‘Uncategorized’ Category

  1. Greenlane Renewables meldet Rahmenvertrag mit Pressure Technologies hinsichtlich Reduzierung ausstehender Verbindlichkeiten um 26 %

    Juli 3, 2020 by PM-Ersteller

    ~ der Vertrag und zugrunde liegende Transaktionen werden zu einer Reduzierung der Verbindlichkeiten gegenüber Pressure Technologies um 1,8 Mio. CAD auf 5,2 Mio. CAD sowie zum kompletten Verkauf der Greenlane-Aktienposition von Pressure Technologies führen ~

    Vancouver (British Columbia, Kanada), 02. Juli 2020 – Greenlane Renewables Inc. (TSX-V: GRN, FWB: 52G) (Greenlane) meldete heute die Unterzeichnung eines Rahmenvertrages mit Pressure Technologies PLC (PT), Creation Partners LLP und Brad Douville (der Rahmenvertrag).

    Durch den Rahmenvertrag wird der ausstehende Schuldschein von Greenlane gegenüber PT (der Schuldschein) um 1,8 Mio. CAD auf 5,2 Mio. CAD reduziert werden, sobald die Aktienposition von PT an Greenlane durch eine Reihe von Blocktrades veräußert wird. PT beabsichtigt den Verkauf von insgesamt 7.663.920 Stammaktien und 5.094.765 Aktien-Optionsscheinen bzw. der zugrunde liegenden Stammaktien (die PT-Wertpapiere), die dem verfügbaren Saldo der Stammaktien und Aktien-Optionsscheine mit einem Ausübungspreis von 0,26 CAD je Optionsschein (die Optionsscheine) entsprechen, die das Unternehmen im Zusammenhang mit der Übernahme von PT Biogas Holdings (die Übernahme) durch Greenlane im Juni 2019 an PT ausgegeben hat. Gemäß des Rahmenvertrages wird das Fälligkeitsdatum des restlichen Schuldscheinsaldos vom 3. Juni 2023 auf den 30. Juni 2021 vorverlegt werden. Nach dem Abschluss dieser Transaktionen wird PT nicht mehr Eigentümer von Wertpapieren von Greenlane sein.

    Rahmenvertrag

    Der Rahmenvertrag wurde zwischen Greenlane, PT, Creation Partners LLP (Creation Partners) und Brad Douville, Chief Executive Officer und President von Greenlane, abgeschlossen. Creation Partners ist eine private Kommanditgesellschaft mit beschränkter Haftung, die sich in wirtschaftlichem Besitz und unter der Kontrolle von Wade Nesmith, David Demers und David Blaiklock befindet, von denen jeder ein Director von Greenlane ist. Der Rahmenvertrag sieht den Abschluss der folgenden Transaktionen (die Transaktionen) vor:

    (a) Veräußerung der PT-Wertpapiere zu vereinbarten Handelsbedingungen durch Blocktrades
    (b) Reduzierung des ausstehenden Betrags im Rahmen des von Greenlane an PT nach dem Abschluss der Übernahme ausgegebenen Schuldscheins in Höhe der Bruttoeinnahmen aus dem Verkauf der PT-Wertpapiere und einer Veräußerung von 2.525.610 Stammaktien durch PT am 10. Juni 2020, abzüglich des ungefähren Wertes der vom Unternehmen nach dem Abschluss der Übernahme an PT ausgegebenen Spezialoptionsscheine in Höhe von 3,5 Mio. CAD
    (c) Stornierung des Vertrages hinsichtlich des Rechts auf einen Direktverkauf vom 3. Juni 2019 zwischen Greenlane und PT (das Vertrag hinsichtlich des Rechts auf einen Direktverkauf)
    (d) Übertragung der von PT an Creation Partners und Douville zu zahlenden Stammaktien und Optionsscheine durch PT im Rahmen separater Vereinbarungen, die mit jedem der Creation Partners und Douville hinsichtlich des Abschlusses der Übernahme unterzeichnet wurden

    Der Verkauf der PT-Wertpapiere wird zu vereinbarten und für Greenlane und PT akzeptablen Bedingungen durchgeführt werden.

