucksstarkes Werk. Denn jedem einzelnen Gedicht ist eine farbige Illustration beigefügt. Die Autorin möchte damit erreichen, dass die Malerei an den Stellen übernimmt, wo die Worte fehlen und es einem die Sprache verschlägt. So werden die Bilder Farbe und Form der Sprachlosigkeit und stellen, soweit ein solches Experiment überhaupt möglich ist, gemeinsam mit den Versen das Unsagbare dar. Zusammen wollen Sprache und Bild anregen, sich mal wieder aufzuregen. Thematisch decken die in klassischer Reimform verfassten Gedichte eine große Bandbreite ab, so dass für jeden etwas dabei ist. Ein Buch zum Verschenken oder selbst Lesen.

    Die Autorin studierte Pädagogik, Soziologie und Politikwissenschaften. Anschließend promovierte, habilitierte und lehrte sie in der Bildungsphilosophie. Später korrigierte sie ihren bisherigen Weg und lebt heute als freischaffende Künstlerin.

    „Das Schweigen des Sokrates oder warum der Mensch vom Affen nicht kommt“ von Monika Witsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22217-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


  2. angeschwemmt – Ausgesetzt – Zweiter Teil der Autobiografie

    März 4, 2021 by PM-Ersteller

    Rainer Kintzel erzählt in „angeschwemmt – Ausgesetzt“ von seinem Leben nach der Wende bis heute.

    BildEs handelt sich bei diesem Buch um die Fortsetzung des autobiografischen Buchs „Treibholz“, in dem der Autor sein Leben in der DDR während den Jahren 1954 bis 1991 beschrieb. Die Leser erfuhren in dem ersten Band der zweiteiligen Reihe, wie der Autor aufwuchs und erhielten dadurch interessante Einblicke in eine Kindheit und Jugend in der Nachkriegszeit. Sie lernten, wie ein junger Erwachsener in dieser Zeit Entscheidungen traf, sowohl beruflich als auch privat. Im zweiten Teil geht es nun um das Leben des Autors nach der Wende bis heute.

    Die Autobiografie „angeschwemmt – Ausgesetzt“ von Rainer Kintzel verkörpert keine allgemeinen Wahrheiten oder geschichtliche Abläufe in ihrem zeitlichen Kontext, worauf der Autor die Leser bereits am Anfang seines Buchs aufmerksam macht. Er liefert ein Stück Zeitgeschichte, wie er sie selbst wahrgenommen hat. Alles, was er schreibt, sind seine Erinnerungen, seine Empfindungen und seine ganz persönlichen Sichtweisen. Aus diesem Grund sollten die Leser das über 400 Seiten starken Buch nicht mit einem kritischen Auge lesen, sondern bereit dazu sein, sich einfach von den Geschichten unterhalten zu lassen und für eine Weile in das Leben eines anderen Menschen einzutauchen.

    „angeschwemmt – Ausgesetzt“ von Rainer Kintzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22598-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


  3. Ich wusste schon immer, dass ich etwas besonderes bin! – Erinnerungen eines Bäckers

    März 4, 2021 by PM-Ersteller

    F. v. Semil teilt in der Autobiografie „Ich wusste schon immer, dass ich etwas besonderes bin!“ seine abwechslungsreiche Lebensgeschichte.

    BildDie Mutter des Autors war mit schwerer Arbeit belastet und wurde darüber hinaus im Alter von 40 Jahren erneut schwanger. Die Schwangerschaft war auf mehreren Ebenen belastend für sie, vor allem körperlich. Als ihr Sohn auf die Welt kam, war er ein entsprechend mickriges Bürschchen. Er war völlig faltig und zerknittert. Er füllte die Haut um sich herum nicht annähernd aus. Es war für den Jungen alles andere als ein idealer Anfang des Lebens. Da die Leser nun jedoch eine Autobiografie eines ausgewachsenen Mannes in den Händen halten, ist klar, dass am Ende doch noch alles gut gegangen ist. Die aufregende Reise in das Leben ging für ihn trotz des schwierige Starts weiter – doch eines war bereits von Anfang an klar: Er war der Sohn eines Bäckermeisters. Die Nabelschnur war noch nicht einmal durchgeschnitten, als bereits fest stand, dass der Junge ein Bäcker werden sollte.

