1. Schulungen für Mitglieder von Personalvertretungsorganen (Personalrat, Betriebsrat, JAV, SBV)

    Februar 10, 2020 by PM-Ersteller

    Wir führen bundesweit praxisnahe Seminare in Ihrem Betrieb bzw. in Ihrer Dienstelle (in allen deutschen Behörden, auch im Jobcenter) durch. Unser Dozent kommt zu Ihnen – deutschlandweit.

    BildUnsere Seminare, für den Personalrat, den Betriebsrat, die Mitarbeitervertretung, die Schwerbehindertenvertretung und die JAV, auch für den Wirtschaftsausschuß (nach dem BetrVG), bieten wir bundesweit an. Bei uns, der Praktiker-Seminare GbR kommen nur erfahrene und hochqualifizierte Dozenten zum Einsatz. Unser Ziel ist, daß die Teilnehmer zu pragmatischer Betriebsrats- bzw. Personalratsarbeit befähigt werden.

    Unsere Seminarthemen beziehen sich auf das BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz), die Personalvertretungsgesetze (BPersVG und alle LPersVG – Bund und alle Bundesländer), auf die Grundlagen des allgemeinen Arbeitsrechts, und auf spezielle arbeitsrechtliche Themen.

    Auch für den Gesamtpersonalrat (nach dem PersVG), den Wirtschaftsausschuß (nach dem BetrVG), den Jobcenter-Personalrat (BPersVG und SGB II) und viele weitere Gremien bieten wir an.

    Informationen erhalten Sie auch auf

    http://www.praktiker-seminare.com/

    und auf

    https://twitter.com/Seminarprofi

    Zu unserer Philosophie :

    1) Wir fragen nicht danach, was „en vogue“ ist, sondern streben praxisnah und kompetent gestaltete Seminare an. Vermeidung von überflüssigen avantgardistischem Gehabe beim Anbieten und Durchführen der Seminare. Wir arbeiten mit guten Partnern zusammen.

    2) Es kommen nur Dozenten zum Einsatz, die über gute didaktische und kommunikative Fertigkeiten verfügen und an deren fachbezogenen Kenntnissen kein Zweifel zulässig ist. Sie müssen sich in der Praxis bewährt haben.

    3) Vermeidung aller Bürokratie (vgl. die Unterseite “ Wer sind wir ? „) bei der Organisation der Seminare und beim Verwalten der gesamten Seminaranbietertätigkeit. Dadurch können wir die Kosten gering halten und sehr günstige Seminargebühren gewährleisten. Wir anerkennen den Normenkatalog und die Weiterbildungsleitlinien des „Forums Werteorientierung in der Weiterbildung“.

    Wir, eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, sind ein gut organisiertes Team, unabhängig und organisatorisch an keine Gewerkschaft, Arbeitgeberorganisation, politische Partei oder sonstige Organisation angebunden (die Mitgliedszugehörigkeit beschränkt sich auf Bildungs- bzw. Weiterbildungsverbände).

    Wo es sich rechnet und soweit möglich, betreiben wir Outcoursing. Für unsere Seminarveranstaltungen arbeiten wir mit guten Partnern zusammen. Logistische und organisatorische Unterstützung erhalten wir von ausgewählten Vertragspartnern, die uns Tagesstätten bzw. Seminarräume zur Verfügung stellen.

    Bürokratische Beschäftigungstherapie lehnen wir ab. So können wir die Seminargebühren sehr niedrig halten und unsere Philosophie in die Tat umsetzen.

    Zu unseren Betriebsrat-Seminaren:

    Die Seminare für den Betriebsrat beziehen sich einerseits auf das BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz), orientieren sich an BR1, BR2 und BR3, und andererseits auf die Grundlagen des allgemeinen Arbeitsrechts (AR1 und AR2). Möglich sind auch Kombinationen, zum Beispiel BR1 (Einstieg ins BetrVG) mit BR2 (personelle Angelegenheiten) oder BR3 (soziale Angelegenheiten) mit AR1 (Einstieg ins allg. Arbeitsrecht). Selbstverständlich bieten wir auch spezielle Themen an, u.a. zur Arbeit des Wirtschaftsausschusses nach dem Betriebsverfassungsgesetz. Selbstverständlich bieten wir auch Wahlvorstands-Schulungen an.

    Zu unseren Personalrats-Seminaren:

    Bei unseren Seminaren für den Personalrat decken wir sowohl das BPersVG ab als auch alle LPersVG bzw. LPVG. Bund und alle Bundesländer. Wir bieten Grundlagen- und Vertiefungsseminare an. Für alle deutschen Dienststellen im In- und Ausland, auch für Jobcenter-Personalräte (dort dann unter Berücksichtigung des SGB II). Des weiteren werden Seminare zum allgemeinen Arbeitsrecht durchgeführt und zu spezielleren Einzelthemen. Auf die Rechtslage für Arbeitnehmer wird ebenso eingegangen wie auf das Beamtenrecht und die hier zu beachtenden Besonderheiten. Wir bieten auch Wahlvorstands-Schulungen an.

    Wir sind u.a. auch Mitglied bei der Industrie- und Handelskammer Berlin.

