1. thalest group AG: Standard für nachhaltiges, rentables Investment „Überschwappeffekt“ auf das Umland

    April 23, 2024 by PM-Ersteller

    Die thalest group AG hat mit ihrem wegweisenden Immobilienkonzept „thalest future value – Real Estate Development“ eine klare Antwort auf die aktuellen Herausforderungen des deutschen Wohnungsmarktes

    BildDurch den Erwerb preiswerter, qualitativ hochwertiger Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial setzt das Unternehmen einen neuen Standard für nachhaltige und rentable Investitionen. Dahinter steht eine ganzheitliche Strategie, die nicht nur die finanzielle Rendite maximiert, sondern auch einen positiven gesellschaftlichen Beitrag leistet.

    Eine Analyse des Immobilienportals ImmoScout24 bestätigt den beobachteten Trend des Spillover-Effekts, der viele Menschen aus den überfüllten Großstädten ins Umland treibt. Für Jens Steiner, Vorstand der Thalest Group AG, ist dies eine Bestätigung für die Richtigkeit des Konzepts. Unser Fokus auf die Revitalisierung von Immobilien in C- und D-Lagen war eine bewusste Entscheidung, die sich nun als äußerst erfolgreich erweist. Wir sehen einen steigenden Bedarf an bezahlbarem Wohnraum außerhalb der Ballungszentren und können mit unserem Konzept diesem Bedarf effektiv begegnen.

    Die Attraktivität der Randgebiete und des Umlands der Ballungszentren wird durch die verbesserte Verkehrsinfrastruktur, die es den Bewohnern ermöglicht, schnell und bequem in die Innenstädte zu gelangen, weiter gesteigert. Diesen Aspekt betont auch Steiner: „Die Erreichbarkeit der Großstädte spielt eine entscheidende Rolle für die Attraktivität unserer Immobilien. Durch die Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Autobahnanschlüssen bieten wir unseren Mietern eine optimale Anbindung an die Ballungszentren, ohne dass sie auf die Vorzüge des Lebens außerhalb der Stadt verzichten müssen.

    Steigende Mieten in den Großstädten und die damit verbundene Suche nach bezahlbarem Wohnraum außerhalb der Metropolen sind auch ein wesentlicher Treiber für den Erfolg des thalest future value – Real Estate Development Konzepts. Steiner: Steigende Mieten in den Zentren der Großstädte zwingen immer mehr Menschen, sich nach alternativen Wohnstandorten umzusehen. Mit unserem Fokus auf preisgünstige Immobilien in Randlagen und Kleinstädten können wir diesen Menschen eine attraktive Alternative bieten.

    Mit gezielten Massnahmen zur Steigerung des Wohnwerts und der Energieeffizienz setzt die thalest group AG auf die langfristige Attraktivität ihrer Liegenschaften. Diesen ganzheitlichen Ansatz sieht Steiner als entscheidenden Erfolgsfaktor für das Unternehmen: „Wir verstehen uns nicht nur als Immobilieninvestor, sondern als Gestalter von Lebensräumen. Durch die gezielte Modernisierung und Aufwertung unserer Immobilien schaffen wir nicht nur Werte, sondern auch mehr Lebensqualität für unsere Mieter*innen und steigern die Attraktivität des Umfelds.

    Die aktuellen Prognosen von Experten der Immobilienwirtschaft, die vor dramatischen Einbrüchen im deutschen Wohnungsbau warnen, bestärken die thalest group AG in ihrer Mission, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und gleichzeitig urbane Räume aufzuwerten. Steiner betont: Wir sehen die aktuellen Herausforderungen auf dem deutschen Wohnungsmarkt als Chance, unser Konzept weiter zu optimieren und unsere Position als einer der führenden Anbieter von nachhaltigem Wohnraum weiter auszubauen. Unsere langfristige Vision ist es, eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen zu sichern und unser Immobilienkonzept ist der Schlüssel dazu.