    Die Geschichten, die in „Ich wusste schon immer, dass ich etwas besonderes bin!“ von F. v. Semil aus seinem eigenen Leben erzählt werden, sind mal lustig, mal spannend, mal bewegend und immer unterhaltsam. Sie geben den Lesern Einblick in ein normales, aber doch besonderes Leben unserer Zeit. Der Autor liefert mit seinen Geschichten einerseits Unterhaltung, aber vor allem auch ein Stückchen Zeitgeschichte.

    „Ich wusste schon immer, dass ich etwas besonderes bin!“ von F. v. Semil ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14928-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


  4. QUELLENQUIZ – Bedeutsame Worte und Gedanken zur Meisterung der Umbruchszeit

    März 4, 2021 by PM-Ersteller

    Jochen Stappenbeck lässt in „QUELLENQUIZ“ ein Kaleidoskop der Gegenwart entstehen.

    BildGewiss ist laut dem Autor momentan nur eins: Mit den Ereignissen des Jahres 2020 soll eine neue Epoche eingeläutet werden. Die Karten werden dabei im zwischenmenschlichen Bereich neu gemischt. Der Autor stellt die Frage: Wer wird letztlich zu wem halten, wenn die überkommenen Strukturen wegbrechen? Damit sich möglichst viele Menschen unterschiedlichster Erkenntnisstände füreinander öffnen, werden in diesem neuen Buch unterschiedliche Stimmen eingefangen. Damit nebenbei die soziale Entfremdung gelindert wird, werden die Aussagen in Quizform dargeboten. So lassen sie sich gemeinsam mit den noch erlaubten Kontakten durchspielen. Albanische Studien haben laut Jochen Stappenbeck herausgefunden, dass Ratespiele in Lockdowns die Wahrscheinlichkeit verringern, an Wahnvorstellungen zu erkranken, und sogar dabei helfen, von schon bestehendem Wahnsinn geheilt zu werden.

    Die Sammlung „QUELLENQUIZ“ von Jochen Stappenbeck ist durch die grundrechteliebenden Görlitzer angeregt worden, die sich seit Mai 2020 jeden Montag zu einem Spaziergang durch die Altstadt
    treffen – im Dienste am Rest der Gesellschaft, die offenbar an der rasanten Geschwindigkeit der Überführung in eine neue, durchdigitalisierte und keimfreie Welt nichts auszusetzen hat. Der didaktische Anspruch der Quellenquizze ist für mögliche Gespräche die unverfälschten Zitate parat zu haben – und möglichst mit der korrekten Quelle.

    „QUELLENQUIZ“ von Jochen Stappenbeck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-22501-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


  5. Paris bleibt in Paris – Romantischer Liebesroman

    März 4, 2021 by PM-Ersteller

    Emma Hausser entführt die Leser in „Paris bleibt in Paris“ in die Stadt der Liebe, wo allerdings auch so manches gebrochenes Herz gefunden werden kann.

    BildElly ist Mitte dreißig und hat eine süße, vierjährige Tochter und einen Job, der ihr Spaß macht. Verheiratet ist sie auch, allerdings liebt sie ihren Mann nicht. Während einer Tagung in Paris hat sie eine Affäre mit ihrem besten Freund, der ebenfalls verheiratet ist. Leider verliebt sie sich in ihn und nichts ist mehr, wie es einst war.
    Elly verliert daraufhin das, was sie am meisten liebt. Wird sie einen Weg finden, es zurück zu bekommen? Elly erhält seelische Unterstützung von zwei männlichen Seiten: Mit dem einen Mann verbindet sie Geborgenheit, Vertrauen und Freundschaft. Doch was hat sein seltsam geheimnisvolles Verhalten zu bedeuten? Mit dem anderen hat sie eine Vergangenheit und gegenwärtig eine leidenschaftliche Beziehung.

    Doch dann wird die Vergangenheit in dem spannenden, romantischen Roman „Paris bleibt in Paris“ von Emma Hausser zu einem ziemlichen Problem, welches das Leben der Protagonistin noch mehr auf den Kopf stellt. Und was ist eigentlich mit dem Mann, in den sie sich in Paris verliebt hat, passiert? Warum hat er den Kontakt abgebrochen? Hat ein einziger Moment der Leidenschaft alles zerstört, was sie je hatten? Elly beginnt, die Scherben ihres Lebens neu zusammenzusetzen und die Leser begleiten sie auf dieser Achterbahnfahrt der Gefühle mit Spannung.

    „Paris bleibt in Paris“ von Emma Hausser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19141-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de