    Um den Verkauf der PT-Wertpapiere durch PT zu ermöglichen, vereinbarten Creation Partners und Douville, PT von seinen Verpflichtungen aus bestimmten zwischen Creation Partners und Douville getroffenen Vereinbarungen zu entbinden, die PT verpflichteten, bestimmte Stammaktien und Optionsscheine bis zur vollständigen Rückzahlung des Schuldscheins auf einem Treuhandkonto zu hinterlegen. Im Gegenzug erklärte sich PT bereit, die sofortige Übertragung dieser Stammaktien und Optionsscheine aus seinen frei handelbaren und Treuhandpositionen an Creation Partners und Douville durchzuführen.

    Genehmigung des Board

    Das Board of Directors von Greenlane (das Greenlane-Board) hat aus folgenden Gründen beschlossen, mit dem Rahmenvertrag fortzufahren und die Transaktionen abzuschließen:

    – Der Verkauf der PT-Wertpapiere wird zu einer sofortigen Reduzierung der Verbindlichkeiten gegenüber PT führen.
    – Das vorverlegte Fälligkeitsdatum folgt kurz nach dem Verfall der Optionsscheine von Greenlane mit einem Ausübungspreis von 0,26 CAD. Unter der Annahme, dass der Aktienkurs sowie die Kassen- und Betriebskapitalpositionen von Greenlane innerhalb ihres aktuellen Bereichs bleiben oder steigen, werden die Einnahmen aus der Ausübung dieser Optionsscheine voraussichtlich ausreichen, um die Auszahlung des Schuldscheins am 30. Juni 2021 zu finanzieren.
    – Die Stornierung des Vertrages hinsichtlich des Rechts auf einen direkten Verkauf wird dazu führen, dass 4.354.500 Stammaktien in die PT-Wertpapiere integriert werden, was zu einer Erhöhung der Verkaufseinnahmen für PT führt, die zur Reduzierung der Verbindlichkeiten im Rahmen des Schuldscheins zur Verfügung stehen.
    – Der Vertrag von Creation Partners und Douville hinsichtlich der Transaktionen wird es ermöglichen, dass 3.309.420 Stammaktien und 1.654.710 Optionsscheine für den Wiederverkauf durch PT zur Verfügung stehen, was wiederum zu einer Erhöhung der Verkaufseinnahmen für PT führt, der zur Reduzierung der Verbindlichkeiten im Rahmen des Schuldscheins zur Verfügung steht.
    – Der Verkauf wird die Übertragung der PT-Wertpapiere an langfristig orientierte Investoren ermöglichen und sollte die Wahrnehmung eines Aktienüberhangs mit Blick auf den kurzfristigen Anlagehorizonts von PT beseitigen.

    Das Greenlane-Board ist der Auffassung, dass sich der Abschluss der Transaktionen positiv auf die Aussichten von Greenlane auswirken wird, zumal das Unternehmen in der Lage sein wird, mit einer vereinfachten Unternehmensstruktur weiterzumachen und einen Weg zur vollständigen Rückzahlung der PT-Verbindlichkeiten bis Juni 2021 zu beschreiten. Die Rückzahlung der Verbindlichkeiten bietet Greenlane größere Flexibilität, um sein Geschäft auszubauen.

    Das Board kam zum Schluss, dass die Transaktionen weder den Bewertungs- noch den Genehmigungsanforderungen der Minderheitsaktionäre gemäß Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101) unterliegen. Weitere Einzelheiten hinsichtlich des Rahmenvertrages und der Transaktionen werden in einen Bericht über wesentliche Änderungen (Material Change Report, der MCR) aufgenommen, den Greenlane auf SEDAR einreichen wird. Greenlane gibt gemäß Abschnitt (Section) 5.2(2) von MI 61-101 bekannt, dass es für Greenlane nicht möglich oder zumutbar war, den MCR mindestens 21 Tage nach dem Abschluss der Transaktionen einzureichen, da die Geschäftsbedingungen, auf denen der Rahmenvertrag basierte, im Kontext der aktuellen Marktbedingungen eine sofortige Annahme erforderten.

    Über Greenlane Renewables

    Greenlane ist ein globaler Marktführer für Biogasaufbereitungssysteme, mit denen eine Dekarbonisierung von Erdgas erreicht wird. Unsere Systeme erzeugen sauberes und kohlenstoffarmes Biogas in Erdgasqualität, das aus Lebensmittelabfällen sowie biogenen Abfällen aus Deponien, Abwasserreinigungsanlagen sowie Molkereien gewonnen wird und sich entweder für die Einspeisung in das Erdgasnetz oder für die direkte Verwendung als Fahrzeugkraftstoff eignet. Greenlane ist das einzige Biogasaufbereitungsunternehmen, das drei Haupttechnologien anbietet: physikalische Wäsche, Druckwechseladsorption und Membranabscheidung.

    Mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung, einer patentrechtlich geschützten Technologie und über 100 in 18 Länder weltweit gelieferte Biogasaufbereitungsanlagen (darunter auch die größte Biogasaufbereitungsanlage) ist es Greenlane ein besonderes Anliegen, Abfallproduzenten bei einer umweltfreundlicheren, ökologischeren und rentableren Betriebsführung zu unterstützen.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.greelanerenewables.com.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Incite Capital Markets
    Eric Negraeff / Darren Seed
    Tel: 604.493.2004
    Brad Douville, President & CEO, Greenlane
    E-Mail: IR@greenlanebiogas.com

    ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN: Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht historischer Natur sind, enthalten zukunftsgerichtete Informationen. Zukunftsgerichtete Informationen können an Wörtern oder Ausdrücken wie können, erwarten, wahrscheinlich, sollten, würden, planen, vorhersehen, beabsichtigen, potenziell, geplant, schätzen, glauben oder Verneinungen dieser Begriffe oder anderen ähnlichen Wörtern, Ausdrücken und grammatikalischen Variationen erkannt werden oder beinhalten Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen umfassen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Aussagen bezüglich der Fähigkeit des Unternehmens, den Restbetrag der verbleibenden Verbindlichkeiten gegenüber PT zurückzuzahlen, sowie bezüglich der zukünftigen Geschäftspläne, des Prospekts und potenzieller Fremdfinanzierungen des Unternehmens. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und basieren auf Annahmen, die das Management zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen für vernünftig hielt, einschließlich der Wahrnehmung des Managements hinsichtlich des zukünftigen Wachstums, der Betriebsergebnisse, betrieblicher Angelegenheiten, historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Überlegungen, die unter den gegebenen Umständen als angemessen erachtet werden. Obwohl wir diese Annahmen auf der Grundlage von Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen, als angemessen erachten, gibt es keine Gewähr, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen naturgemäß inhärenten Risiken und Unsicherheiten, die allgemein oder spezifisch sein können und die die Möglichkeit bergen, dass sich Erwartungen, Vorhersagen, Prognosen, Vorhersagen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als nicht zutreffend erweisen, dass Annahmen möglicherweise nicht korrekt sind und dass Ziele, strategische Ziele und Prioritäten nicht erreicht werden. Eine Vielzahl von Faktoren, einschließlich bekannter und unbekannter Risiken, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen, könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen vorausschauenden Informationen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören, ohne Einschränkung, die Risiken, dass die Warrants vor ihrem Ablauf nicht wie erwartet ausgeübt werden können und dass sich die Geld- und Betriebskapitalpositionen des Unternehmens verschlechtern können. Zusätzliche Risikofaktoren sind auch in der Einreichungserklärung und den Prospekten von Greenlane zu finden, die unter dem SEDAR-Profil von Greenlane unter www.sedar.com eingereicht wurde. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Greenlane übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt.

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung und haben den Inhalt dieser Pressemeldung in keiner Weise genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Greenlane Renewables Inc.
    Brad Douville
    Suite 110, 3605 Gilmore Way
    V5G 4X5 Burnaby, BC
    Kanada

    email : brad.douville@greenlanerenewables.com

    Pressekontakt:

    Greenlane Renewables Inc.
    Brad Douville
    Suite 110, 3605 Gilmore Way
    V5G 4X5 Burnaby, BC

    email : brad.douville@greenlanerenewables.com


  2. Mehrwertsteuer geschenkt – 16% auf alles bei Miss&Missy

    Juli 3, 2020 by PM-Ersteller

    Mehrwertsteuer geschenkt! Bis zum 13.07. gibt es 16% Rabatt auf jede Bestellung über 50,-EUR bei Miss&Missy Koreanische Kosmetik in Deutschland

    BildSeit dem 01. Juli gilt der neue Mehrwertsteuer Satz von 16%. Dadurch spart der Verbraucher etwa 2-3% beim Endpreis. Aber bei Miss&Missy – dem Spezialisten für vegane koreanischen Kosmetik in Deutschland – gibt es bis zum 13.07. die Mehrwertsteuer sogar geschenkt! 16% Rabatt werden bei jedem Einkauf über 50,-EUR Warenwert automatisch im Warenkorb und an der Kasse abgezogen. 