    Insgesamt zeigt die thalest group AG mit ihrem wegweisenden Konzept, dass es möglich ist, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen und gleichzeitig urbane Räume aufzuwerten. Ihr Engagement und ihre Innovationskraft sind entscheidende Faktoren für den Erfolg des Unternehmens und für eine nachhaltige Entwicklung auf dem deutschen Wohnungsmarkt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    thalest group AG
    Herr Jens Steiner
    Friedrich-List-Platz 1
    04103 Leipzig
    Deutschland

    fon ..: +49-0-3419940332
    web ..: https://thalest-group.de
    email : service@thalest-future-value.de

    Die thalest group AG aus Leipzig hat sich mit ihrem wegweisenden Konzept „thalest future value – Real Estate Development“ als eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der „revolutionären Revitalisierung“ von Value-Add-Immobilien etabliert. Die Unternehmensstrategie basiert auf einem klaren Value-Investment-Ansatz, der auf den Erwerb von kostengünstigen, qualitativ hochwertigen Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial insbesondere in C- und D-Lagen abzielt. Ziel ist es, durch gezielte Revitalisierung und ganzheitliche Nutzenbetrachtung die Attraktivität dieser Immobilien zu steigern und einen gesicherten Cashflow aus der Vermietung sowie dem Handel von Immobilien mit Modernisierungsbedarf und Wertsteigerungspotenzial zu erzielen. Dabei legt die thalest group AG besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und eine zukunftsorientierte Nutzung ihrer Immobilien. Durch die Umsetzung ökologischer Ansätze wie Energieeffizienz und CO2-Reduktion leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und sichert gleichzeitig die langfristige Rentabilität seiner Investitionen.

    Pressekontakt:

    thalest group AG
    Herr Jens Steiner
    Friedrich-List-Platz 1
    04103 Leipzig

    fon ..: +49-0-3419940332
    email : service@thalest-future-value.de


  2. iF DESIGN Ranking: Peter Schmidt Group unter den Top-10-Branding Agenturen weltweit

    April 23, 2024 by PM-Ersteller

    Im aktuellen Fünf-Jahres-Ranking des iF DESIGN Awards erhält die Peter Schmidt Group die Auszeichnungen „Top-10 Branding“ und „Top-25 Studios für Design und Architektur“.

    BildSeit 1954 würdigt das International Forum Design iF mit dem iF DESIGN Award herausragende Gestaltungsarbeiten unterschiedlichster Disziplinen. Diese siebzigjährige Geschichte macht ihn zu einer der traditionsreichsten und international anerkanntesten Auszeichnungen. 

    Darüber hinaus betrachtet der Wettbewerb aber auch die Performance der einreichenden Unternehmen und Agenturen über den Zeitraum der vergangenen fünf Jahre: Nur wer konstant Höchstleistungen erbringt, beweist schließlich, dass gestalterische Exzellenz fest in der eigenen Kreativkultur verankert ist. Wie schon in den vergangenen Jahren erhält die Peter Schmidt Group in diesem weltweiten Vergleich die Auszeichnungen „Top-10 Branding“ und „Top-25 Studios für Design und Architektur“. Unter den Agenturen landet die Peter Schmidt Group mit 280 Punkten auf einem starken dritten Platz

    „Der iF DESIGN Award ist ein Wettbewerb mit hoher Relevanz für Unternehmen und Endkunden und daher für unsere Arbeit ein wichtiger Gradmesser“, so Managing Director Prof. Ruediger Goetz. „Dazu trägt auch die Bewertung durch international divers besetzte Juries bei: Unser Anspruch bei der Peter Schmidt Group ist es schließlich, mit hoher Empathie Lösungen zu entwickeln, die nicht nur auf dem deutschen Markt funktionieren, sondern weltweit erfolgreich sind.“
     

    Aktuelles Erfolgsprojekt: der Teddybär als neue Markenikone für Steiff

    Beim iF DESIGN Award 2024 gleich doppelt erfolgreich: der neue Markenauftritt für Steiff. Das Unternehmen ist weltweit eine Love Brand – dass es vor 120 Jahren den Teddybären erfunden hat, jedoch längst nicht allen bekannt. Also machte die Peter Schmidt Group den Bärenkopf als wertvollstes Asset der Marke zum Bestanteil ihres Logos. Es entstand ein moderner Premium-Look, der nicht nur Jurorinnen und Juroren überzeugte, sondern auch die Zielgruppe begeistert, die von Kindern bis zu leidenschaftlichen Sammlern reicht.
     

