‘Medien’ Category

  1. Pressearbeit im Sommerloch – Chance oder unnützer Aufwand?

    August 10, 2022 by PM-Ersteller

    Juli und August sind in vielen Branchen gefürchtete Monate, weil hier viele Unternehmen in Ferien sind. Besonders für PR- und Presse Leute ist das ein Problem. Wie geht man damit um?

    BildForst, 10.08.2022 – Das jährliche Sommerloch – durch gute PR Ideen verhindern

    Konkrete Nachrichten werden geringer aber kuriose Meldungen oft über Tiere werden mehr. Dann ist in der Presse das Sommerloch erreicht, das in der Regel die Monate von Juni bis August bestimmt. Doch woher kommt dieses Phänomen der geringeren Nachrichtendichte? Viele Unternehmen sowie ein großer Teil der Politik sind in Urlaub, es fehlt also vielen Medien an „Stoff“.

    Da die Zeilen trotzdem gefüllt werden müssen, bieten sich dann kuriose Meldungen über Tiere an, die hier und da ihr Unwesen treiben sollen. Oder andere Meldungen, die eigentlich keinen Nachrichtenwert haben. Was bedeutet das für das eigene Unternehmen? Wie in dieser Zeit gekonnte Pressearbeit aussehen kann, erklärt diese Meldung.

    Wenige Nachrichten im Sommer – ein altes Phänomen

    Bereits im 18. Jahrhundert gab es die wenigen Nachrichten im Sommer. Damals wurde das Sommerloch noch als „Saure Gurken Zeit“ bekannt. Hier handelt es sich eigentlich um den Zeitraum, in dem Lebensmittel knapp waren und überwiegend die eingelegten Speisen wie saure Gurken zur Verfügung standen. So bekam der Begriff auch für die Ferienzeit im Sommer eine Bedeutung.

    Doch die knappe Nachrichtenlage in Kultur, Politik und Sport ist nicht nur auf die Betriebs- und Schulferien zurück zu führen. Denn auch an anderen Stellen, wie dem Bundestag werden in dieser Zeit längere Pausen von Anfang Juli bis Anfang September eingelegt. Auch die Bundesliga legt regelmäßig ihre Sommerpausen ein. Ebenso die Medienformate, die weniger PR-Ideen bringen und wegen der Einschaltquote über den Sommer in der Regel eingefroren werden.

    Im Jahr 2006 wurde von Christian Pohl sogar eine Diplomarbeit darüber verfasst, dass es das Sommerloch wirklich gibt und die Pressearbeit in dieser Zeit anders aussieht. Es gibt in dieser Zeit tatsächlich weniger Themen, die einen hohen Nachrichtenwert aufweisen. Viele Medien und Zeitungen greifen daher auf Themen zurück, die zwar keinen sonderlich hohen Nachrichtenwert haben, aber gut sind, um Aufmerksamkeit zu erregen und Klicks, Zugriffe oder Verkäufe generieren. Dazu zählen natürlich auch Meldungen die man freundlich als kurios bezeichnen könnte.

    Auch wenn es so aussieht, als ob man diese Zeit für seine eigene Meldung am besten meiden sollte, steckt hier für Unternehmen eine große Chance. Zu keiner anderen Zeit im Jahr muss man mit weniger Nachrichten konkurrieren als jetzt. Oder anders ausgedrückt, es ist nie leichter, herauszuragen und Leser zu finden, als in diesen Monaten.

    Als Unternehmer die Chance Sommerloch ergreifen

    Gerade dieses Sommerloch bietet aber vielen Unternehmen die Chance, durch ideal eingesetzte Pressearbeit und eigene, interessante PR-Ideen den Fokus der Leser/Zuschauer/Hörer auf sich selbst zu lenken. Denn weniger aktuelle Nachrichten bedeuten auch, dass gute Werbung durch interessant geschriebene Pressemitteilungen die potentiellen Kunden einfacher erreichen. Wichtig ist, dass es sich um „echte“ Meldungen handelt, die vor allem für Kunden, Interessenten oder Investoren auch echten Nachrichtenwert haben und einen Mehrwert bieten.

