‘Uncategorized’ Category

  1. Core One Labs handelt Meilenstein-Übernahme mit Akome Biotech Ltd. aus

    April 18, 2021 by PM-Ersteller

    Vancouver, British Columbia, Kanada – 17. April 2021 – Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das Unternehmen), ein auf die biotechnologische Forschung und Entwicklung spezialisiertes Life-Science-Unternehmen, das sich in erster Linie darauf konzentriert, psychedelische Arzneimittel zur Marktreife zu bringen, gibt mit Freude bekannt, dass es eine Absichtserklärung (die LOI) zum Erwerb des gesamten in Umlauf befindlichen Aktienkapitals (die geplante Transaktion) der Firma Akome Biotech Ltd. (Akome) unterzeichnet hat.

    Akome ist ein Entwickler von psychedelischen Arzneimitteln, die bei seltenen Erkrankungen und psychischen Störungen wirken sollen und auf die Behandlung von Cluster-Kopfschmerz, Alzheimer-Demenz und Depressionen abzielen. Akome hat provisorische Patentanmeldungen zu folgenden Wirkstoffformulierungen eingereicht: eine Formulierung mit nicht-psychedelischem 2 Brom-Lysergsäurediethylamid (LSD), auch BOL148 genannt (Antrag Nr. 63068963), eine psilocybinbasierte Formulierung (Antrag Nr. 63123838) und eine ketaminbasierte Formulierung (Antrag Nr. 63128302).

    Dr. Fadia Saad, Gründerin und CEO von Akome, verfügt als Erfinderin von fünf Patenten über 25 Jahre Erfahrung in der Produkt- und Unternehmensentwicklung im Biowissenschaftssektor. Dr. Saad ist ausgebildete Mykologin mit einem abgeschlossenen Doktorratsstudium (PhD) an der McGill University und einem MBA-Abschluss an der University of Montreal. Bei Aspreva Pharmaceuticals war sie als Head of Business Development maßgeblich an den Verhandlungen zu potenziellen Fusionen und Übernahmen im Gesamtwert von über 2 Milliarden Dollar beteiligt.

    Die Formulierung zur Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Cluster-Kopfschmerz ist wegen dessen Einstufung als seltene Erkrankung bemerkenswert, weil dies über den Status eines Orphan-Arzneimittels zu einer beschleunigten Entwicklung und Marktexklusivität führen könnte. Akome konzentriert sich im Rahmen seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auch darauf, das Fortschreiten des geistigen Zustands der Psychopathie zu mildern. Laut Mental Health America (mhanational.org) sind zu jedem beliebigen Zeitpunkt bis zu 18,57 % der erwachsenen Personen – das entspricht 45 Millionen Amerikanern – von einer psychischen Erkrankung betroffen, wobei rund 4,38 % an einer schweren psychischen Erkrankung leiden. Daraus resultieren jährlich Milliarden von Dollar an verlorener Produktivität und zusätzlichen Behandlungskosten.

    www.medgadget.com/2021/01/alzheimers-therapeutics-market-to-reach-usd-13-57-billion-by-2027-size-share-industry-analysis-and-global-forecast-to-2027.html

    Der globale Markt für Alzheimer-Therapeutika wird von 7,42 Milliarden USD im Jahr 2019 bis zum Jahr 2027 voraussichtlich auf 13,57 Milliarden USD anwachsen und im Prognosezeitraum eine beachtliche mittlere Jahreszuwachsrate (CAGR) von 9,2 % erreichen. Dies ist in erster Linie auf die immer größer werdende Pipeline in der Medikamentenentwicklung und den Anstieg der Investitionen in Biomarker im Rahmen der Arzneimittelentwicklung, die den internationalen Markt voraussichtlich boomen lassen, zurückzuführen. Der nordamerikanische Markt für Alzheimer-Therapeutika beanspruchte im Jahr 2019 mit 29,3 % den größten Marktanteil. Aufgrund der fortschrittlichen Gesundheitsdienstleistungen und Infrastruktur in den Industrieländern wie den USA in Kombination mit der hohen Kaufkraft für teure Medikamente und den Rückerstattungsrichtlinien ist mit einem starken Marktwachstum zu rechnen.

    www.grandviewresearch.com/industry-analysis/anxiety-disorders-and-depression-treatment-market
    Die Größe des globalen Marktes für die Behandlung von Angststörungen und Depressionen wurde im Jahr 2015 mit 15,2 Milliarden USD bewertet und wird voraussichtlich aufgrund der zunehmenden Prävalenz von Angststörungen und Depressionen weltweit ein stetes Wachstum verzeichnen. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2012 sind weltweit 350 Millionen Menschen von depressiven Störungen betroffen, und es ist zu erwarten, dass diese Zahl aufgrund der Zunahme eines bewegungsarmen Lebensstils weiter steigen wird. Depressionen sind weltweit die zweithäufigste Ursache für Behinderungen, was die Entwicklung innovativer Medikamente in naher Zukunft zwingend erforderlich macht.

    Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung wird das Unternehmen als Gegenleistung für die Übernahme des in Umlauf befindlichen Aktienkapitals von Akome 3.500.000 Stammaktien an die bestehenden Aktionäre von Akome emittieren. Es ist davon auszugehen, dass die Aktien an eine sogenannte Pooling-Vereinbarung gebunden sind, die eine Freisetzung über einen bestimmten Zeitraum vorsieht. Während dieses Zeitraums können die Aktien ohne die vorherige Zustimmung des Unternehmens weder übertragen noch gehandelt werden. Die Aktien werden nach Abschluss der geplanten Transaktion in Tranchen über einen Zeitraum von vierundzwanzig Monaten aus dem Arrangement freigegeben.

    Joel Shacker, CEO von Core One Labs, meint: Die Übernahme von Akome wird uns auf breiterer Basis und deutlich rascher ein entsprechendes Wachstum ermöglichen sowie neue Forschungswege eröffnen. Neue Formulierungen und die Unterstützung eines so erfahrenen Teams bieten uns die einmalige Chance, unseren Unternehmenswert in diesem faszinierenden Marktsegment zu steigern.

    Der Abschluss der Übernahme von Akome ist an eine Reihe von Vorbedingungen geknüpft, und zwar: eine positive Due-Diligence-Prüfung, den Erhalt der erforderlichen behördlichen Genehmigungen und die Ausverhandlung eines finalen Dokuments. Das Unternehmen und Akome haben sich auf einen dreißigtägigen Exklusivitätszeitraum geeinigt, in dem sie exklusiv miteinander verhandeln, um eine finale Vereinbarung zu treffen.

    Das Unternehmen ist mit Akome und jeden seiner Aktionäre nach dem Fremdvergleichsgrundsatz verbunden (Arms Length). Es ist nicht zu erwarten, dass die geplante Transaktion im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze sowie der Statuten der Canadian Securities Exchange zu grundlegenden Änderungen für das Unternehmen oder zu einer Änderung in den Besitzverhältnissen des Unternehmens führen wird.

    Über Core One Labs Inc.
    Core One Labs Inc. ist ein biotechnologisches Research- und Technologieunternehmen im Bereich Life Sciences, das sich darauf spezialisiert hat, psychedelische Medikamente durch neuartige Verabreichungssysteme und psychedelisch unterstützte Psychotherapie auf den Markt zu bringen. Core One hat einen zum Patent angemeldeten, dünnen oralen Filmstreifen (die Technologie) entwickelt, der sich sofort auflöst, wenn er in den Mund genommen wird, und organische Moleküle in präzisen Mengen an den Blutkreislauf abgibt, wobei eine hervorragende Bioverfügbarkeit aufrechterhalten wird. Das Unternehmen beabsichtigt, die Technologie weiterzuentwickeln und bei psychedelischen Verbindungen, wie z.B. Psilocybin, anzuwenden. Core One besitzt eine Beteiligung an medizinischen Kliniken, die zusammen eine Datenbank mit über 2750.000 Patienten unterhalten. Durch diese Kliniken, die Integration seines geistigen Eigentums, die Forschung und Entwicklung in Zusammenhang mit psychedelischen Behandlungen und neuartigen Arzneimitteltherapien, beabsichtigt das Unternehmen, eine behördliche Forschungsgenehmigung für die Weiterentwicklung von aus Psychedelika abgeleiteten Behandlungen für psychische Gesundheitsstörungen zu erhalten.