    Wer die Rabatt-Aktion verpasst, kann sich aber unter 

    https://www.missandmissy.de/newsletter-abonnieren-gutschein-sichern/

    für den Miss&Missy Newsletter eintragen und sich als Dankeschön einen Rabatt-Code (Gutschein) sichern für die erste Bestellung. Kombinieren lässt sich das leider nicht, aber so kann man ganz schön was sparen und erhält immer die neuesten Infos rund um koreanische Kosmetik. Und natürlich Sale-Aktionen und neue Rabatt-Codes.

    Über Miss&Missy
    Koreanische Kosmetik liegt im Trend und kann mit hochwertigen Inhaltsstoffen wie etwa Organic Argan Öl, Aloe Vera, Propolis und Grünen Tee (etwa die Green Tea von Innisfree) überzeugen.

    Der Online Shop für asiatische Kosmetik bietet eine große Palette an Fernost Beauty Produkten der im asiatischen Raum und darüber hinaus angesagten großen Koreanischen Kosmetikmarken Aromatica, Innisfree, Laneige, KinGirls, Kocostar, Tony Moly  und den innovativen Produkten von Holika Holika, Neogen, Benton, Cosrx, Dr.G und Cremorlab sowie weiteren hochwertiger Kosmetik von Insidertipps wie Klairs, ThankYou Farmer, Whamisa, Unitouch, Petitfee und PureHeals. Neuzugänge im Sortiment sind die Koreanischen Kosmetikmarken A. by Bom, d’Alba, Leegeeham, Son&Park und Enature.

    Die breite Auswahl an Lotionen, Cremes,  Gesichtsölen, Serum-Ampoulen (Essence) sowie Koreanische Reinigung & Peeling macht das Kosmetik Online Shopping zum Erlebnis – natürlich auch die oben erwähnten Sheet Masken und Sleeping Masken. Neben Anti-Aging Kosmetik findet man im Online Shop für Koreanische Kosmetik bei missandmissy.de für fast jeden Hauttyp wie Mischhaut, sensible Haut oder trockene Haut, aber auch spezielle Pflegeprodukte zur Behandlung von Problemhaut oder schonenden Reinigung und Pflege, wenn die Haut zu Mitessern neigt.

    Der Online Shop für Koreanische Kosmetik bietet gut sortierte Kategorien wie Augen-/Lippenpflege, Toner/Gesichtsspray, Sonnenschutz, Make-up, Produkte, die der gepflegte Mann von heute braucht, Kosmetik fürs Handgepäck in Reisegrösse/Accessories, und komplette Kosmetik Travel Sets/Geschenke

    Neben dem Endkunden Geschäft bietet Miss&Missy auch B2B Business To Business Vertrieb, den Kosmetik Großhandel diverser Koreanischer Kosmetik Marken für den gut sortierten Fachhandel (dymar-company.com – Korean Cosmetics Wholesale Distributors).

    Für redaktionelle Beiträge im Bereich Print- und Onlinemedien aus den Segmenten Wellness, Fashion & Gossip, sowie Blogger, YouTuber und Instagram Influencer können kostenlose Kosmetik Samples, Muster & Proben angefordert werden.

    Kontakt
    Miss & Missy
    dymar GmbH
    Kurtekottenweg 9
    51373 Leverkusen

    Web: https://www.missandmissy.de
    Email: info@missandmissy.de
    Tel: +49 214 73467686
    Fax: +49 214 73467691

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Miss&Missy
    Frau Yue Siebert
    Kurtekottenweg 9
    51373 Leverkusen
    Deutschland

    fon ..: +49 214 73467686
    fax ..: +49 214 73467691
    web ..: https://www.missandmissy.de
    email : info@missandmissy.de

    Pressekontakt:

    da Agency
    Herr Peter Sreckovic
    Lindenstr. 14
    50674 Köln

    fon ..: 0221-64309972
    web ..: https://www.da-agency.de
    email : info@da-agency.de


  3. 7 Trends im Bereich Content Marketing für 2020

    Juli 3, 2020 by PM-Ersteller

    lche Trends im Bereich Content Marketing im Jahr 2020 gefragt sind? Dann sind Sie bei Verlagsservice…

    BildSie möchten wissen, welche Trends im Bereich Content Marketing im Jahr 2020 gefragt sind? Dann sind Sie bei Verlagsservice MBH UG richtig. Die Agentur bietet innovative Marketing-Trends und macht Leser gerne auf neue und interessante Themen aufmerksam. Die Marketing-Trends für 2020 können Ihnen helfen, Ihr Unternehmen bekannter zu machen und effiziente Kundenwerbung zu betreiben.