    Interessante Sommerthemen mit Mehrwert für den Leser

    Da im Sommerloch nicht nur über tierisches sondern auch menschliches gerne berichtet wird, kann dies eine Chance für die Unternehmen sein, die sich ihren potentiellen Kunden vorstellen wollen. So können Menschen mit Hobbies oder Vorlieben in einer Pressemitteilung direkt angesprochen werden. Die besten Themen für das Sommerloch sind natürlich solche, die auch mit dieser Zeit zu tun haben. Ob es um Eis, Baden oder Urlaub geht, solche Themen werden jetzt gerne gelesen oder ihnen zugehört. Aber auch hilfreiche Tipps, wie der Garten gestaltet oder ein Haus gerade jetzt in den warmen Monaten umgebaut werden kann, interessieren die Leser/Zuschauer/Hörer in diesen heißen Zeiten. Hier noch 5 konkrete Anregungen, worüber man schreiben und berichten kann:

    5 interessante Themen für die Unternehmens-PR im Sommerloch

    1. Freiwilligenprogramme für Mitarbeiter
    2. Sponsoring lokaler Veranstaltungen
    3. Gesundheits- und Wellness-Initiativen
    4. Höhepunkte des Sommerpraktikantenprogramms
    5. Unterstützung der Gemeinschaft durch wohltätige Spenden

    Dies sind nur einige Ideen für interessante Themen der Unternehmens-PR im Sommerloch. Machen Sie ein Brainstorming mit Ihrem Team und lassen Sie sich kreative Möglichkeiten einfallen, wie Sie Ihr Unternehmen in den Sommermonaten im Blickpunkt der Öffentlichkeit behalten können.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pressemann.com
    Herr Rüdiger Vogel
    Hardtstraße 6
    76694 Forst
    Deutschland

    fon ..: 07251-9196118
    web ..: http://www.pressemann.com
    email : vogel@pressemann.com

    Das Portal Pressemann.com ist spezialisiert auf PR- und Pressearbeit für Unternehmen, die keine eigene Presseabteilung haben. Das Besondere an dem Angebot ist die Verbindung zwischen Pressearbeit, die für mehr Bekanntheit, Aufmerksamkeit und viele Leser sorgt, und der sog. SEO Wirkung, also die Möglichkeit, durch das Veröffentlichen von Pressemitteilungen im Internet positive Wirkung auf die Rankings einer Seite zu erzielen. Es gibt nur wenige Experten, die diese beiden Felder so miteinander kombinieren, dass sich die Wirkung nicht nur ergänzt, sondern deutlich verstärkt.

    Pressekontakt:

    Pressemann.com
    Herr Rüdiger Vogel
    Hardtstraße 6
    76694 Forst

    fon ..: 07251-9196118
    web ..: http://www.pressemann.com
    email : vogel@pressemann.com


  2. Webportal für kostenfreie Veröffentlichung von PresseMitteilungen, Artikeln, News: Freie-PresseMitteilungen.de

    August 9, 2022 by PM-Ersteller

    Das Web-Portal Freie-PresseMitteilungen.de ist ein bereits im Jahr 2008 gestarteter Online-Dienst für kleine bis große Unternehmen, Unternehmer, Gewerbetreibende, Freiberufler, Künstler, Organisatione

    Freie-PresseMitteilungen.de ist ein im Jahr 2008 in Betrieb gegangenes Web-Portal.

    Hier können kleine bis große Unternehmen, Gewerbetreibende, Freiberufler, Künstler, Organisationen, Institutionen, Vereine und auch natürliche Personen kostenlos News, Pressemitteilungen, Pressetexte bzw. redaktionelle Nachrichten (inklusive Bild-UpLoad!) mit Sofort-Prüfung und -Veröffentlichung online gestellt werden, zu sehen sind sie dann hier: https://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen

    Pressemitteilungen (PM, auch als Presseerklärung, Pressemeldung, Presseaussendung/PA, Pressetext oder Presseinformation/PI bezeichnet), informieren Journalisten und andere Interessierte über Statements/Aussagen, Dementis, Ereignisse, Produkte und Dienstleistungen sowie Veranstaltungen.

    Solche Mitteilungen werden häufig auch über PR-Agenturen an die Presse gegeben. Die Verbreitung von Pressemitteilungen wird häufig auch als Presseservice deklariert.

    PresseMitteilungen, Artikel und News können auf Freie-PresseMitteilungen.de hier veröffentlicht werden: https://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=Submit_News

    Die Veröffentlichung auf Freie-PresseMitteilungen.de zitiert News mit Foto vollautomatisch auch auf Freie-Foto-News.de!

    Die Veröffentlichung auf Freie-PresseMitteilungen.de zitiert (falls gewünscht) News vollautomatisch auch auf vielen anderen thematisch passenden Partnerseiten!

