‘Technik’ Category

  1. Problemlos Aufladen mit innovativen Apple Ladekabeln

    Januar 16, 2022 by PM-Ersteller

    Ein Apple Ladekabel lädt zusammen mit dem Ladegerät eines Markenherstellers den Akku Ihres iPhone oder iPad schnell und schonend auf.

    Der Kauf eines Ladekabels lohnt sich für Sie nicht nur, um den Akku regelmäßig aufladen zu können. Auch zum Synchronisieren und zum Übertragen von Daten sind USB-Kabel ideal geeignet. So können Sie schnell und einfach Bilder, Musik und weitere Dateien zwischen Ihrem PC oder Laptop und Ihrem iPhone versenden und die Geräte so noch flexibler nutzen.

    Aber besonders wichtig ist natürlich die Stromversorgung. Sie haben Ihr iPhone täglich im Gebrauch und telefonieren regelmäßig, nutzen die Apps oder surfen im Internet? Dann sind Sie mehr oder weniger darauf angewiesen, Ihr iPhone nach einer bestimmten Zeitspanne aufzuladen. Das ist mit den innovativen Apple Ladekabeln nahezu überall möglich. Ob bei Ihnen zu Hause, auf der Arbeit oder auch unterwegs. Sie benötigen nur das USB-Ladekabel oder auch einen speziellen Kfz-Adapter sowie eine Steckdose oder ein anderes strombetriebenes Gerät. Dann können Sie den Akku durch das Ladekabel mit Strom versorgen. So können Sie viele weitere Stunden telefonieren, chatten und surfen.

    Da das Ladekabel für iPhone und iPad zu den Verschleißteilen gehört, werden Sie es öfter mal austauschen müssen. Hier finden Sie Empfehlungen für den Kauf von Apple Ladekabeln: https://appleladekabel.de.

    Die klassische Variante, um Ihr iPhone zu laden, stellt immer noch die Kabelverbindung dar. Dabei laden Sie das Gerät direkt oder über eine Dock-Ladestation. Für aktuelle iPhones und iPads brauchen Sie ein iPhone Ladekabel mit Lightning-Anschluss, das andere Kabelende hat dann einen USB-Anschluss. Dieses stecken Sie in das iPhone Ladegerät, damit wird der Akku schnell und zugleich schonend aufgeladen.

    Besitzen Sie ein älteres Modell, hat dieses statt der Lightning-Schnittstelle einen 30-Pin-Anschluss. Es gibt auch Kfz-Ladegeräte zum Einstecken in den Zigarettenanzünder des Autos. Damit können Sie Ihr iPhone oder iPad unterwegs aufladen. Praktisch sind hier Kfz-Ladegeräte mit zwei USB-Anschlüssen, damit kann Ihr Beifahrer gleichzeitig sein Smartphone aufladen

    Wie schnell Ihr iPhone auflädt, hängt vom Modell, der Akkugröße und dem verwendeten Netzteil ab. Die Smartphones nehmen unterschiedlich starke Ladeströme auf. iPhones mit Fast-Charge-Funktion laden deutlich schneller als die Vorgänger, laut Apple sind 50 Prozent nach 30 Minuten erreicht. Das klassische Netzteil mit 5 Watt leistet da nicht genug, für die maximale Ladegeschwindigkeit brauchen Sie da eher ein USB-C-Netzteil und ein Kabel von USB-C auf Lightning.

    Ihr iPhone ermöglicht Ihnen eine unglaubliche Bandbreite an Funktionen. Wenn Sie unterwegs sind, können Sie Ihren Messenger nutzen, um mit Freunden und Bekannten zu chatten. Oder Sie schreiben wichtige Emails. Vielleicht surfen Sie auch lieber im Internet, um die neuesten Nachrichten zu erfahren. Oder Sie tragen einen Termin in Ihre Agenda ein, spielen angesagte Games oder knipsen unterwegs witzige Fotos. Eine wahnsinnige Vielfalt, doch Sie kennen auch die Schattenseiten.