    Packaging mit Impact: der neue Look von Delta Cafés

    Verpackungsdesign ist eine der wesentlichen Kategorien beim iF DESIGN Award – und zugleich ein Kern des Leistungsportfolios der Peter Schmidt Group. Diese Expertise im Consumer Branding belegt der neue Look, den die Agentur für die portugiesische Marke Delta Cafés entwickelte: ein konsistentes Designsystem, das die Präsenz im Regal erhöht, die Unterscheidbarkeit der Sorten verbessert und Freiräume für künftige Sortimentserweiterungen bietet. Und das obendrein bestens funktioniert: Seit der Einführung der neuen Designs verzeichnet Delta Cafés eine Steigerung des Marktanteils im Segment des gemahlenen Kaffees von 16,8%.
     

    Der Beginn einer Erfolgsgeschichte: HUGO BOSS

    Insgesamt 86 Projekte der Peter Schmidt Group wurden bislang mit einem iF DESIGN Award ausgezeichnet. Das erste war im Jahr 2000 der Flakon des Duftes „Boss“ von HUGO BOSS. Dieser steht sinnbildlich für die lange Tradition der Agentur im Lifestyle-Branding. Parfüms von Strenesse und Davidoff, aber auch die ikonische Apollinaris-Mineralwasserflasche oder das Design für 0039 ITALY führten diesen Weg fort.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafenplatz 8
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 069 850993-36
    web ..: http://www.peter-schmidt-group.de
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de

    Die Peter Schmidt Group ist eine der erfolgreichsten Marken- und Designagenturen Europas und Teil der BBDO Group Germany. Von den Standorten Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München, Lissabon und Tokio führt sie Marken auf dem Weg des Wandels: Sie verbindet sinnstiftende Ideen mit der Faszination für Design und erschafft so Lösungen, die sofort funktionieren und Freude bereiten. Die Peter Schmidt Group ist Lead-Agentur für das Corporate Design von Mercedes-Benz. Zu ihren Kunden zählen zudem Unternehmen wie Nivea, Henkel, Linde, Deutsche Bank und E.ON.

    Pressekontakt:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafenplatz 8
    60327 Frankfurt

    fon ..: 069 850993-36
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de


  3. Salesupply stellt neuen AI Chatbot vor: Optimierter Online-Kundenservice zu geringeren Kosten

    April 23, 2024 by PM-Ersteller

    Der neue E-Commerce-Chatbot von Salesupply beantwortet KI-gestützt Kundenanfragen entlang der gesamten Customer Journey – von der Produktberatung bis zur Nachfrage bezüglich der Retoure.

    Duisburg, 23. April 2024. Der Online-Handel in Deutschland stagniert und stellt Shopbetreiber vor ein Dilemma: Sie stehen unter hohem Kostendruck, sollen ihren Kunden aber gleichzeitig das bestmögliche Kundenerlebnis bieten. Dieses wird unter anderem durch einen herausragenden Kundenservice ermöglicht. Einer aktuellen, weltweiten Studie von PwC zufolge ist für 88 Prozent der Kunden die Customer Experience eines Unternehmens genauso bedeutend wie die Produkte[1].Sie erwarten ständige Erreichbarkeit, schnelle Lösungen und individuelle Erlebnisse. Das Fazit der PwC-Berater: „Ein schlechter Kundenservice ist nicht nur eine verpasste Chance, sondern ein erhebliches Risiko.“

    Doch die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit eines eigenen Customer-Care-Teams ist kostenintensiv. Einen Ausweg aus dieser Zwickmühle bietet Künstliche Intelligenz. Der Spezialist für E-Commerce-Fulfillment und Customer Care, Salesupply, hat deshalb einen KI-gestützten Chatbot entwickelt, der es Online-Händlern ermöglicht, ihren Kunden bei immer wiederkehrenden Fragen kosteneffizient einen erstklassigen Kundenservice zu bieten.

    KI-Chatbots kennen keinen Feierabend, dafür alle Sprachen weltweit

    Rund um die Uhr und in allen Sprachen der Welt berät der KI-Bot Kunden auf Wunsch bei der Auswahl des richtigen Produkts oder beantwortet Fragen zum Versandstatus oder zur Retourenabwicklung. Dazu wird die generative KI mit den Daten der Händler trainiert. Unter anderem scannt das Tool anonymisierte Kundengespräche und kategorisiert daraus die häufigsten Anfragen an den Kundenservice. Zusätzlich wird der Bot mit Informationen von der Website, Produktinformationen, Preisen, FAQs oder Daten aus dem CMS gefüttert. So verfügt die generative KI über alle wichtigen Informationen, um den Kundinnen und Kunden während ihrer Customer Journey maßgeschneiderte Antworten auf ihre Fragen geben zu können.  