    Der kostenfreie Service bietet für Autoren und Verteiler folgendes Plus: Freier Content zur Veröffentlichung und zur Weiterverwendung – Interessierte können die Pressemitteilungen bei Wahrung der Urheberrechte ohne Einschränkung kommerziell oder nicht-kommerziell nutzen (siehe auch die geltenden AGB).

    Inhaltshinweis: Inhaltlich werden u.a. die Themen „Freie-PresseMitteilungen.de, Pressemitteilung, Pressemitteilungen, Artikel, Beitrag, News, Contest, Challenge“ behandelt.

    Content-Autor: https://www.freie-pressemitteilungen.de

    Wichtige Contest-Schlagwörter: Freie-PresseMitteilungen.de, Pressemitteilung, Pressemitteilungen, Artikel, Beitrag, News, Content, kostenlos.

    Wichtige Challenge-Hashtags: #Freie-PresseMitteilungen.de, #Pressemitteilung, #Pressemitteilungen, #Artikel, #Beitrag, #News, #Content, #kostenlos.

    Inhaltshinweis: Content zu den Themen „Freie-PresseMitteilungen.de, Pressemitteilung, Pressemitteilungen, Artikel, Beitrag, News, Content, kostenlos“

    Beirag zum Thema „Webportal für kostenfreie Veröffentlichung von PresseMitteilungen, Artikeln und News: Freie-PresseMitteilungen.de!“ / Veröffentlicht am Dienstag, dem 09. August 2022.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Harald Gerhard Hildebrandt
    Grenzweg 26
    21218 Seevetal
    Deutschland

    fon ..: 017629470612
    web ..: https://www.freie-pressemitteilungen.de
    email : info@complex-berlin.de

    Pressekontakt:

    Dr. Harald Hildebrandt Internet Verlag & Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Harald Gerhard Hildebrandt
    Lohmestraße 5
    13189 Berlin

    fon ..: 017629470612
    web ..: https://www.freie-pressemitteilungen.de
    email : admin@complex.berlin.de


  3. Deutsch-japanischer Keynotespeaker zu Gast in Michigan

    Juli 21, 2022 by PM-Ersteller

    Einweihung der neuen Firmenzentrale von Core Realty Partners im „Great Lakes State“

    BildAnlässlich der feierlichen Eröffnung der neuen Firmenzentrale von Core Realty Partners hielt vor kurzem der Redner Michael Okada seine Keynote mit dem Thema „Is Your Comfort Zone Your Happy
    Zone?“
    vor Mitarbeitern und geladenen Gästen.

    Core Realty Partners mit seinem Sitz in Muskegon, Michigan ist einer der größten Immobilenmaklern in West-Michigan. Als Full-Service Provider mit sowohl privaten als auch gewerblichen Immobilien sind Core Realty Partners bekannt für den Vertrieb und die nachhaltige Entwicklung ihrer Immobilien.

    In seiner Keynote spann Michael Okada den Bogen zwischen den USA, Deutschland und Japan. In seinen sehr unterhaltsamen Rede begeisterte er sein Publikum aber vor allem mit der Praktikabilität seiner Ansätze, gab er den Zuhörern konkrete Handlungsempfehlungen mit auf ihren Weg.

    Am Beispiel der japanischen Teezeremonie kombinierte er in seinem Vortrag die westliche Geschäftswelt mit japanischen Werten und
    Traditionen und präsentierte eine neue Art des Unternehmertums:

    – Achtsamkeit dem Kunden gegenüber statt Unaufmerksamkeit.
    – Präsenz im Hier und Jetzt, statt gedanklich schon im nächsten Meeting zu sitzen.
    – Resilienz für schwierige Situationen, statt Ausreden,
    – Einmaligkeit der Begegnung, statt Eintönigkeit.

    Dieser Vortrag stellt nur einen kleinen Ausschnitt aus der Arbeitsphilosophie des
    langjährigen IT-Unternehmers dar. Lesen Sie hier, warum ein Geschäftstreffen nach dem
    japanischen Teezeremoniell verlaufen sollte, und optimieren Sie Ihre Arbeitsweise und Ihre
    Kundenbeziehungen nachhaltig.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Michael Okada
    Herr Michael Okada
    Konstanzerstr. 12
    10707 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 015116221644
    web ..: https://www.redner-achtsamkeit-resilienz-okada.de/
    email : okada@michaelokada.de

    Der Deutsch-Japaner Michael Okada ist zwischen zwei Kulturen aufgewachsen und lebt heute noch in der Balance zwischen Japan und Deutschland. Als Unternehmer nutzt er diese interkulturellen Chancen und vermittelt als Vortragsredner in seinen beeindruckenden Vorträgen das Beste aus beiden Kulturen. Mit seiner Firma in der IT-Branche nutzt er die Strukturiertheit, Fleiß und Pünktlichkeit der deutschen Mentalität und paart sie mit Achtsamkeit, Resilienz und Präsenz aus der japanischen Kultur. Diesen spannenden und erfolgreichen Mix vermittelt der Unternehmer und begeisternde Redner in seinen Vorträgen zu den Themen Achtsamkeit, interkulturelle Chancen und Resilienz.