    Der Akku zeigt nach einigen Stunden intensiver Nutzung nur noch 3 % an, höchste Zeit, ihn aufzuladen. Genau jetzt kommt das progressive Lightning-Kabel ins Spiel, das es Ihnen möglich macht, Ihr iPhone in kürzester Zeit wieder vollständig aufzuladen.

    Beim Kauf eines iPhone Ladegeräts sollten Sie darauf achten, dass sich die Ladegeräte hauptsächlich in der Wattzahl unterscheiden. Das klassische Apple Netzteil hat 5 Watt und lädt die älteren iPhones auf. Aktuelle iPhones mit Unterstützung von Fast Charge laden Sie am USB-C-Netzteil schneller auf.

    Beim Ladekabel haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Längen und Schnittstellen. Für alle aktuellen Apple Geräte ist der Lightning-Anschluss richtig, ältere Modelle brauchen die 30-Pin-Schnittstelle. Für die flexible Verwendung gibt es Ladegeräte und Ladekabel mit magnetischen Anschlüssen. Bei diesen können Sie den Lightning-Anschluss einfach gegen einen Micro-USB-Anschluss tauschen.

    Für das Auto kaufen Sie das Kfz-Ladegerät und können Ihr iPhone gleichzeitig als Navi-Ersatz nutzen. Hochwertige iPhone Ladekabel und Ladegeräte können Sie sich auf der Seite https://appleladekabel.de empfehlen lassen.

    Vergleichen Sie die Angebote und lassen Sie sich hier zu den jeweiligen Anbietern für das kabelgebundene Aufladen weiterleiten. Sie können hier auf unterschiedliche neuwertige Ladekabel für das iPhone und weitere Apple Geräte wie das iPod oder das iPad zurückgreifen.

    Sie bekommen hier eine vielseitige Auswahl, damit Sie Ihr iPhone oder weitere Modelle flexibel überall aufladen oder synchronisieren können. Beachten Sie beim Kaufen des iPhone Ladekabels, dass nicht alle Kabel automatisch mit sämtlichen Apple-Geräten kompatibel sind. In der Regel sind die Kabel nur für bestimmte iPhone Modelle, iPad Modelle oder auch iPod Geräte geeignet, was Sie vor dem Kauf überprüfen sollten.

    In den Artikelbeschreibungen zu den jeweiligen Ladekabeln finden Sie weitere Infos sowie einen Überblick über jene Modelle und Modellnummern, mit denen Sie das Zubehör uneingeschränkt nutzen können. Ladekabel für das iPhone, den iPad oder das Macbook gelten als unverzichtbares Zubehör.

    Viele iPhone Ladekabel, die Sie online kaufen können, lassen sich auch für weitere Apple Geräte wie den iPod oder auch das iPad nutzen, um die Geräte aufzuladen oder auch Daten schnell und einfach zu synchronisieren. Wenn Ihr Macbook USB-C zum Aufladen verwendet, können Sie es mit jedem USB-C-Netzteil oder -Display aufladen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    appleladekabel.de
    Frau Katrin Schwarzer
    Am Plan 2
    01257 Dresden
    Deutschland

    fon ..: 0351 27299840
    web ..: https://appleladekabel.de/
    email : post@appleladekabel.de

    Pressekontakt:

    appleladekabel.de
    Frau Katrin Schwarzer
    Am Plan 2
    01257 Dresden

    fon ..: 0351 27299840
    web ..: https://appleladekabel.de/
    email : post@appleladekabel.de


  2. Handbuch der Drucklufttechnik in 9. überarbeiteter Auflage erschienen.

    Januar 4, 2022 by PM-Ersteller

    Im Ebook „Handbuch der Drucklufttechnik“ erfahren Sie auf 186 Seiten nahezu alles Wissenswerte zur Drucklufttechnik. Jetzt auch mit Whitepaper: Energieeffiziente Drucklufterzeugung. Das Nachschlagewer

    Essen, im Januar 2022. Das Handbuch der Drucklufttechnik ist soeben in der 9. überarbeiteten Auflage als Ebook erschienen. Ein Whitepaper zur effizienten Drucklufterzeugung ist ebenfalls im Anhang enthalten. Das Ebook bietet zahlreiche weiterführende Links zu den unterschiedlichsten Druckluftthemen und gilt so als Standardwerk für alle Druckluftanwender.