    Trend 1: Optimierung von Sprach-Suchanfragen
    Voice-Search, wie Sprach-Suchanfragen in Englisch genannt werden, sind nicht neu, aber die Zahl der Suchanfragen steigt von Jahr zu Jahr. Es wird geschätzt, dass 80 Prozent mehr Menschen Voice-Search bis 2021 nutzen. Verlagsservice MBH UG hilft Ihnen bei der Optimierung.

    Trend 2: Content-Quantität und Content-Qualität
    Es gibt zwei Strategien, um Content für Nutzer interessant zu machen. Zum einen die Content-Qualität, zum anderen die Content-Quantität. Kunden mögen Texte mit Inhalt und Content-Qualität ist nach wie vor Trumpf. Um als Publisher aber innovative und qualitative Texte, Podcasts oder Videos zu produzieren, müssen Ressourcen und Zeit geopfert werden. Wer weder Zeit noch intensive Ressourcensuche zur Verfügung hat, der kann Content über Quantität schaffen. Das ist mit häufigen, kurzen und innovativen Texten möglich.

    Trend 3: Zielgruppe und Umfeld ansprechen
    Die Zielgruppe muss nicht immer direkt angesprochen werden. Durch Umfeld-Ansprache kann es erreicht werden, zu viel Zielgruppen-Content zu vermeiden. Wer Trend 2 beherzigt, der kann Umfeld und Zielgruppe ansprechen, ohne Clickbait zu produzieren und Leser zu vergraulen. Der Leser fühlt sich bei aktuellem Content gut aufgehoben und weiß, dass der Publisher gut informiert ist. Verlagsservice MBH UG kann Strategien für die Veröffentlichung des aktuellen Contents nennen.

    Trend 4: Redaktionellen von werblichen Inhalt trennen
    Blogs können schnell werblich werden, obwohl sie redaktionell sein sollen. Der Trend, redaktionellen Inhalt von werblichen Texten zu trennen, ist eher gesetzlich gegeben und weniger ein neuer Trend. Es geht darum, dass Publisher wirklich informieren und nicht werben.

    Trend 5: Interaktiven Inhalt produzieren
    Gamification ist der neue Trend für 2020. Sie nutzen den Drang des Menschen, Entdeckungen machen zu wollen. Sie verknüpfen Online- und Offline-Inhalte miteinander und interagieren mit dem Menschen. Vom passiven zum aktiven Konsum. Wie die spielerische Interaktion funktioniert, das kann Verlagsservice MBH UG Ihnen erläutern.

    Trend 6: Persönlichkeit nutzen
    Mit Lebenserfahrungen und persönlichen Erfahrungen können inhaltsreiche Texte erzeugt werden, die für den Kunden interessant sein können. Der Kunde merkt, dass ein Mensch hinter den Texten steckt und fasst mehr Vertrauen.

    Trend 7: Instagram nutzen
    Mit dem Tool IGTV (Instagram TV) können 60-Minuten-Videos gedreht werden. Das bedeutet, dass Instagram-Stories sind auch für das Marketing nutzbar.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Verlagsservice MBH UG
    Klosterstrasse 14 14
    37269 Eschwege
    Deutschland

    fon ..: 0565180126440
    web ..: https://www.vmbh.eu
    email : info@vmbh.eu

    Medienagentur

    Pressekontakt:

    Verlagsservice MBH UG
    Herr Michael Blume
    Klosterstrasse 14 14
    37269 Eschwege

    fon ..: 0565180126440
    web ..: https://www.vmbh.eu
    email : info@vmbh.eu


  4. Secret Problem Solving & Troubleshooting – www.themr.black

    Juli 3, 2020 by PM-Ersteller

    Mr. Black ist eine Sicherheitsagentur mit speziellem Fokus auf den Bedürfnissen von High-Class-Mandanten. Sie dient sowohl der Aufklärung von Verdachtsmomenten und diskreten Problemlösungen