    Pressekontakt:

    Michael Okada
    Herr Michael Okada
    Konstanzerstr. 12
    10707 Berlin

    fon ..: 015116221644
    web ..: https://www.redner-achtsamkeit-resilienz-okada.de/
    email : okada@michaelokada.de


  4. Beliebter Dauerbrenner als Preisaktion

    Juli 11, 2022 by PM-Ersteller

    Sommer, Sonne, Grill … das Lieblingsbuch zum heißen Vergnügen bis zum 20.7.2022 als Preisaktion in der Leseschau!

    Unser Buch „Grill-Koch-Buch – Lieblings-Rezepte für draußen“ kann unn das zweijährige Jubiläum feiern. Daher bieten die Leseschau dieses bis zum 20.7.2022 zum Sonderpreis an.

    Das Buch lädt zum echten Grillvergnügen für jeden ein. Neben leckeren Fleischrezepten präsentiert das Buch exotische und raffinierte Kreationen wie zum Beispiel:

    o Lustiges Würstchen im Blätterteig
    o Paprikaschiffchen mit Frischkäse
    o Saftiges Paprika-Käse-Grillbrötchen
    o Currywurst mit eigener Soße
    o gebackene Käsestäbchen
    o Sahnig panierte Pilze
    o Fruchtige Sommer-Crêpes
    o Glasierte Apfelscheiben
    und vieles mehr…
    Hier geht es zum Buch:
    https://www.leseschau.de/174

    Sommerzeit ist ebenfalls Urlaubszeit. Für alle Ungarn-Fans haben wir dazu eine große Kollektion:

    1. „Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider“
    In Ungarn gilt offenbar der Grundsatz „leben und leben lassen“. Es lebt sich deutlich entspannter in Ungarn. Das mag mit dem Land, seiner Natur, aber auch mit den Menschen und deren Mentalität zu tun haben. Die Ungarn sind Überlebenskünstler. Sie bringen demjenigen, der nur lebt, um zu arbeiten, wieder bei, dass es auch geht, wenn man arbeitet, um leben zu können. Die Ungarn sind fleißig – aber auch lebenslustig. Sie haben nicht selten mehr als nur einen Job – aber in ihrer Freizeit genießen sie das Leben.
    Zum Buch:
    https://www.leseschau.de/30

    2. „DEUTSCH-UNGARISCH Das „kleine“ Wörterbuch“
    Guten Tag oder jó napot! Wer hat sich nicht schon mal durch ein Wörterbuch gequält und hat am Ende doch nicht das richtige Wort gefunden? Dieses Wörterbuch ist anderes. Hier sind die Wörter nach Themen geordnet. Zudem wurden überwiegend Begriffe zugeordnet, die landestypisch sind. Zu den einzelnen Rubriken gibt es jeweils kurze Erklärungen, die einem das Land der Paprika etwas näher bringen.
    Zum Buch:
    https://www.leseschau.de/220

    3. „Sonne, Lángos & Familie“
    Selina, Anfang 20, lebt in einer Kleinstadt am Rande von Berlin. Bei ihr ist immer etwas los. Egal ob Liebeskummer, Arbeitsstress oder der alltägliche Irrsinn. Durch einen DNA-Test gerät ihr Leben allerdings so richtig in Fahrt. Sie begibt sich mit ihrer Freundin Lotte auf eine große Reise in ein ihr unbekanntes Land … auf die Suche nach einem Geheimnis. Wird es gelüftet werden? So manches aufgedeckte Geheimnis bleibt am Ende doch irgendwie geheim.
    Zum Buch:
    https://www.leseschau.de/189

    4. „PIKANT & WÜRZIG Deutsch-Ungarische Familienrezepte“
    Nach dem Motto „Andere Länder, andere Küchengeheimnisse“ präsentieren die Autoren in diesem Buch die typischen ungarischen Rezepte. Das fängt an beim „Ungarisches Gulasch“ geht weiter über „Risi-Bisi“ bis hin zu Kurzgerichten wie „Lángos“ oder „Palacsinta“.
    https://www.leseschau.de/165