    Das Handbuch der Drucklufttechnik richtet sich sowohl an Anfänger, die einen Einstieg in die wichtigsten Drucklufttechnik-Themen finden wollen, als auch an erfahrenere Druckluft-Anwender, die sich spezieller zu bestimmten Fragen informieren möchten. Neben theoretischen Aspekten enthält das Handbuch der Drucklufttechnik viele praktische Hinweise, weiterführende Links und Tipps für den Alltag.

    Special Add-on: Das Whitepaper „energieeffiziente Drucklufterzeugung“ bietet darüber hinaus auf 30 Seiten viele Tipps, Anwenderberichte, Produktinformationen, Videos und hilfreiche weiterführende Links, wie Sie Ihre Drucklufterzeugung energetisch optimieren können.
    Nachschlagewerk zu allen Druckluftthemen
    Das beliebte Nachschlagewerk steigt mit den allgemeinen physikalischen Grundlagen zur Materie, zu Druck, Temperatur, Wärmekapazität, Arbeit, Leistung und Volumenstrom ein. Die Grundlagen zur Thermodynamik, Luft und Elektrizität schließen sich an. Dann werden die verschiedenen Bauarten von Kompressoren erläutert: von Maschinen, die nach dem Verdrängerprinzip arbeiten – wie Kolben-, Schrauben-, Drehzahn-, Scroll- oder Flüssigkeitsringkompressoren – bis hin zu Turbokompressoren mit radialer oder axialer Verdichtungsstufe. Auch Nachverdichter (Booster) sowie andere Druckerhöher werden diskutiert.

    Drucklufttechnik Handbuch: kompakt und kostenlos zum Download
    Umfassend sind die Kapitel zu Steuerungs- und Regelungsaspekten, zur Auslegung einer Druckluftstation, der Dimensionierung eines Druckluftnetzes, der Druckluftaufbereitung oder der Wärmerückgewinnung und Kühlung. Berücksichtigt werden ferner Themen wie Umweltschutz, Schall, Normen und Richtlinien, die Druckluftqualität sowie auch diverse Energiesparmaßnahmen – und wie Druckluft möglichst wirtschaftlich erzeugt werden kann. Umfangreiche Berechnungsbeispiele runden das Handbuch ab. Es wurde von Atlas-Copco-Fachleuten erstellt und ist kostenlos erhältlich, als Buch sowie als Ebook.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH
    Frau Nicole Becker
    Langemarckstraße 35
    45141 Essen
    Deutschland

    fon ..: +49 201 2177933
    web ..: https://www.atlascopco.com/de-de/compressors
    email : web.kompressoren@atlascopco.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH
    Frau Nicole Becker
    Langemarckstraße 35
    45141 Essen

    fon ..: +49 201 2177933
    web ..: https://www.atlascopco.com/de-de/compressors
    email : web.kompressoren@atlascopco.com


  3. Wasserstrahlzuschnitte online konfigurieren und bestellen

    Dezember 15, 2021 by PM-Ersteller

    Wasserstrahlschneiden OnLine24 ist das bekannte Auftragsportal zum Wasserstrahlschneiden im Lohn und bringt wir Geschwindigkeit in die digitale Fertigungsindustrie.

