‘Wissenschaft’ Category

  1. *Neu* – Crash-Kurs Management Assistent

    Mai 26, 2018 by PM-Ersteller

    MS-Office Kenntnisse und Assistenz Fachwissen erweitern

    Bild> Geschäftsbriefe ansprechend gestalten mit Word
    > Schnell und einfach arbeiten mit Excel & Outlook
    > Perfekte Zusammenarbeit mit dem Chef
    > Den Chef durch BWL-Basis-Wissen unterstützen

    Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

    05.06. – 08.06.2018 in Köln
    19.06. – 22.06.2018 in München
    17.07. – 20.07.2018 in Stuttgart
    Ihr Nutzen:

    Tag 1:

    > Büroorganisation & Selbstmanagement
    > Erfolgreich kommunizieren und selbstbewusst auftreten
    > Das Team of Two – perfekte Zusammenarbeit mit dem Chef

    Tag 2:
    > Word – Geschäftsbriefe und Angebote ansprechend gestalten
    > Excel – Zahlen kompakt und verständlich aufbereiten

    Tag 3:
    > PowerPoint – Spannende Präsentationen gestalten
    > Outlook – Kommunikation und Zeitmanagement optimal organisieren

    Tag 4:

    > BWL Basis-Wissen
    > Licht ins Dunkel der Zahlen: Budget, Controlling, Bilanz, GuV und Liquidität
    > Projekte erfolgreich managen

    Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
    Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

    Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
    Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

    Informieren Sie sich jetzt über unseren Zertifizierungs-Lehrgang „Zertifizierter Management Assistenz (S&P)“!

    Büro München
    Tel. +49 89 452 429 70 – 100
    E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

    Wir beraten Sie gerne!

    Über:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12a
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    > Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    > Ohne Umwege Chancen sichern
    > Erfahrungen austauschen

    100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

    Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

    Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

    > Strategie & Management
    > Geschäftsführer & Prokuristen
    > Planung & Entwicklung
    > Führung & Personalentwicklung
    > Vertrieb & Marketing
    > Rechnungswesen & Controlling
    > Unternehmenssteuerung
    > Planung & Liquidität
    > Rating & Bankgespräch
    > Einkauf
    > Personal
    > Assistenz & Office Management
    > Projektmanagement
    > Unternehmensbewertung & Nachfolge
    > Compliance
    > Anti-Geldwäsche
    > Depot A-Management
    > Solvency II
    > MaRisk
    > Risikomanagement

    Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

    13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

    > Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
    > Zertifizierter Prokurist (S&P)
    > Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
    > Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
    > Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
    > Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
    > Zertifizierter HR-Manager (S&P)
    > Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
    > Zertifizierter Projektleiter (S&P)
    > Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
    > Zertifizierter Risikomanager (S&P)
    > Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
    > Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12a
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : service@sp-unternehmerforum.de


  2. Schnelleinstieg BWA: die betriebswirtschaftliche Auswertung lesen

    Mai 11, 2018 by PM-Ersteller

    Ratings gezielt steuern

    BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kennzahlen, Unternehmenssteuerungen, Pflichten und Risiken für Geschäftsführer und Compliance im Vertrieb.

    > Wie kann die Geschäftsplanung einfach, transparent und verständlich aufgebaut werden?
    > Auf welche Stellschrauben sollte man bei der Erstellung der BWA achten?
    > Welche Checks stehen bei der BWA-Analyse im Fokus der Bank ?
    > Wie kann ich mein Unternehmens-Rating positiv beeinflussen ?
    > Sie erhalten einen Praxis-Leitfaden für einen Muster-Banken- und BWA-Bericht für das optimale Bankgespräch

    Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

    19.06.2018 Hamburg
    06.09.2018 Leipzig & Münster
    27.11.2018 Hamburg & München

    Ihr Nutzen:

    > Die optimierte BWA – Ihre Erfolgsrechnung richtig planen !