    ———————————————————-

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praktiker-Seminare GbR
    Frau Rita Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 0162-4347095
    web ..: https://www.arbeitsrechtliche-fortbildung.de/
    email : admin@praktiker-seminare.de

    Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit praxisnahe Inhouse- Seminare mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: Personalvertretungsrecht -Bund und Länder-, allgemeines Arbeitsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Arbeitszeugnis, Sozialrecht u.a. …

    Pressekontakt:

    Praktiker-Seminare GbR
    Herr Axel Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin

    fon ..: 0162-4347095
    web ..: http://www.personalrat-seminare.com
    email : admin@praktiker-seminare.de


  2. Schulungen für den Betriebsrat – bundesweite Seminare im Betrieb – BR 1, BR 2, BR 3, AR 1, AR 2

    November 12, 2019 by PM-Ersteller

    Fortbildung für Mitglieder von Betriebsräten, Ersatzmitgliedern, JAV und SBV. Inhouse-Seminare. Grund- und Vertiefungsschulungen. Betriebsverfassungsrecht und Arbeitsrecht für den Betriebsrat.

    BildDie Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Betriebsräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: BetrVG (Betriebsverfassungsrecht) Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Betriebsräte, BR1, BR2, BR3, Wirtschaftsausschuß, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Arbeitszeugnis u.a. … Nähere Informationen erhalten Sie unter

    http://www.betriebsrat-seminare.org/

    und

    http://www.institut-personalvertretungsrecht.de/

    In diesen Seminaren werden Kenntnisse zum BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) vermittelt (und dafür erforderliches allgemeines Arbeitsrecht), die notwendig sind für eine ordnungsgemäße Arbeit des Betriebsrats bzw. des Betriebsratsmitglieds (vgl. § 37 Abs.6 BetrVG).

    Möglich sind natürlich auch Refresher-Schulungen.

    Sinnvoll ist bspw. auch eine Kombination von BR1 und BR2 (dann 5 Tage insgesamt) oder von BR3 und AR1 (dann 5 Tage insgesamt).

    Es kommen nur Dozenten zum Einsatz, die über gute didaktische und kommunikative Fertigkeiten verfügen und an deren fachbezogenen Kenntnissen kein Zweifel zulässig ist. Sie müssen sich in der Praxis bewährt haben.

    ———————————————————————————–

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praktiker-Seminare GbR
    Frau Rita Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030-46064746
    web ..: http://www.praktiker-seminare.com/
    email : admin@praktiker-seminare.de

    Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit praxisnahe Inhouse- Seminare mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: Personalvertretungsrecht -Bund und Länder-, allgemeines Arbeitsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Arbeitszeugnis, Sozialrecht u.a. …

    Pressekontakt:

    Praktiker-Seminare GbR
    Frau Rita Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin

    fon ..: 030-46064746
    web ..: http://www.betriebsrat-seminare.org
    email : admin@praktiker-seminare.de


  3. Seminare für Mitglieder des Personalrats – Schulungen in der Dienststelle – Alle Bundesländer (auch BPersVG)

    November 12, 2019 by PM-Ersteller

    Schulungen / Seminare für den Personalrat bzw. Personalratsmitglieder, Ersatzmitglieder, Schwerbehindertenvertretung. In der Dienststelle. Alle Bundesländer (LPVG’s bzw. LPersVG’s) und Bund (BPersVG).

    BildDie Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: LPVG bzw. LPersVG und BPersVG (Personalvertretungsrecht – Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. … Die Seminare werden durchgeführt in allen Behörden, in Jobcenter, bei Sozialversicherungsträgern (bspw. Betriebskrankenkassen – BKK’s), Ärztekammern, Studentenwerde u.a. … Nähere Informationen erhalten Sie unter

    http://www.personalrat-seminare.com/

    oder

    http://www.praktiker-seminare.com/

    Zu den Seminaren für den Personalrat:

    Hier werden in den Grundlagenseminaren Grundkenntnisse vermittelt zu den PersVG bzw. PVG (Personalvertretungsgesetzen) aller Bundesländer und des Bundes (BPersVG) und zur Personalratsarbeit. Es werden auch Vertiefungsseminare angeboten. Das jeweilige PersVG steht dabei im Mittelpunkt; es werden aber auch allgemeinere arbeits- und beamtenrechtliche Fragen behandelt, die mit der Personalratsarbeit im Zusammenhang stehen (bspw. Kündigung, TVÖD oder TV-L, Befristungen, Zeugniserteilung, AGG, Telearbeit u.a….). Dabei werden natürlich auch besondere Schwerpunktwünsche berücksichtigt.

    ——————————————————————————————–

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praktiker-Seminare GbR
    Frau Rita Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030-46064746
    web ..: https://www.arbeitsrechtliche-fortbildung.de/
    email : admin@praktiker-seminare.de

    Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit praxisnahe Inhouse- Seminare mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: Personalvertretungsrecht -Bund und Länder-, allgemeines Arbeitsrecht, Tarifrecht, Betriebsverfassungsrecht, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Arbeitszeugnis, Sozialrecht u.a. …

    Pressekontakt:

    Praktiker-Seminare GbR
    Frau Rita Quandt
    Ollenhauerstrasse 46
    13403 Berlin

    fon ..: 030-46064746
    web ..: http://www.personalrat-seminare.com
    email : admin@praktiker-seminare.de