    BildOptimieren Sie Ihren Beschaffungsprozess

    Wir bieten mit unserer Fertigungsplattform für Einkäufer neue Lösungen zur Lieferantensuche, Lieferantenmanagement und Ausschreibungsmanagement. Das übersichtliche Lieferantenverzeichnis mit Kontaktdaten, Ansprechpartner und Fertigungsinformationen gibt eine Übersicht auf geprüfte Zulieferunternehmen aus Deutschland und ermöglicht Einkäufern, neue Lieferanten gezielt zu kontaktieren und direkt anzusprechen. Zu den hervorragenden Eigenschaften zählt dabei sicher das intelligente Anfragesystem mit einer transparenten Angebotsübersicht, welche eine zeitgemäße und bedarfsgerechte Beschaffung von technischen Wasserstrahlzuschnitten ermöglicht. Dabei profitieren Einkäufer von einem umfangreichen Fertigungsnetzwerk mit geprüften Fachbetrieben, weshalb freie Fertigungskapazitäten, schnelle Lieferzeiten und Qualität Made in Germany garantiert sind.

    Die Vorteile auf einen Blick

    o Neutrale Marktübersicht auf Kosten und Lieferzeiten
    o Schnell und einfach passende Lohnfertiger finden
    o Wettbewerbsfähige Einkaufspreise realisieren
    o Fertigungsqualität Made in Germany
    o Schnell, unverbindlich und gebührenfrei

    Neue Kunden mit profitablen Aufträgen

    Auf unseren B2B-Marktplätzen suchen Einkäufer nach passenden Fertigungsbetrieben zur Auftragsfertigung von technischen Zeichnungsteilen. Dabei werden täglich Aufträge zu den wichtigsten Fertigungstechnologien online ausgeschrieben und an geeignete Zulieferbetriebe weitergeleitet. Die wichtigsten Kontaktdaten und Entscheidungskriterien sind darin transparent ausgewiesen. Dadurch bieten wir Herstellern die Möglichkeit, das Unternehmen mit einer aussagekräftigen Firmenpräsentation relevanten Einkäufern zu präsentieren und auf passende Anfragen direkt ein Angebot abzugeben. Das Besprechen von Fertigungsdetails und Aushandeln von Angeboten erfolgt dabei analog zwischen Anfragesteller und Lieferant. Gute Angebote sind dabei der Grundstein für den Aufbau profitabler und langfristiger Kundenbeziehungen, weshalb Fertigungsbetriebe in einem branchenspezifischen Marktumfeld durch aktuelle und bedarfsgerechte Anfragen zu neuen Kunden mit profitablen Kunden kommen.

    Die Vorteile in der Übersicht

    o Aktuelle Anfragen mit konkretem Bedarf
    o Direkte Kommunikation mit Einkäufern
    o Ein fairer Angebotswettbewerb
    o Werben in einem branchenspezifischen Marktumfeld

    Fazit

    Mit unserem umfangreichen Fertigungsnetzwerk zu den wichtigsten Technologiebereichen ermöglichen wir Einkäufern Zugang zu stets freien Fertigungskapazitäten und Hersteller generieren in einem branchenbezogenen Marktumfeld neue Geschäftskontakte mit konkretem Bedarf. Daneben werden die Vorteile und Funktion des Wasserstrahlschneidens in Wort und Bild erklärt, weshalb Besucher einen praxisnahen Blick in die faszinierende Welt der Wasserstrahlschneidtechnik erhalten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wasserstrahlschneiden OnLine24
    Herr Stephan Warth
    Robert-Koch-Str. 3
    76476 Bischweier
    Deutschland

    fon ..: 072225951486
    web ..: https://wasserstrahlschneiden-online24.de
    email : info@wasserstrahlschneiden-online24.de

    Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist Wasserstrahlschneiden OnLine24.