    > Mit der „richtigen“ BWA zum optimalen Bankbericht

    > Richtige Darstellung von Bestandsveränderungen und Projektaufträgen

    > Die BWA: Entscheidungsgrundlage für das Rating- und Kreditgespräch

    Ihr Vorsprung

    Jeder Teilnehmer erhält:

    + S&P Geschäftsplanungs-Tool gemäß Bankenstandard für die optimale GuV- und Bilanz-Planung
    + Richtige Darstellung der Bestands-Veränderungen mit dem S&P Projekt-Cockpit
    + Praxis-Checklisten und Plausibilitäts-Checks zur „BWA nach Bankenstandard“
    + S&P Zins-Cockpit für die Ermittlung des fairen Kreditzinses
    + S&P Rating-Tool gemäß Banken-Standard für die Ermittlung des eigenen Unternehmensratings

    Spezial:
    + Muster-Banken- und BWA-Bericht für das optimale Bankgespräch

    Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
    Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

    Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
    Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

    Informieren Sie sich jetzt über unsere neuen Seminartermine 2018!

    Büro München
    Tel. +49 89 452 429 70 – 100
    E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

    Wir beraten Sie gerne!

    Über:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12a
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    > Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    > Ohne Umwege Chancen sichern
    > Erfahrungen austauschen

    100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

    Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

    Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

    > Strategie & Management
    > Geschäftsführer & Prokuristen
    > Planung & Entwicklung
    > Führung & Personalentwicklung
    > Vertrieb & Marketing
    > Rechnungswesen & Controlling
    > Unternehmenssteuerung
    > Planung & Liquidität
    > Rating & Bankgespräch
    > Einkauf
    > Personal
    > Assistenz & Office Management
    > Projektmanagement
    > Unternehmensbewertung & Nachfolge
    > Compliance
    > Anti-Geldwäsche
    > Depot A-Management
    > Solvency II
    > MaRisk
    > Risikomanagement

    Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

    13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

    > Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
    > Zertifizierter Prokurist (S&P)
    > Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
    > Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
    > Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
    > Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
    > Zertifizierter HR-Manager (S&P)
    > Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
    > Zertifizierter Projektleiter (S&P)
    > Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
    > Zertifizierter Risikomanager (S&P)
    > Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
    > Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12a
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : service@sp-unternehmerforum.de


  3. Wie Social Media Millionäre macht: Unternehmerin deckt auf

    Mai 2, 2018 by PM-Ersteller

    Digitalisierung endlich greifbar für Einzel- und Familienunternehmen

    BildIn Kürze erscheint ein Buch, das in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist: „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“ ist das, was der Titel verspricht: ein von Ideenreichtum gefülltes Praxiswerk, was das Potenzial hat, Menschen zu bereichern.

    Das Mega-Projekt habe sie von Anfang an begeistert, sagt die Autorin und Unternehmerin Julia Sobainsky – und so war die Entscheidung rasch getroffen, als eine von 93 „EliteExperten“ dabei zu sein. Und so weist die Ausnahme-Unternehmerin aus Wien nun den Weg für andere Unternehmer zu rasantem Erfolg.

    Ihr sei es wichtig gewesen, ihre ganz persönliche Erfahrung weiterzugeben, betont Sobainsky. Denn sie selbst profitiere mit ihrem Unternehmen täglich von den Möglichkeiten des Social Media. Individuelle Strategien mit starkem Bezug zur Biographie der Autoren zu sammeln, das ist denn auch das Konzept der Neuerscheinung. Gleichzeitig steht der Nutzen für den Leser im Vordergrund, nämlich die direkte Umsetzbarkeit.

    Thema von Julia Sobainsky ist die rasante Kundengewinnung durch „digitales Charisma“, wie sie es nennt, das zur Rubrik Digitalisierung/Zukunft gehört.

    Damit hat die renommierte Expertin sich auf das konzentriert, was sie ihren Klienten seit 21 Jahren vermittelt.
    Weitere Rubriken des rund 1.000 Seiten füllenden Werks sind Führung, Motivation, Inspiration, Vertrieb, Emotion, Kommunikation, Optimierung, Wissenschaft sowie Kunde/Service.
    „Die vielen unkonventionellen Denkansätze können den Horizont beträchtlich erweitern“, so Top-Speaker und Bestseller-Autor Hermann Scherer in seinem Vorwort.

    Wie auch alle ihre Mitautoren will Sobainsky nicht nur ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben, sondern vor allem Impulse setzen, inspirieren, zum Handeln motivieren. „Nur wer etwas tut, wird sich selbst, sein Umfeld und damit auch ein Stück weit die Welt verändern“, ist Sobainsky überzeugt. Denn jeder Mensch sei einzigartig und jede Situation unverwechselbar und das müssten Menschen mutiger leben. Sie selbst sehe sich als Impulsgeberin gerade für Unternehmer.