    Core One Labs Inc.
    Joel Shacker
    Chief Executive Officer

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    info@core1labs.com
    1-866-347-5058

    Vorsorglicher Hinweis/Haftungsausschluss:

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

    Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen der Unternehmensführung wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Das Unternehmen weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind, und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden können, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die relativ kurze betriebliche Existenz des Unternehmens und die Notwendigkeit der Einhaltung strenger behördlicher Vorschriften. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Rahmenbedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen abweichen, welche in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

    Darüber hinaus ist Psilocybin derzeit eine Schedule-III-Droge gemäß dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) und es ist eine Straftat, Substanzen gemäß dem Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) ohne Rezept oder Genehmigung zu besitzen. Health Canada hat Psilocybin nicht als Medikament für irgendeine Indikation zugelassen. Core One ist weder direkt noch indirekt am illegalen Verkauf, der Produktion oder dem Vertrieb von psychedelischen Substanzen in den Ländern beteiligt, in denen das Unternehmen tätig ist. Core One glaubt zwar, dass psychedelische Substanzen zur Behandlung bestimmter Erkrankungen eingesetzt werden können, befürwortet aber nicht für die Legalisierung psychedelischer Substanzen für den Freizeitgebrauch. Core One handelt nicht mit psychedelischen Substanzen, es sei denn, sie werden im Rahmen von Laborversuchen und klinischen Studien innerhalb eines genehmigten regulatorischen Rahmens eingesetzt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Core One Labs Inc.
    Michelle Borthwick
    820 – 1130 West Pender Street
    BC V6E 4A4 Vancouver
    Kanada

    email : mborthwick@fiorecorporation.com

    Pressekontakt:

    Core One Labs Inc.
    Michelle Borthwick
    820 – 1130 West Pender Street
    BC V6E 4A4 Vancouver

    email : mborthwick@fiorecorporation.com


  2. Gold wird von verschiedenen Seiten nachgefragt

    April 17, 2021 by PM-Ersteller

    Gold dient als Investition, erfreut als Schmuck und es erfüllt wichtige Dienste als Technologiekomponente oder als Reservevermögen.

    Damit kann man Gold als strategischen Aktivposten bezeichnen. Gold ist ein knappes Gut und profitiert von einer hohen Liquidität. In ein gut diversifiziertes Portfolio gehören auch Investments in Aktien von Goldgesellschaften. Mit der Pandemie und den damit verbundenen Folgen stellen sich auch für Anleger Herausforderungen, Investments müssen vielleicht überdenkt werden, Strategien geändert. Insgesamt wagen mehr Bürger ein Aktieninvestment, da mit dem Geldsparen auf einem Bankkonto nichts mehr zu holen ist. Wer in Gold bereits investiert hat, der sollte beim aktuellen Goldpreis gut dastehen.

    Viele globale Aktienmärkte befinden sich heute auf einem extremen Niveau und haben so das Risikoprofil vieler Portfolios verbessert. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind enorm, viele Länder werden noch lange Zeit fiskalpolitische Instrumentarien einsetzen, um diese Folgen zu stemmen. Haushaltsdefizite und Bilanzen erfordern ein Eingreifen und für die Investorengemeinde wird es Zeit finanzielle Investments einer Prüfung zu unterwerfen.

    Da sich eine wirtschaftliche Erholung abzeichnet, sollte auch der Goldverbrauch steigen und Anleger können sich weiter mit Gold absichern. Zum Beispiel von Werten wie Skeena Resources oder CanaGold.

    Skeena Resources – https://www.youtube.com/watch?v=7IjKFCIujEU – belebt in British Columbia im Goldenen Dreieck die früher produzierenden Minen Snip und Eskay wieder.

    Das Hauptprojekt von CanaGold – https://www.youtube.com/watch?v=FiKyEIVC3_s&t=1s – ist die New Polaris-Liegenschaft. Sie liegt im Nordwesten von British Columbia am Westufer des Tulsequah River nahe der Grenze zu Alaska.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skeena Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


  3. Was sind die Erfolgsfaktoren für eine moderne Revisionsarbeit?

    April 17, 2021 by PM-Ersteller

    Welche Erfolgsfaktoren solltest du für eine moderne Revisionsarbeit kennen?

    Das Three Lines of Defence-Modell ist wichtiger Bestandteil des internen Kontrollsystems. Dabei sind Risikomanagement, Compliance und Interne Revision unverzichtbare Beauftragte der Geschäftsführung. Bei der Implementierung einer Internen Revision ist die organisatorische Unabhängigkeit zu beachten. Eine sichere Einrichtung der Internen Revision gelingt dir mit den neuen Revisionsstandards DIIR Nr. 3 und IDW PS 983.

    Bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

    Welche Anforderungen muss eine moderne Interne Revision heute erfüllen?
    Mit dem Seminar Interne Revision und der Online Schulung Interne Revision erlernst du die modernsten Techniken für deine Tätigkeit in der Prüfung. Mit dem Seminar Interne Revision trainierst du folgende fachliche Skills:

    – Die Interne Revision – ein wirksames Kontrollinstrument
    – Erfolgsfaktoren einer modernen internen Revision
    – Agile Auditing: Neue Techniken für die Interne Revision
    – Revisionshandbuch und risikoorientierte Prüfungsplanung
    – Interne Revision als Co-Pilot der Geschäftsführung – aktuelle Prüfungsthemen

    Business Judgement Rule als Basis für Haftungsansprüche
    Damit die Geschäftsführung bei einer unternehmerischen Entscheidung zum Wohle der Gesellschaft handeln kann, ist es von zentraler Bedeutung, dass die erste Führungsebene auf verlässliche Informationen zurückgreifen kann.

    Dabei übernimmt die Interne Revision die wichtige Information als Qualitätssicherer und als Informationsgeberin.

    Ein heikler Sonderfall ergibt sich dann, wenn die Interne Revision feststellt, dass sich das Leitungsorgan grundsätzlich zu wenig informiert oder ungeprüfte Informationen als Entscheidungsbasis verwendet. In unserem Informationsblog Interne Revision – Auf was kommt es an? und mit Seminare Interne Revision erhältst du die wichtigsten Informationen zur Begrenzung möglicher Haftungsrisiken.

    Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen findest du direkt hier.

    Du hast noch Fragen oder wünscht eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht dir gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Achim
    Feringastr. 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    S+P Seminare + Seminaranbieter + 200 Seminarthemen + 2.500 Seminar-Termine + Seminare + Online Schulungen + E-Learnings

    S&P Unternehmerforum GmbH ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

    Die S+P Idee: Mit S+P Seminaren Lösungen ohne Umwege umsetzen und Chancen sichern. Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Ihr Unternehmen schaffen.

    Mit Seminare + Online Schulungen + Inhouse Schulungen + Business Coachings + E-Learnings ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern besonders wirkungsvolle Seminare. Mit der S+P Tool Box kann direkt ein gemeinsamer Umsetzungs-Fahrplan für die Praxis entwickelt werden.

    ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sterne bewertet.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastr. 12A
    85774 Unterföhring bei München

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de


  4. Immobilienmakler in Köln bietet die umfassendste Dienstleitung beim Immobilienverkauf

    April 17, 2021 by PM-Ersteller

    Der Makler in Köln Hakan Citak bietet beim Immobilienverkauf seinen Kunden drei außergewöhnliche Dienstleistungspakete an.

    BildDer Makler in Köln, die Citak Immobilien bietet Immobilieneigentümern die ihre Immobilie verkaufen möchten eine außergewöhnlich große Dienstleistungsbreite an, die es sonst nirgendwo in der gesamten DACH-Region gibt.

    Der kluge Kopf des Unternehmens Hakan Citak ist mehrfach ausgezeichneter Profimakler und bereits mit sechs entdeckte er seine Liebe für Immobilien. Das führte zur Ausbildung zum Zimmerer, zum Architekturstudium und zum Studium der Immobilienökonomie.

    Seit über 30 Jahren ist die Bau- und Immobilienwirtschaft sein Zuhause und als Makler hat er mehr als 600 Immobilieneinheiten verkauft, ohne dabei Eigentümern das Blaue vom Himmel zu versprechen.

    Dabei ist sein Leitgedanke: „Wir behandeln Ihre Immobilie so, als ob sie unsere eigene wäre.“

    Deshalb weiß er auch genau was seine Kunden sich wünschen und brauchen. Aus diesem Grund geht er auch mal gern ungewöhnliche Wege um seinen Kunden Rundum zu helfen.

    Das Kölner Maklerunternehmen ist spezialisiert auf den Immobilienverkauf im Großraum Köln, Bonn & Düsseldorf und bietet auch nur den Immobilienverkauf als Dienstleistung an, aber mit drei Lösungen für drei unterschiedliche Kundentypen.

    1. Immobilienverkauf (Done it for you)
    Immobilieneigentümer die sich beim Verkauf ihrer Immobilie um nichts kümmern wollen und auf die Dienstleistungskompetenz des Maklers vertrauen wird mit der „Citak Methode“ geholfen.
    Hier wird ein 360° Rundum sorglos Immobilienverkauf von A-Z eingesetzt wo der Verkäufer sich zurücklehnen kann und die Citak Immobilien sich um alles kümmert. Dies ist das Flaggschiff der Citak Immobilien – Immobilienmakler Köln.

    2. Immobilienverkauf (Done with you)
    Immobilieneigentümer die ihre Immobilien selbst verkaufen möchten, sich dabei unsicher sind aber die Vermarktung dennoch wie ein Profimakler vorbereiten und durchführen möchten. Denen wird mit dem done with you Konzept geholfen. Im Prinzip nimmt der Makler die Funktion der rechten Hand des Eigentümers ein und lotst diesen durch den gesamten Verkaufsprozess. Zuerst wird der Marktwert der Immobilie ermittelt, dann erfolgt die Zusammenstellung und Vorbereitung der relevanten Unterlagen für die Käufer. Zudem wird ein Fotograf beauftragt, die Immobilienbeschreibung durch einen Profitexter verfasst und das Immobilienexposé vorbereitet. Während der gesamten Verkaufsphase ist der Makler der persönliche Berater und steht dem Immobilieneigentümer neben Telefonaten auch mit arbeitserleichternden Vorlagen und Checklisten zur Seite. Zum Schluss wird der Kaufvertrag überprüft und der Eigentümer sogar zum Notartermin begleitet.

    3. Immobilienverkauf (Do it yourself)
    Immobilieneigentümer die ihre Immobilie privat verkaufen möchten, aber von praktischen Handlungsanleitungen, arbeitserleichternden Vorlagen und Musterschreiben, gedankensortierenden und strukturierenden Checklisten, anschaulichen Videos etc. profitieren möchten. Genau für diese Kundenklientel bietet Hakan Citak als „Der ImmoCoach“, Deutschlands 1. und größte Online Akademie für Eigentümer, die ihre Immobilie selbst verkaufen möchten an. Es gibt das Buch und den Zugang zum Onlinekurs wo die Immobilieneigentümer von Lektion zu Lektion versiert an die Hand genommen werden und immer mehr notwendiges Hintergrundwissen erlangen, bis Sie mit beiden Beinen so fest auf dem Boden der Immobiliengeschäfte stehen, dass Sie es locker mit so manchem Makler aufnehmen können – und in der Lage sind, Ihre Immobilie zielsicher sowie lukrativ selbst verkaufen können.

    Auf die Frage, warum Hakan Citak überhaupt so eine außergewöhnliche breite Lösungspalette anbietet, sagt er: „Jeder Immobilieneigentümer ist ein Individuum und warum eine Immobilie verkauft werden soll, oder gar muss ist immer einer individuellen Ausgangbasis geschuldet. Die Gründe sind demnach vielfältig. Bei dem einen ist es aus Altersgründen, bei dem anderen ein Scheidungsgrund, oder Sie haben womöglich geerbt. Vielleicht steht auch ein Jobwechsel in eine andere Stadt an. Vielleicht denken Sie sich auch, dass Sie in der aktuellen Boomzeit noch so richtig Kasse machen können. Oder der schlimmste Fall ist eingetreten und Sie müssen wegen einer finanziellen Schieflage verkaufen. Alle zuvor genannten Situationen sind die häufigsten Gründe die ich als Makler immer wieder erlebe. Aber eines haben diese immer gemeinsam: Es wird in den meisten Fällen Geld benötigt, Geld für einen neuen Lebensabschnitt, nach Scheidung, nach Tod, Wohnsituation im Alter. Es ist jedes Mal unterschiedlich und doch wiederum gleich … und diese Geschichten berühren einen immer sehr, da diese oft auch sehr emotionale Geschichten sind. Für den einen ist es eine Sicherheitsgeschichte, für den anderen eine familiäre Geschichte, für den dritten wiederum eine persönliche Fortentwicklungsgeschichte. Dabei fragt man sich, wer bin ich überhaupt, was brauche ich und wie bewerkstellige ich dies? Kurzum wir Makler sind wir Transformatoren, die Immobilieneigentümer von einer IST-Situation zu einer SOLL-Situation begleiten. Der Makler ist also eher vergleichbar mit einem Fährmann, der seine Kunden sicher und gut zum anderen Ufer, Ihr Ziel was Sie erreichen möchten bringt. Und wenn Sie sich entschließen sollten, dass Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, dann gibt es lediglich nur zwei Optionen für Sie, entweder Sie verkaufen Ihre Immobilie mit einem Profimakler oder selbst ohne Makler. Aber genau hier könnte der größte Fehler sein den Sie machen könnten. Und da ich dafür angetreten bin Immobilieneigentümer vor Stress, Zeit- und Geldverlust zu schützen, genau deswegen gibt es unsere umfangreiche Dienstleistungsbreite beim Immobilienverkauf.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Der ImmoCoach
    Herr Hakan Citak
    Yorckstraße 12
    50733 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221-66959384
    fax ..: 0221-29887121
    web ..: https://der-immocoach.de/
    email : info@der-immocoach.de

    Der ImmoCoach- Deutschlands 1. und größte Online Akademie für Eigentümer,
    die ihre Immobilie selbst verkaufen oder vermieten möchten.

    Die Online Akademie beinhaltet unterstützende Seminare, anschauliche Videos und sämtliche hilfreichen Vorlagen zu den Themen „Verkauf und Vermietung von Immobilien“. In verständlicher Sprache erklärt Hakan Citak, wie Sie sich vorbereiten und Ihre eigene Immobilie selbst effektiv und erfolgreich vermitteln.

    Ziel dabei ist es, dass Sie Wissen über und praktische Handlungsanleitungen zu immobilienspezifischen Themen erlangen, um Ihren Weg der gelungenen Vermittlung eigenständig und sicher zu beschreiten.

    Pressekontakt:

    Citak Immobilien e.K.
    Herr Hakan Citak
    Yorckstraße 12
    50733 Köln

    fon ..: 0221-29887120
    web ..: https://www.citak-immobilien.de/
    email : info@citak-immobilien.de


  5. Silber ist ein gefragter monetärer Vermögenswert

    April 17, 2021 by PM-Ersteller

    Silber, der kleine Bruder des Goldes, sollte als Investment bei der Vermögensabsicherung nicht außer Acht gelassen werden.

    Experten sind sich einig: Die industrielle Nachfrage nach Silber wird ansteigen. Dafür gibt es zwei Hauptgründe, einmal die Wiedereröffnung der Wirtschaft und einmal die Konzentration auf erneuerbare Energien, wie etwa Solarmodule. Dazu kommt die Autoindustrie. Die Weltbank prognostiziert sogar ein dramatisches Anwachsen des Silberverbrauchs in den Energietechnologien.

    Ein weiterer Punkt sind die niedrigen Realzinsen. Zentralbanken arbeiten an der wirtschaftlichen Erholung und so wird wohl jede Verbraucherpreisinflation als vorübergehend eingestuft. Und negative Realzinsen sind das ideale Umfeld für steigende Silber- und auch Goldpreise. Massive Haushaltsdefizite von Regierungen und Schuldenberge müssen finanziert werden. Zentralbanken kaufen weiter Vermögenswerte und entwerten damit ihre Währungen. Damit sollen die Verbindlichkeiten der Zentralbanken nicht noch weiter in die Höhe getrieben werden. Die Nachfrage nach Gold und Silber treibt dieses Szenario jedoch an. Und beim Silber zusätzlich zu der erwarteten steigenden industriellen Nachfrage.

    Auch sind in den Pandemiezeiten Sparquoten gestiegen, ein Nachholbedarf hat sich aufgebaut. So wird von einer anziehenden Nachfrage nach Schmuck und Silberwaren ausgegangen. Die Verwendung von Silber für Desinfektionsmittel und medizinische Zwecke ist ebenfalls durch die Pandemie mehr in den Vordergrund gerückt. Silbergesellschaften sollten daher im Fokus stehen.

    So beispielsweise Vizsla Silver – https://www.youtube.com/watch?v=hzCDjrJCq6E – . Das Unternehmen besitzt eine Option auf den Erwerb von 100 Prozent des fast 10.000 Hektar großen Panuco-Bezirks in Mexiko. Dieser enthält Silber und Gold.

    MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=kycnXhwfM68 – möchte ein primäres Silberunternehmen werden. Hauptprojekt ist die 44-prozentige Beteiligung am Juanicipio-Projekt im Fresnillo Silbertrend in Mexiko.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Vizsla Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/vizsla-silver-corp/ -) und MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de