    Pressekontakt:

    Wasserstrahlschneiden OnLine24
    Herr Stephan Warth
    Robert-Koch-Str. 3
    76476 Bischweier

    fon ..: 072225951486
    web ..: https://wasserstrahlschneiden-online24.de


  4. Schneider Electric fordert dringende Maßnahmen zur Dekarbonisierung

    Dezember 8, 2021 by PM-Ersteller

    Innovation Summit World Tour 2021 fordert Netto-Null bis 2050 durch rasche Beschleunigung der CO?-Reduzierung.

    Schneider Electric ist davon überzeugt, dass die Welt wichtige Klimaschutzmaßnahmen beschleunigen kann, um so die CO?-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Den Auftakt zur Innovation Summit World Tour 2021 bildete die Keynote von Schneider Electric Chairman und CEO Jean-Pascal Tricoire. Er forderte umsetzbare Wege zu Netto-Null, wie sie der Bericht „The 2030 Imperative: A race against time“ des Schneider Electric Sustainability Research Institute aufzeigt.

    Schneider Electric, laut Corporate Knights das nachhaltigste Unternehmen der Welt, befasst sich auf seiner jährlichen Innovation Summit Tour vom 12. Oktober bis 12. November mit den weltweiten Herausforderungen des Klimawandels. Zur Dekarbonisierung der Weltwirtschaft in diesem entscheidenden Jahrzehnt, hilft der Tech-Konzern Kunden, Partnern, Regulierungsbehörden und politischen Entscheidungsträgern dabei, ihre Emissionen möglichst schnell zu reduzieren. Die Innovation Summit World Tour 2021 präsentiert die digitalen und nachhaltigen Innovationen des Energie- und Automatisierungsspezialisten aus den Bereichen Elektrizität 4.0 und Automatisierung der nächsten Generation.

    Dringender Handlungsbedarf bei der Dekarbonisierung

    In seiner Keynote forderte Tricoire die Teilnehmer auf, wichtige Maßnahmen zur Dekarbonisierung zu ergreifen. Dabei präsentiert er die konzerninternen Forschungsergebnisse als Blaupause für die Begrenzung der globalen Erwärmung auf die vom Zwischenstaatlichen Ausschuss für Klimaänderungen (IPCC) festgelegte Schwelle von 1,5°C. Der Bericht zeigt auf, dass die Emissionen in diesem Jahrzehnt um 30 bis 50 Prozent im Vergleich zu den aktuellen Werten gesenkt werden müssen. Gelingt dies nicht, ist es praktisch unmöglich, die IPCC-Vorgabe zu erreichen.

    Die Modellierung des Schneider Electric Sustainability Research Institute zeigt, wie sich 10 Gt CO?/Jahr bis 2030 realistisch und erschwinglich vermeiden lassen. Der Bericht konzentriert sich auf eine Teilmenge der globalen Treibhausgasemissionen. Das Szenario „The 2030 Imperative“ kommt zu dem Ergebnis, dass ausgehend von einem Ausgangswert von 30 Gt CO?/Jahr für alle energiebedingten Emissionen eine Minderungsmöglichkeit von 30 Prozent – also 10 Gt CO?/Jahr – besteht. Das stellt eine erhebliche Beschleunigung gegenüber den derzeitigen Zusagen dar. Es verbleiben jedoch rund 20 Gt CO?/Jahr an nicht energiebezogenen Emissionen, die in der Modellierung dieses Berichts nicht berücksichtigt wurden.

    Schneider Electric fordert von Regierungen und Unternehmen drei bis fünffach größere Anstrengungen. Das Institut ist der Ansicht, dass der einzige realistische Weg zum Erfolg darin besteht, bewährte digitale Technologien zusammen mit einer verstärkten Elektrifizierung einzusetzen, da dies die wirksamste Methode zur Dekarbonisierung von Gebäuden, Verkehr und Industrie ist. Dieser Ansatz verschafft Zeit, um schwer abbaubare Sektoren anzugehen. Die Modellierung zeigt deutlich, dass alternative Wege eine zu hohe Belastung für die Verbraucher darstellen würden.