    „Persönliche Wirkung, Charisma kann man nicht in Zahlen messen, aber es wird ihre Zahlen positiv beeinflussen“, meint Sobainsky. Und ebenso, dass „persönliche Entwicklung immer außerhalb der persönlichen Komfortzone stattfände“. „Jede Menge Impulse dazu biete dieses Werk, was Menschen praxisnah in allen Lebensbereichen unterstützt.“, so Sobainsky.

    „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“ ist exklusiv bei Amazon als E-Book ab dem 3.5.18 für 0,99 Euro erhältlich.

    Über:

    J.S. Pro Charisma e.U.
    Frau Julia Sobainsky
    Hofmühlgasse 21/8
    1060 Wien
    Österreich

    fon ..: +43 1 5953321
    web ..: http://pro-charisma.com
    email : js@pro-charisma.com

    Die Autorin und Charisma-Expertin Julia Sobainsky gründete 1997 in Deutschland das Unternehmen Pro Charisma, dass sich mit der persönlichen Wirkung von Menschen befasst und hilft, diese erfolgreich für die Außenwirkung einzusetzen. Pro Charisma nahm in den vergangenen Jahren eine erstaunliche Entwicklung zur fast vollständigen Digitalisierung. Inzwischen unterstützt das Unternehmen in der Mehrzahl Einzel- und Familienunternehmen, durch digitales Charisma Fans aufzubauen und so den eigenen Erfolg enorm zu steigern.

    Pressekontakt:

    J.S. Pro Charisma e.U.
    Frau Julia Sobainsky Julia Sobainsky
    Hofmühlgasse 21/8
    1060 Wien

    fon ..: 0043 1 5953321
    email : js@pro-charisma.com


  4. Optimierung und Anwendung der Schwingquarzmesstechnik zur Untersuchung und Kontrolle der Atomlagenabscheidung

    April 5, 2018 by PM-Ersteller

    Martin Knaut erklärt in „Optimierung und Anwendung der Schwingquarzmesstechnik zur Untersuchung und Kontrolle der Atomlagenabscheidung“ die Grundlagen der Schichtdickenmessung.

    BildDie Herstellung dünnster Schichten aus der Gasphase kann durch die Schwingquarzmesstechnik überwacht, untersucht und kontrolliert werden. Die Optimierung und Anwendung dieser Technik für die Atomlagenabscheidung (kurz ALD) bildet den Mittelpunkt des vorliegenden Fachbuchs von Martin Knaut. Er analysiert und beleuchtet darin die Grundlagen der Schichtdickenmessung mit Schwingquarzen hinsichtlich der Besonderheiten bei der Verwendung in einem ALD-Prozess. Zudem stellt er in seinem Buch die verschiedenen Einflüsse auf die Resonanzfrequenz eines Schwingquarzes ebenso wie die Möglichkeiten zur Optimierung der Messtechnik dar.

    Das Fachbuch „Optimierung und Anwendung der Schwingquarzmesstechnik zur Untersuchung und Kontrolle der Atomlagenabscheidung“ von Martin Knaut richtet sich an ein wissenschaftliches Publikum. Experten werden aus Knauts Werk umfangreichen Buch neues Wissen schöpfen oder bereits vorhandenes Wissen vertiefen können.

    „Optimierung und Anwendung der Schwingquarzmesstechnik zur Untersuchung und Kontrolle der Atomlagenabscheidung“ von Martin Knaut ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1978-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


  5. Preisverleihung Forschen für ein Leben ohne Lungenhochdruck

    März 27, 2018 by PM-Ersteller

    Dresden. Zum 15. Mal wurde der Forschungspreis der gemeinnützigen René Baumgart-Stiftung für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der pulmonalen Hypertonie ausgeschrieben.

    BildZum 15. Mal wurde der mit 5.000 EUR dotierte Forschungspreis der gemeinnützigen René Baumgart-Stiftung für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der pulmonalen Hypertonie ausgeschrieben.

    Im Rahmen des 59. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. in Dresden wurde der Preis an Frau Phd Diana Zabini vom Ludwig-Boltzmann-Institut, Graz, für ihre Arbeit „Loss of SMAD3 promotes vascular remodeling in pulmonary arterial hypertension via MRTF disinhibition“ verliehen.