    Bildwww.themr.black Über uns wird nicht viel geredet. Unsere Aufgabe besteht darin, Mandanten zu schützen und Bedrohungen zu eliminieren. Die dafür eingesetzten Agenten sind eigens von uns geschult, verfügen über Spezialfertigkeiten und die nötige Berufserfahrung. Sie erledigen Aufträge schnell, zielorientiert und ohne die Aufmerksamkeit Dritter zu erregen. Mehr zu wissen ist für keinen unserer Auftraggeber von Belang.
    Ob Künstler, Politiker oder Entrepreneur: Jeder von uns gerät einmal in Schwierigkeiten. Doch wenn es soweit ist, wissen sich viele Menschen nicht zu helfen. Dann benötigen sie jemanden, dem sie vertrauen können. Jemand, der bei sensiblen Problemen eine schnelle Lösung findet. Jemand, der finanzielle und Image-Schäden verhindert, ohne dass staatliche Behörden eingeschalten werden müssen. Wenn Sie in der Öffentlichkeit stehen, erfolgreich oder vermögend sind und ein Problem haben, dass stillschweigend gelöst werden muss, dann sollten Sie sich an Mr. Black wenden: Die Agentur für Schutz und Sicherheit der Upperclass.

    Wenn Sie auf unsere Unterstützung bauen, werden wir mit Ihnen von Angesicht zu Angesicht sprechen. Wir werden Ihnen zuhören, Ihr Geheimnis bewahren, Ihr Problem lösen und Sie schützen. Moralische Bewertungen sind dabei nicht unsere Aufgabe. Wir beseitigen die Ursache von Problemen schnell, effektiv und vollkommen diskret. Nach dem unsere Aufgabe beendet ist, tauchen wir lautlos wieder ab – genauso wie wir gekommen sind.

    Persönliche und private und wirtschaftlichen Anliegen – persönlicher Schutz: VIP Schutz und präventive Maßnahmen. Bedrohungen des Rufs: falsche Verdächtigung, Reputationsmanagement, Skandale. Erpressung: Ausbeutung, Nötigung, Betrug, Psychoterror, Cyberstalking, dunkle Machenschaften. Bedrohung: Missbrauch, Ehestreit und Eheprobleme, Romance Scamming, Affären. Bedrohung der Familie und von Verwandten: Erbschaftsstreit, Kindesmissbrauch, Entführung, Kindesentführung, Menschenhandel, Personensuche, Mord. Geschäftliche Anliegen – persönlicher Schutz: Sicherheitsberatung, Risiko- & Sicherheitsüberprüfungen, Firmenüberprüfungen. Personelle Bedrohung: Mitarbeiterüberwachung, Fälschung, Titelhandel, Trickbetrüger. Finanzielle Bedrohung: Betrugsaufdeckung und -vermeidung, Geldwäsche, heimlicher Betrug. Geheimnisbewahrung: Spionage, Sabotage, Geheimnisverrat, Skandale und Affären vermeiden. Wirtschaftliche Anliegen – Wirtschaftskriminalität: Wirtschaftsermittlungen, Produktpiraterie, Cyberverbrechen, Sektenprobleme, Organisiertes Verbrechen, Radikalisierung. Rufen Sie uns an!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
    Frau Karin Schneider
    Hugo Eckener Ring 15
    60549 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: +49 175 6226899
    fax ..: 0700 97797777
    web ..: http://www.themr.black
    email : hilfe@themr.black

    Top Secret Hilfe international bei Schwierigkeiten – Probleme – prekäre Ausnahmesituationen – Wenn es mal wieder top-secret und schnell sein muss –
    Die Problemlöser – Secret Problem Solving & Troubleshooting international Tel: 0049 700 97797777 ( 12,4 Tag / 6,3 Nacht Cent) Bereitschaftsdienst Koordination – 0049 175 4531436 oder 0049 151 22739601 E-Mail: hilfe@detektiv-international.de Homepage: http://www.detektiv-international.de
    Spezialeinsätze Upperclass: http://www.themr.black E-Mail: hilfe@themr.black Tel: +49 175 622 68 99 Kooperationspartner: Psychosophic Consultants GmbH & Co. KG Festnetz: 08152 9822260 Mobil: 0177 5204953

    Pressekontakt:

    Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS
    Herr Samuel Wyzmann
    Hugo Eckener Ring 15
    60549 Frankfurt

    fon ..: 0700 977 97777
    web ..: http://www.detektiv-international.de
    email : hilfe@detektiv-international.de


  5. Zertifizierter CEO

    Juli 3, 2020 by PM-Ersteller

    Sie planen Ihre Weg Karriereleiter nach oben, bis hin zum CEO zu erklimmen?