    Maximale Sicherheit dank menschlichem Echtzeit-Monitoring

    Um sicherzustellen, dass die künstliche Intelligenz die Kundinnen und Kunden optimal betreut, werden ihre Antworten zudem vom menschlichen Customer-Care-Team kontinuierlich in Echtzeit überwacht und optimiert. Und wenn ein Kunde nicht mit dem Bot interagieren möchte oder dieser keine zufriedenstellende Antwort gibt, wird er direkt an einen menschlichen Kundenbetreuer weitergeleitet.
    Der KI-Chatbot kann sehr einfach in alle Kundenservice-Lösungen und E-Commerce-Plattformen integriert werden und erfüllt natürlich die geltenden Datenschutzbestimmungen in Deutschland.

    Bis zu einem Viertel aller Call-Center-Anrufer haben WISMO-Fragen 

    „Viele Anfragen im Kundenservice sind wiederkehrende Fragen“, erklärt Jeroen Leenders, Mitgründer von Salesupply. Die beiden häufigsten seien „Wo ist mein Paket“ (WISMO) und „Wann erstatten Sie mein Geld zurück“. Laut einer Statistik von Digital Genius liegt ihr Anteil in normalen Zeiten bei 10 bis 25 Prozent, in besonders umsatzstarken Phasen steigert sich der Wert auf 15 bis 40 Prozent. „Diese Fragen von Menschen beantworten zu lassen, noch dazu außerhalb der normalen Geschäftszeiten oder in einer Fremdsprache, ist für Onlinehändler einfach nicht rentabel. Künstliche Intelligenz sorgt dafür, dass diese Anfragen kosteneffizient beantwortet werden, der Kunde trotzdem ein erstklassiges Kundenerlebnis hat und die Mitarbeiter mehr Zeit haben, um sich um komplexere Anfragen zu kümmern. Daher führt aus unserer Sicht kein Weg mehr an KI-gestützten Chatbots im Kundenservice vorbei.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Salesupply
    Herr Ruud den Rooijen
    Hochstraße 17
    47228 Duisburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)203 4518292
    web ..: https://salesupply.de
    email : info@salesupply.de

    Über Salesupply:

    Salesupply ist europaweit der einzige Dienstleister, der mittelständischen Online-Händlern skalierbaren und flexiblen Customer Service und Fulfillment bietet. Das Unternehmen mit Deutschlandsitz in Duisburg unterstützt den Kundenservice von Online-Händlern und Brands weltweit in 36 Sprachen und passt sich dabei maximal flexibel dem jeweiligen Bedarf an. Auch die Fulfillment-Angebote an über 15 internationalen Standorten, darunter Deutschland, die Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien, UK, Schweden, Polen, Kosovo, USA und China, sind je nach Bedarf skalierbar. Auf diese Weisen können Online-Händler und Marken nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern auch ihre (Kosten-)Effizienz steigern. www.salesupply.de

    Kontakt:

    Für Unternehmen:

    Salesupply Deutschland GmbH
    Ruud den Rooijen
    Head of Marketing & Communications
    r.denrooijen@salesupply.com

    Pressekontakt:

    Saskia Müller & Kollegen
    Frau Saskia Müller
    Behringstr. 111A
    80999 München

    fon ..: +49 178 342 15 67
    email : info@saskiamueller.com


  4. Willy Brandt ist der bedeutendste Politiker Deutschlands

    April 23, 2024 by PM-Ersteller

    Der ehemalige Bundeskanzler Willy Brandt ist der bedeutendste Politiker Deutschlands. Das ergab eine Umfrage unter allen Bundes- und Landtagsabgeordneten.

    BildMannheim, den 23. April 2024. Wenn es nach den Parlamentarierinnen und Parlamentariern auf Bundes- und Landesebene geht, dann steht Willy Brandt als bedeutendster Politiker Deutschlands ganz oben auf dem Podest. Das hat eine Umfrage des Journalisten Aljoscha Kertesz ergeben, an der sich rund 20 Prozent der Abgeordneten beteiligt haben. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Konrad Adenauer und Helmut Kohl.