    Herr Prof. Dr. med. Horst Olschewski von der Universitätsklinik Graz sprach die Laudatio. Hans-Dieter Kulla, 1. Vorsitzender des gemeinnützigen Selbsthilfevereins pulmonale hypertonie e.v. und Anne-Christin Kopp, Cousine des Namensgebers der Stiftung, überreichten den Preis.

    Insgesamt wurden sieben hochqualifizierte Arbeiten eingereicht, die eine Entscheidung der Jury nicht leicht machten, berichtet Olschewski. Die prämierten Arbeiten entsprechen den wichtigen Bewertungskriterien wie Originalität, Innovation und klinische Relevanz.

    Die ausgezeichnete Arbeit

    Titel der Arbeit: „Loss of SMAD3 promotes vascular remodeling in pulmonary arterial hypertension via MRTF disinhibition“

    Die pulmonal-arterielle Hypertonie (PAH) ist eine seltene, schwerwiegende Erkrankung, die mit einem erhöhten pulmonalen Gefäßwiderstand aufgrund von Lungengefäßveränderungen einhergeht. Diese Gefäßveränderungen entstehen unter anderem durch eine erhöhte Proliferation von Glattmuskelzellen und Endothelzellen sowie durch Hypertrophie von Glattmuskelzellen. Die Familie der transformierenden Wachstumsfaktor-Rezeptoren (TGF-b Rezeptoren) ist für ihre wichtige Rolle bei der Entwicklung der pulmonalen Hypertonie bekannt. Ihr Ligand TGF-b, welcher die Proliferation, Migration, Apoptose und Immunsuppression reguliert, ist bei PAH Patienten erhöht und klinische wie experimentelle Daten weisen darauf hin, dass TGF-b an der Pathogenese der PAH von kritischer Relevanz ist. Die wesentlichen post-Rezeptor Mediatoren des TGF-b Signalwegs sind die SMAD Proteine (SMAD: portmanteau seiner Homologe SMA (für small body size) und MAD (mothers against decapentaplegic) in C. elegans und Drosophila).

    Im Zuge eines Erwin Schrödinger Stipendiums (FWF) konnte Dr. Diana Zabini in Dr. Wolfgang Küblers und Dr. Andras Kapus Laboren in Toronto, Kanada und im Zuge eines Rückkehrer Stipendiums (FWF) am Ludwig Boltzmann Institut für Lungengefäßforschung in Graz, Österreich, nachweisen, dass SMAD3 in den Lungengefäßen von PAH Patienten sowie in PAH Tiermodellen signifikant reduziert ist. Behandlung von Glattmuskelzellen und Endothelzellen der Lunge mit TGF-b über längeren Zeitraum konnte dieses Phänomen rekapitulieren. Die erniedrigte Expression von SMAD3 in den Gefäßzellen führte zu erhöhter Proliferation, Migration und Hypertrophie, d.h. zu Antwortmustern, welche typischerweise zu einer Verdickung der Gefäßwände und somit zu Lungenhochdruck führen. Zabini und Mitarbeiter konnten zusätzlich feststellen, dass die verringerte Expression von SMAD3 zu einer Disinhibition des Co-Aktivators Myocardin-related Transkriptionsfaktors (MRTF) führt. Dieser aktiviert den Serum-Response Faktor (SRF), einen Transkriptionsfaktor der wiederum nicht nur die Expression von sogenannten frühen Genen (c-fos, Erg1), welche am Proliferationsprozess beteiligt sind, kontrolliert, sondern vor allem auch die Glattmuskel-Aktin (SMA) Expression und die Glattmuskelzelldifferenzierung steuert, und somit insbesondere die Glattmuskelhypertrophie vermittelt, die in der Folge zur Gefäßverengung beiträgt. Applikation eines MRTF-Inhibitors im PAH-Tiermodell konnte diese in vitro Resultate auch in vivo untermauern, insofern als der Inhibitor zu einer verringerten

    Gefäßverengung sowie verringertem Lungenhochdruck im Vergleich zur Kontrollgruppe führte.
    Zusammenfassend kann man sagen, dass die Ergebnisse dieses Forschungsprojektes wichtige neue Einblicke in die molekularen und zellulären Mechanismen, welche zu den Lungengefäßveränderungen in der pulmonalen Hypertonie beitragen, geschaffen und MRTF als neues Target für zukünftige therapeutische Interventionen identifiziert hat.