    Bildie fragen sich was die Rechte und Pflichten eines CEOs sind? Zertifizierter CEO online buchen: Das S&P Unternehmerforum führt die Ausbildung Zertifizierter CEO (S&P) durch. Durch hochkarätige Referenten aus der Praxis bietet dieses zertifizierte Programm eine fundierte Ausbildung auf höchstem Niveau – mit maximalem Bezug zur unternehmerischen Praxis.

    Ihr Mehrwert mit dem S&P Zertifizierungsprogramm:

    Unser Zertifizierungsangebot mit dem Fokus auf Ihr Unternehmen:

    > Schnelle und direkte Umsetzungsanleitungen aus der Praxis für die Praxis
    > Modularer Aufbau der Zertifizierung
    > Flexible Terminzusammenstellung der einzelnen modularen Bausteine
    > Die S&P Tool Box liefert Ihnen Hilfestellungen für eine sichere Umsetzung in der eigenen Unternehmens-Praxis
    > Muster-Leitfäden, Bewertungs-Tools sowie Checklisten leiten an, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.
    > Ihre praktische Umsetzung ist unser Ziel und mit dem Zertifizierungsangebot bereiten wir Ihnen den Weg.

    Zertifizierter CEO – Zielgruppe
    Das Lehrgangs-System zum zertifizierten GmbH-Geschäftsführer (S&P) wurde vom S&P Unternehmerforum speziell für Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen, technische und kaufmännische Leiter, Führungskräfte, Nachwuchs-Führungskräfte, Gründer, leitende Angestellte sowie Unternehmensnachfolger konzipiert.

    Sie erhalten im Rahmen dieser Weiterbildung Muster-Leitfäden, Bewertungs-Tools sowie Checklisten für die sichere Ausübung ihrer Führungsaufgaben. Die S&P Tools ermöglichen Ihnen eine sichere Umsetzung in der eigenen Unternehmer-Praxis.

    > Unternehmensplanung: Einfach, verständlich und transparent!
    > Entscheidende Kennzahlen im Controlling und in der Bilanzanalyse
    > Wie entwickeln sich Wertschöpfung, Deckungsbeitrag und Umsatzrentabilität ?
    > Was Führungskräfte in Unternehmen wissen müssen
    > Die drei Schritte einer soliden Jahresplanung !
    > Erkennen von Stärken, Schwächen und Fehlentwicklungen

    > Mit den Inhalten des Zertifizierungslehrgangs zum CEO können Sie Bilanzen richtig lesen und besser verstehen!
    > Bilanzen und GuV richtig lesen, Chancen und Risiken frühzeitig erkennen
    > Vergleiche zur Branche und zur Konkurrenz anstellen
    > Goldene Bilanz- und Finanzierungsregel
    > Worauf achten die Banken bei der Bilanzanalyse Ihres Unternehmens ?
    > Simulation des eigenen Unternehmens-Ratings
    > Wie kann ich das eigene Unternehmens-Rating aktiv steuern und beeinflussen?

    > Risikomanagement: Von der Risikostrategie bis zum Aufbau eines Compliance-Systems
    > Zielorientierte Umsetzung der rechtlichen Mindeststandards KonTraG, BilMoG, HGrG sowie der Wirtschaftsprüferstandards IDW PS 340
    > MaRisk: Benchmark-Konzept für das Risikomanagement
    > Welche Sorgfaltspflichten müssen Geschäftsführer und Aufsichtsrat zwingend erfüllen?
    > Tax-Compliance: Neue Haftungsrisiken für Geschäftsführer
    > Durchführung einer Risikoinventur und Aufbau eines Risikohandbuchs

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    Ohne Umwege Chancen sichern
    Erfahrungen austauschen

    Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

    Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
    Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de