    „Auf den vorderen Plätzen landeten erwartungsgemäß mit deutlichem Abstand die drei großen Kanzler, die Deutschland nach 1945 über Jahrzehnte geprägt haben“, sagte Kertesz. Hinter Brandt, Adenauer und Kohl kommen mit Altkanzlerin Angela Merkel sowie den ehemaligen Bundeskanzlern Helmut Schmidt und Ludwig Erhard drei weitere Regierungschefs. Diese Serie wird erst durch den Außenpolitiker Hans-Dietrich Genscher unterbrochen. Der Liberale, der neben Helmut Kohl maßgeblich an der deutschen Wiedervereinigung beteiligt war, belegt Platz sieben.

    Fischer vor Schröder

    Der ehemalige bayerische Ministerpräsident und CSU-Übervater Franz-Josef Strauß kommt auf Platz acht. Mit dem Außenpolitiker Joschka Fischer folgt auf Platz neun der erste Vertreter der Grünen. Damit liegt er einen Platz vor seinem ehemaligen Chef. Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und der einstige Bundespräsident Richard von Weizsäcker (CDU) bilden bei gleicher Stimmenzahl das Schlusslicht der Top Ten.

    Starke Frauen in den Top 20

    In den vergangenen rund 80 Jahren haben viele Frauen die Geschicke der Bundesrepublik Deutschland mitbestimmt. Unter den acht bestplatzierten Politikerinnen rangiert Angela Merkel auf Platz vier. Die ehemalige brandenburgische Sozialministerin Regine Hildebrand (SPD) kommt auf Platz elf, gefolgt von der früheren Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth (CDU) auf Platz zwölf. Elisabeth Selbert (SPD), eine der Mütter des Grundgesetzes, landet auf Platz 15. Hildegard Hamm-Brücher, die einstige Grande Dame der FDP, teilt sich mit der früheren Bundestagspräsidentin Annemarie Renger (SPD) Platz 17. Die ehemalige Umwelt- und Friedensaktivistin sowie Mitbegründerin der Grünen, Petra Kelly, komplettiert die Riege der starken Frauen in den Top 20.

    Unter den 25 Personen mit den meisten Stimmen befinden sich elf Sozialdemokraten, sieben Vertreter der CDU/CSU, je drei der FDP und der Grünen sowie mit Gregor Gysi (Platz 13) ein Vertreter der Linken.

    Wolfgang Schäuble unter den Autoren

    Die Ergebnisse der Umfrage werden in einem soeben erschienenen Buch vorgestellt. Hierfür hat der Historiker Bernd Haunfelder spannende Porträts und Biographien der gewählten Politikerinnen und Politiker verfasst. Die Bestplatzierten werden zudem von aktiven und ehemaligen Politikern und Journalisten gewürdigt. Zu den Autorinnen und Autoren gehören Dietmar Bartsch, Helge Braun, Wolfgang Gerhardt, Michaela Kaniber, Michael Kretschmer, Franz Müntefering, Wolfgang Schäuble, Wolfgang Thierse, Bernhard Vogel und Brigitte Zypries.

    In den Würdigungen spiegeln sich viele, oftmals kaum bekannte Aspekte wider. „Das Ranking weist neben den großen und erwartbaren Namen auch längst vergessene Frauen und Männer aus. Es bietet so eine etwas andere, spannende Sicht auf die vergangenen Jahrzehnte“, sagte Aljoscha Kertesz.

     

    TOP Ten

    1) Willy Brandt

    2) Konrad Adenauer

    3) Helmut Kohl

    4) Angela Merkel

    5) Helmut Schmidt

    6) Ludwig Erhard

    7) Hans-Dietrich Genscher

    8) Franz-Josef Strauß

    9) Joschka Fischer

    10) Richard von Weizsäcker und Gerhard Schröder

    Informationen zum Buch:

    Deutschlands bedeutendste Politiker nach 1945

    Aljoscha Kertesz, Bernd Haunfelder

    Engelsdorfer Verlag

    ISBN:978-3-96940-749-3

    18,50 Euro

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kertesz Media
    Aljoscha Kertesz
    Ernst-Barlach-Allee 4
    68163 Mannheim
    Deutschland

    fon ..: 015115107301
    web ..: https://aljoschakertesz.de
    email : aljoscha.kertesz@web.de

    Der 1975 geborene Kommunikationsberater und Journalist Aljoscha Kertesz studierte Betriebswirtschaft und International Relations in Brighton, New York, Wellington und Wuppertal.
    Seit 1997 schreibt er regelmäßig für Fachzeitschriften und Tageszeitungen über Themen der politischen Kommunikation sowie Parteipolitik in Deutschland und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Kertesz Media
    Aljoscha Kertesz
    Ernst-Barlach-Allee 4
    68163 Mannheim

    fon ..: 015115107301


  5. Bartelt Immobilien: Ein verlässlicher Partner im Immobiliengeschäft

    April 23, 2024 by PM-Ersteller

    Erfahrung und Expertise in Pattensen, Hemmingen, Hannover und Laatzen

    Seit über 30 Jahren bietet Bartelt Immobilien umfassende Dienstleistungen in den Bereich Immobilienkauf, -verkauf und -vermietung. Die Firma mit Büros in Pattensen und Hannover zeichnet sich durch lokale Marktkenntnisse und einen kundenorientierten Service aus.

    Inhaber Ulrich Bartelt und seine Mitarbeiter verstehen die Komplexität des Immobilienmarktes und stellen sicher, dass ihre Kunden sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf bestmöglich unterstützt werden. Dabei setzen sie auf eine tiefgehende Marktanalyse und eine individuelle Beratung, um den Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden gerecht zu werden.

    Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist eine bedeutende finanzielle und emotionale Entscheidung. Umso wichtiger ist es, einen erfahrenen Partner wie Bartelt Immobilien an seiner Seite zu wissen, der durch den gesamten Prozess führt. Von der Wertermittlung bis hin zur Schlüsselübergabe bietet die Firma eine Betreuung, die auf Transparenz, Vertrauen und Professionalität basiert.

    Als Immobilienmakler in Hemmingen bietet Bartelt Immobilien unter anderem maßgeschneiderte Lösungen für den Verkauf und die Vermietung von Immobilien. Die Experten arbeiten engagiert, um für jede Immobilie den passenden Käufer oder Mieter zu finden. Als solcher und als Immobilienmakler in Linden nutzt das Team zudem seine tiefgehende lokale Marktkenntnis, um effektive Verkaufs- und Vermietungsstrategien zu entwickeln. Dies gewährleistet, dass Kunden bestmöglich unterstützt werden.

    Die regelmäßigen Top-Bewertungen in unabhängigen Portalen bestätigen das hohe Maß an Kundenzufriedenheit und die Qualität der Dienstleistungen von Bartelt Immobilien. Das Team aus erfahrenen Immobilienmaklern verfügt über aktuelle Marktkenntnisse, um optimale Ergebnisse beim Immobiliengeschäft zu erzielen.

    Die Firma handelt mit Integrität und Engagement. Dadurch kann sie den Anforderungen und Wünschen seiner Kunden in allen Phasen der Immobilientransaktion gerecht werden. Durch die Kombination aus lokaler Expertise und der tiefen Verpflichtung gegenüber den Kunden setzt Bartelt Immobilien Maßstäbe am Immobilienmarkt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BARTELT Immobilien
    Herr Ulrich Bartelt
    Schwarzer Bär 4
    30449 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 0511 / 123 139 88
    fax ..: 0511 / 473 918 46
    web ..: https://www.bartelt-immobilien.de/
    email : info@bartelt-immobilien.de

    Diplom-Betriebswirt Ulrich Bartelt gründete 1992 die Firma Bartelt Immobilien mit Sitz in Pattensen, einer Kleinstadt in Niedersachsen. Mittlerweile hat die Firma ein weiteres Büro in Hannover-Linden. Bartelt Immobilien ist spezialisiert auf die Vermittlung von Wohnimmobilien in der Region Hannover, Hemmingen und Laatzen. Darüber hinaus übernimmt Ulrich Bartelt auch die Projektierung und Vermarktung von Gewerbeeinheiten in Deutschland sowie in der Schweiz.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Herr Sascha Tiebel
    Bonner Straße 12
    51379 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 7079011
    web ..: https://www.wavepoint.de/
    email : info@wavepoint.de