    In diesem Sinne wünschen wir einen Sommer mit vielen Ideen für jeden Geschmack…

    Auf wiedersehen oder
    Viszontlátásra …

    www.Leseschau.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


  5. Digitale Resilienz – Neue eStrategy-Ausgabe erschienen

    Juni 29, 2022 by PM-Ersteller

    Die Juniausgabe des eStrategy-Magazins von TechDivision beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit digitaler Resilienz und steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

    BildKolbermoor, 29. Juni 2022: Ab sofort steht die Sommerausgabe des eStrategy-Magazins unter www.estrategy-magazin.de zum kostenlosen Download bereit. Der Schwerpunkt des aktuellen Online-Magazins liegt auf digitaler Resilienz als Fundament für wirtschaftlichen Erfolg.

    Internationale Vorkommnisse – wie die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine – und deren Auswirkungen beeinflussen durch die Globalisierung unsere Wirtschaft mehr als je zuvor. Digitale Prozesse, Infrastrukturen und Anwendungen müssen widerstandsfähig gegen unterschiedlichste externe Einflüsse sein, um schnell auf negative Entwicklungen reagieren zu können. Digitale Resilienz ist zur Bewältigung dieser Herausforderungen zu einem der wichtigsten Leistungsindikatoren (KPI) für die digitale Transformation geworden.

    Aber was bedeutet digitale Resilienz überhaupt? Wie können Unternehmen sie konkret umsetzen
    und was hat IT-Security damit zu tun? Für Sie sind wir diesen Fragen nachgegangen und
    zeigen Ihnen in unserem Leitartikel einige Lösungsansätze auf.

    Ferner erwartet Sie wieder spannender Lesestoff rund um E-Commerce und Digital Business. So erfahren Sie u. a., wie die mentale Gesundheit in einer hybriden Arbeitswelt von Führungskräften unterstützt werden kann, erhalten im Interview mit Fabian Rebeiro einen Experteneinblick in die Thematik Online-Marktplätze, stellen fest, wie Sie mit Digitalisierung am Point-of-Sale überzeugen und ergründen mit uns die Frage, wie Agenturen im Social-Media-Umfeld vom kreativ-strategischen Ansatz profitieren.

    Weitere Infos und den kostenlosen Download des Magazins finden Sie hier:
    https://www.estrategy-magazin.de/aktuelle-ausgabe.html

    Das eStrategy-Magazin ist eine quartalsweise erscheinende, kostenlose Publikation des IT-Dienstleisters TechDivision mit Fokus auf E-Commerce und Digitalisierung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor
    Deutschland

    fon ..: 08031 22105-50
    fax ..: 08031 22105-522
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : marketing@techdivision.com

    Der Digital Enabler unterstützt und begleitet seit 2006 nationale und internationale Unternehmen auf ihrem digitalen Weg. Inhabergeführt, nachhaltig und werteorientiert. Mit mehr als 150 Mitarbeiter*innen und an sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kunden bekommen vom zertifizierten Adobe, Magento Enterprise, Google und Akeneo Partner digitale Business-Lösungen aus einer Hand: Von der strategischen Beratung über die Entwicklung und Implementierung webbasierter Anwendungen bis hin zur crossmedialen Vermarktung. So unterstützt der bayerische Digital-Dienstleister seine Kunden dabei, ihre digitale Wertschöpfungskette optimal zu definieren und langfristig erfolgreich zu gestalten.

    TechDivision baut auf eine enge, ehrliche und offene Zusammenarbeit und konnte dank dieser Philosophie schon viele langjährige Kundenbeziehungen etablieren. Neben vielen mittelständischen Kunden vertrauen auch große, international agierende Unternehmen wie Volkswagen, Adobe, Eglo oder Juzo auf das Know-how und die Erfahrung der TechDivision. Ein gesundes und selbstfinanziertes Wachstum ist für das Unternehmen ebenso wichtig, wie eine wertschätzende und faire Unternehmenskultur. Mit regelmäßigen offenen Feedbackgesprächen und flachen Hierarchien. So wurde die TechDivision in den letzten Jahren wiederholt von Kununu und Focus Business als Top-Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    TechDivision GmbH
    Herr Josef Willkommer
    An der Alten Spinnerei 2 a
    83059 Kolbermoor

    fon ..: 08031 221055-0
    web ..: http://www.techdivision.com
    email : marketing@techdivision.com