    „Trotz zunehmender Dynamik im Nachhaltigkeitsbereich und der Tatsache, dass sich immer mehr Unternehmen ehrgeizige Ziele zur Bekämpfung des Klimawandels setzen, zeigt diese Studie, dass wir uns beeilen müssen. Wir bei Schneider Electric sind dabei maßgeblich vorangegangen. Um Unternehmen in ihrem Bestreben nach einer raschen Dekarbonisierung und der Erfüllung ihrer Klimaverpflichtungen zu unterstützen, beschleunigen wir den Ausbau unserer globalen Nachhaltigkeitsberatung. So können wir gemeinsam der steigenden Nachfrage nach sinnvollen Fortschritten bei der Energiewende und den Klimaschutzzielen gerecht werden“, sagte Jean-Pascal Tricoire, Chairman und CEO von Schneider Electric. „Was Unternehmen heute brauchen, ist ein zuverlässiger Partner, der strategische Planung und Zielsetzung mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Umsetzung von Lösungen kombiniert. Damit lassen sich schnellere und greifbare nachhaltige Ergebnisse erzielen. Wir konnten selbst viele Nachhaltigkeitsherausforderungen erfolgreich meistern und haben dabei in unseren eigenen Einrichtungen weltweit führende digitale und elektrische Lösungen entwickelt. Damit sind wir gut positioniert, um anderen dabei zu helfen, schneller und weiter zu kommen.“

    Strategien und Lösungen zur Dekarbonisierung von Wertschöpfungsketten

    Aufbauend auf seiner Führungsrolle im Nachhaltigkeitssektor und dem ehrgeizigen Schneider Sustainability Index 2021-2025 treibt der Energie- und Automatisierungsspezialist sein globales Geschäft der Nachhaltigkeitsberatung voran und baut auf einer 10-jährigen Erfolgsgeschichte im Bereich Energie- und Nachhaltigkeitsdienstleistungen auf. Heute ist Schneider weltweit führend in den Bereichen Energieeffizienz, Energiemanagement, Beschaffung von erneuerbaren Energien, CO?-Berichterstattung, Bewertung von Klimarisiken und Dekarbonisierung der Lieferkette. Das Unternehmen bietet Software und Beratungsdienstleistungen für mehr als 30 Prozent der Fortune 500-Unternehmen an. Zu den Kunden zählen unter anderem Johnson & Johnson, Walmart, Faurecia, Kellogg, Takeda, Velux Group, Unilever und T-Mobile.

    Die steigende Nachfrage nach Schneiders „Ambition + Action“-Beratungsdiensten ist der Grund für diese Expansion. Dazu zählen:

    Beratung zu Klimaschutzmaßnahmen und damit verbundene Dienstleistungen zur Dekarbonisierung der Lieferkette und zur

    Bewertung von Klimarisiken

    Kommunikationsdienstleistungen, einschließlich ESG-Berichterstattung, Ratings sowie Reputations- und

    Nachhaltigkeitsansprüche

    Dienstleistungen im Bereich Kreislaufwirtschaft und Rückverfolgbarkeit

    ESG-Module für die preisgekrönte Plattform EcoStruxure Resource Advisor zur Verfolgung gesellschaftlicher und Governance-

    Kennzahlen

    Durch digitale Disruption zum Teil der Lösung werden
    Im Rahmen seines Bestrebens, nachhaltige Innovationen voranzutreiben und Netto-Null-Wege zu schaffen, unterstützt Schneider Electric Kunden in vielen Sektoren bei Innovationen und der Umstellung auf offene, interoperable, digitale und vereinfachte Systeme sowie intelligentere Geschäftsabläufe. Auf der Innovation Summit World Tour stellt der Tech-Konzern digitale Innovationen für die CO?-Reduzierung in Wohn- und Zweckgebäuden, Rechenzentren, Stromnetzen und Industrien vor.