    Pulmonal arterielle Hypertonie (Lungenhochdruck)

    Lungenhochdruck, medizinisch auch pulmonal arterielle Hypertonie (PAH), ist eine seltene, schwerwiegende Erkrankung, die durch eine starke Verengung der Lungengefäße gekennzeichnet ist.

    Die Betroffenen leiden bereits bei geringster Belastung oder sogar in Ruhe unter Atemnot, blauen Lippen, Beinödemen, Brustschmerzen, und klagen allgemein über schnelle Erschöpfung und Ermüdung.

    Die richtige Diagnose wird zumeist erst gestellt, wenn es durch die fortschreitende Druck- und Volumenbelastung des rechten Herzens zu dessen chronischem Versagen kommt. Diagnose: Bluthochdruck im Lungenkreislauf. Dieses Krankheitsbild tritt isoliert oder als Begleiterkrankung verschiedener Herz- und Lungenerkrankungen auf. Obgleich die pulmonale Hypertonie (PH) noch nicht geheilt werden kann, konnten in den letzten Jahren doch große Fortschritte in der Diagnostik und Therapie dieser Krankheit erzielt werden.

    Die René Baumgart-Stiftung

    Die René Baumgart-Stiftung wurde im Jahr 2001 vom gemeinnützigen Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie e.v. gegründet und mit einen Kapitalstock von 70000 EUR ausgestattet. Seit 2004 wird jährlich ein Forschungspreis ausgelobt. Die René Baumgart-Stiftung fördert die klinische Forschung zur pulmonalen Hypertonie bei Kindern und Erwachsenen. Ziel ist es, durch Ursachenforschung neue Erkenntnisse über den Lungenhochdruck zu gewinnen, so dass eine frühzeitige Diagnose gestellt und mittel- und langfristig neue Therapieoptionen entwickelt werden können, die PH-Patienten nicht nur eine Stabilisierung oder Linderung der Beschwerden versprechen, sondern eine vollständige Heilung.
    Der Namensgeber der Stiftung, René Baumgart, wurde 1971 in Aalen geboren. Als René 10 Jahre alt war, starb seine Mutter an Idiopathischer Pulmonal Arterieller Hypertonie (IPAH). René Baumgart erhielt seine Diagnose IPAH im Alter von 19 Jahren. Er erlernte den Beruf des Druckers und meldete sich nach bestandener Gesellenprüfung zur Meisterprüfung an. Kurz vor seinem Abschluss verstarb er im Alter von 23 Jahren an der tückischen Krankheit.

    Eine Information der René Baumgart-Stiftung

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Prof. Dr. med. Werner Seeger
    Direktor der Inneren Medizinischen Klinik II
    Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
    Vorsitzender des Vorstands der René Baumgart-Stiftung
    Tel.: 0641 99 42 350 Sekretariat
    E-Mail: Werner.Seeger@innere.med.uni-giessen.de

    René Baumgart-Stiftung
    Rheinaustr. 94
    76287 Rheinstetten
    Tel.: 07242 9534 143
    Fax: 07242 9534 142
    info@rene-baumgart-stiftung.de
    www.rene-baumgart-stiftung.de

    pulmonale hypertonie e.v.
    info@phev.de
    www.phev.de

    Journalistenpreis
    Der Selbsthilfeverein lobt jährlich einen Journalistenpreis in Höhe von 3000 EUR aus. Weitere Informationen unter www.phev.de

    BU: Preisverleihung des Forschungspreises, vlnr. Prof. Dr. med. Horst Olschewski – Universitätsklink Graz, Anne-Christin Kopp – Cousine des Namensgebers der Stiftung, Phd Diana Zabini – Ludwig-Boltzmann-Institut, Graz, Hans-Dieter Kulla – 1. Vorsitzender des pulmonale hypertonie e.v.

    Über:

    pulmonale hypertonie e.v.
    Herr Hans-Dieter Kulla
    Rheinaustr. 94
    76287 Rheinstetten
    Deutschland

    fon ..: 07242-9534141
    fax ..: 07242-9534142
    web ..: http://www.phev.de
    email : info@phev.de

    Pressekontakt:

    Durian GmbH
    Herr Frank Oberpichler
    Tibistr. 2
    47051 Duisburg

    fon ..: 0203-3467830
    web ..: http://www.durian-pr.de
    email : redaktion@durian-pr.de