    Elektrizität 4.0: Intelligente grüne Energie für die neue elektrische Welt

    Heute erleben wir die Konvergenz von digitaler und elektrischer Energie in großem Maßstab mit Software. Elektrizität macht Energie grün und ist der beste Vektor für die Dekarbonisierung. Digitalisierung macht Energie intelligent, um die Effizienz zu steigern und Verschwendung zu vermeiden. Diese Konvergenz liefert „Elektrizität 4.0“ – den Treibstoff für eine neue elektrische Welt. Dabei bewähren sich folgende Produkte und Lösungen in der Praxis:
    Rechenzentren: Die neue APC Smart-UPS Ultra 5kW ist die branchenweit erste Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) mit einer Leistung von 5 kW, die mehr Leistung, Flexibilität und intelligente Überwachung auf kleinstem Raum bietet und so wertvollen IT-Platz für Edge-Anwendungen freisetzt. Kunden von Schneider-Rechenzentren haben damit ihren CO?-Fußabdruck um 37 Prozent reduziert.

    Widerstandsfähige digitale Netze: Schneiders Angebot an SF6-freier Reinlufttechnologie für Net-Zero-Netze wird durch die modulare RM AirSeT Ringkabelschaltanlage sowie die aktive luftisolierte Mittelspannungs-Verteilerschalttafel MCSeT Active erweitert.

    Intelligente elektrische Verteilung: Die digitalen Niederspannungsprodukte TeSys Giga, Canalis Busbar, PrismaSeT Active, New Gen ComPacT, TransferPacT und EcoStruxure Power bieten eine einfachere, nachhaltigere und sichere Benutzererfahrung für Installateure und Servicepartner, um die Widerstandsfähigkeit der wachsenden digitalen Wirtschaft der Welt zu verbessern.
    Industrien der Zukunft: Widerstandsfähig und nachhaltig mit Next Generation Automation
    Mit künstlicher Intelligenz und Technologien für digitale Zwillinge sowie durch fortschrittliche Analysen unterstützte menschliche Erkenntnisse und herstellerunabhängige Industriesoftware – einschließlich Performance Intelligence von AVEVA – können schrittweise Veränderungen in Bezug auf Effizienz und Agilität erreicht werden. Dabei spielen folgende Lösungen ihre Stärke aus:

    EcoStruxure Automation Expert 21.2 bietet Wasser- und Abwasseranlagen ein vollständiges Lebenszyklusmanagement. Das weltweit erste Software-zentrierte Automatisierungssystem integriert nahtlos IT- und OT-Dienste, um die Sicherheit zu erhöhen, die Langlebigkeit des Systems zu steigern und sich im Laufe der Zeit problemlos weiterzuentwickeln. Als universelle Automatisierungslösung kann EcoStruxure Automation Expert mit vorhandener Hardware implementiert werden. Der virtualisierte Controller wird auf jedem Windows- oder Linux-Edge-Computing-Gerät ausgeführt und bietet Industrieunternehmen eine noch nie dagewesene Flexibilität. Eine digitale Zusammenarbeit dieser Art hat das Potenzial, einen Wert von mehr als 100 Milliarden US-Dollar für die Industrie zu erschließen.

    EcoStruxure Machine erhöht die Effizienz für Maschinenbauer und verkürzt ihre Entwicklungszeit. Mit dem neuen Lexium MC12 Multi Carrier für den Transport, die Gruppierung und die Positionierung von Produkten können OEMs eine höhere Produktivität und überzeugende Flexibilität mit bis zu 40 Prozent Einsparungen bei den Investitionskosten und einer 50 Prozent schnelleren Maschineninstallation und -inbetriebnahme erreichen. In Kombination mit digitalen Zwillingen verkürzt der neue Multi Carrier außerdem das Maschinendesign und die Markteinführungszeit um bis zu 30 Prozent.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu


  5. Schneider Electric präsentiert neue Generation von Motorstartern der TeSys Deca-Serie

    Dezember 3, 2021 by PM-Ersteller

    Schnelle und einfache Installation der robusten und effizienten Motormanagement-Lösung überzeugen

    Tech-Konzern Schneider Electric stellt eine neue Motorstarter-Generation als Teil seiner Produktreihe „TeSys Deca“ vor. Die ursprünglichen TeSys GV und TeSys D wurden weiterentwickelt, um den modernen Anforderungen von Maschinen- und Schaltschrankbauern in den Bereichen Heizung, Lüftung, Klimatechnik (HLK), Elektrohausgeräte und Aufzüge sowie Industrien in rauen Umgebungen gerecht zu werden. Den Anwendern wird mit der neuen Generation TeSys Deca dank spezifischer Produkteigenschaften und neuen technischen Features die robusteste, einfachste und effizienteste Lösung für zuverlässige Performance und hohe Funktionalität aus einer Hand geboten:

    o Konformität mit der Norm EN60335-1: Die neuen TeSys Deca-Schütze verwenden hochwertige Kunststoffe für eine bessere Feuerbeständigkeit, wodurch sie die Norm EN60335-1 für elektrische Haushaltsanwendungen und die HLK-Industrie erfüllen.

    o Neuer staubgeschützter Hilfskontakt: Der neue und verbesserte zusätzliche Front-Hilfskontakt wurde von 5 mA auf 1 mA aufgewertet, um eine hohe Signalzuverlässigkeit in allen Anwendungen zu gewährleisten – mit dem Ergebnis einer reibungsloseren Automatisierung. Die rote Abdeckung erleichtert außerdem die Identifizierung der Sicherheitskette.

    o Multistandard-Schraube: Kompatibel mit den am häufigsten verwendeten Philips-, Pozidriv- und Schlitz-Schraubendrehern spart die neue innovative Multistandard-Schraube Zeit bei der Installation.

    o Motorschutzschalter: Die robuste Motormanagement-Lösung mit verbessertem Drehgriff ermöglicht ein einfaches Schalten und Steuern.

    o QR-Codes: Über QR-Codes können Kunden einfach und bequem auf technische Informationen und Bedienungsanleitungen zugreifen.

    Umweltfreundliche Green Premium-Produkte

    Schneider Electric hat sich dazu verpflichtet, die Umwelt zu schützen und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Daher ist auch die TeSys Deca-Serie Green Premium 2.0-zertifiziert und erfüllt somit die neuesten REACH- und ROHS-Richtlinien. Die Lieferung erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung, die aus bleifreier Tinte und recyceltem Karton besteht und kein Plastik enthält.

    Dank einer Reihe von neuen Funktionen ist die verbesserte TeSys Deca-Serie eine umweltfreundlichere, robustere, effizientere und zuverlässigere Lösung. Im Schaltschrank punkten die neuen Motorstarter neben ihrer Funktionsvielfalt auch mit ihrer Optik: Das ab sofort erhältliche dunkelgraue Produktdesign unterstreicht die moderne Funktionalität und hochwertige Materialauswahl.

    Motormanagement für Effizienz und Nachhaltigkeit

    Bereits zur diesjährigen Hannover Messe hatte der Tech-Konzern zudem die nächste Generation von Motorstartern der Produktreihe TeSys Giga vorgestellt. Ausgestattet mit intelligenten, digitalen Innovationen, wurde die bewährte TeSys-Serie vollständig neu konzipiert. Mit insgesamt 56 Patenten sind die Motorstarter exakt auf die Anforderungen der Prozessindustrie, der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Metall- und Mineralienbranche sowie verschiedener Fertigungs- und Verarbeitungsindustrien zugeschnitten. Die Geräte reduzieren den Entwicklungsaufwand und die Komplexität, verbessern die Maschinenzuverlässigkeit und senken die Wartungskosten durch minimierte Ausfallzeiten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu