‘Technik’ Category

  1. Isar Heiztechnik: Junges Team revolutioniert den deutschen Heizungsmarkt

    Mai 23, 2024 by PM-Ersteller

    Mit frischen Ideen und digitalen Lösungen bringt Isar Heiztechnik frischen Wind in die Heiztechnikbranche. Erfahren Sie, wie Effizienz, Geschwindigkeit und Qualität neu definiert werden.

    BildMünchen, Deutschland „ Isar Heiztechnik, ein Visionär in der Heizungsbranche, definiert durch innovative Ansätze und jugendliche Dynamik den Markt neu. Dieses junge Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit modernen Methoden und schnellen Serviceleistungen die Heiztechnikindustrie zu revolutionieren.

    Isar Heiztechnik bietet moderne, individuelle Lösungen für traditionelle Herausforderungen
    Das junge und agile Team nutzt die neuesten digitalen Technologien, um den Kundenservice und die Effizienz stets weiter zu optimieren. Beispielsweise können Kunden während eines Telefongesprächs Fotos von Defekten senden, die dann sofort analysiert werden.

    Dieser persönliche und effiziente Serviceprozess spart Zeit und erhöht so die Kundenzufriedenheit erheblich.

    Schnelle und qualitativ hochwertige Angebote

    Besonders bemerkenswert sind, neben dem rund um die Uhr Notdienst, die speziellen Angebote von Isar Heiztechnik. Mit dem Versprechen, eine Wärmepumpe innerhalb von 14 Tagen und einen Heizungstausch innerhalb von drei Tagen zu realisieren, setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Branche. Das „A-Z Komplettpaket“ garantiert dabei, dass von der Beratung über die Planung bis zur Installation alles reibungslos und aus einer Hand erfolgt.

    Ein erfahrenes Team stellt sich täglichen Herausforderungen

    Während viele große Firmen sich ausschließlich auf umfangreiche Projekte in Neubauten konzentrieren, hat Isar Heiztechnik wertvolle Erfahrungen in verschiedensten Situationen gesammelt “ von routinemäßigen Installationen bis hin zu Notdiensteinsätzen. Diese breit gefächerte Expertise ermöglicht es, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse einzugehen.

    Zudem profitiert das Unternehmen von langjährigen Beziehungen zu Zulieferern und Großhändlern, was nicht nur schnelle Lieferzeiten, sondern auch kosteneffektive Lösungen garantiert.

    Eine neue Generation führt den Wandel an

    Die Philosophie von Isar Heiztechnik basiert auf der Überzeugung, dass ein frischer, jugendlicher Ansatz und moderne Arbeitsweisen den traditionellen Sektor auf ein neues Level heben und so den gewissen Unterschied ausmachen. Das Team bringt völlig neue Perspektiven in die Branche, die sowohl innovativ als auch kundenorientiert sind.

    Um mehr über unsere zukunftsweisenden Heizungslösungen zu erfahren und zu erleben, wie wir die Branche neu definieren, besuchen Sie bitte unsere Website unter: https://isar-heiztechnik.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isar Heiztechnik GmbH
    Frau Nicole Stark
    Industriestr. 48
    82194 Gröbenzell
    Deutschland

    fon ..: +49 89 38035252
    web ..: https://isar-heiztechnik.de/
    email : info@isar-heiztechnik.de

    Isar Heiztechnik ist ein renommiertes Unternehmen aus München, das sich auf die Installation, Wartung und Sanierung von Heizungssystemen spezialisiert hat. Mit einer langjährigen Erfahrung bietet Isar Heiztechnik professionelle Energiesparberatungen und einen 24-Stunden-Notdienst, um auch bei dringenden Problemen schnell und effizient zu helfen. Der Service des Unternehmens zeichnet sich seine Transparenz, seien Kundennähe und sein Know-how aus. Auf „Überraschungsrechnungen“ wird verzichtet.

    Pressekontakt:

    Isar Heiztechnik GmbH
    Frau Nicole Stark
    Industriestr. 48
    82194 Gröbenzell

    fon ..: +49 89 38035252
    web ..: https://isar-heiztechnik.de/
    email : info@isar-heiztechnik.de


  2. United Robotics Group stellt modulare uLink-Serie für Einzelhandel, Lagerlogistik und Produktion vor

    Mai 22, 2024 by PM-Ersteller

    Serviceroboter: United Robotics Group stellt neue modulare uLink-Serie für Einzelhandel, Lagerlogistik und Produktion vor

    – Auf der VivaTech 2024 zeigt die United Robitics Group (URG) die Produktneuheit in Aktion – gemeinsam mit anderen Robotern aus der URG-Flotte, die vollständig an die Bedürfnisse des Einzelhandels angepasst sind.
    – uLink ist eine hochflexible, vielseitige Plattform für eine schnelle Anpassung und Unterstützung in Logistik und Automatisierung.
    – uLink ist die erste URG-Lösung mit offener API für eine nahtlose Integration in Betriebssysteme und eine größere betriebliche Flexibilität.

    Paris/Bochum, 22. Mai 2024 – Die United Robotics Group stellt auf der VivaTech in Paris erstmalig ihre neuen Serviceroboter aus der uLink-Serie vor, die sich durch einfache Integration, flexible Anpassung und individuelle Erweiterungen auszeichnen. Sie eignen sich für den Einsatz im Handel, der Lagerlogistik sowie im Fertigungsbereich. Als europäischer Marktführer für Servicerobotik-Lösungen erweitert die URG ihr CobiotX-Portfolio weltweit um den neuesten Cobiot für integrierte Arbeitsabläufe in den genannten Segmenten. Die modulare Plattform fügt sich nahtlos in die jeweiligen Workflows ein und kann mit Industriestandard-Zubehör erweitert werden. uLink wurde entwickelt, um Betriebsabläufe zu vereinfachen und die Sicherheit und Effizienz in verschiedenen Umgebungen zu erhöhen. Die einzigartige Kombination von Funktionen setzt neue Standards in der Branche – vom modularen Design und der offenen API bis hin zur 3D-LiDAR-basierten Navigation und der Echtzeit-Betriebsdatenvisualisierung.

    uLink ist mit IDE-, SDK- sowie Flottenmanagement-Tools ausgestattet und erlaubt die nahtlose Integration und Steuerung verschiedener Komponenten wie LiDARS, Motoren oder Sensoren. Dank leistungsstarker Softwarefunktionen für die Konfiguration und Verwaltung von Roboteranwendungen, aber auch mittels Sensoren und entsprechendem Zubehör kann der Roboter verschiedene logistische Herausforderungen im Handel und in der Lagerhaltung problemlos bewältigen, die je nach Branche, Betriebsgröße und Automatisierungsanforderungen variieren. Die uLink-Zubehörschnittstelle ist ebenfalls modular aufgebaut, so dass die Nutzungsfläche eine Nutzlast von bis zu 60 kg tragen kann. Die SEER-Navigationssteuerung erlaubt Lieferungen in einem vordefinierten Bereich von bis zu 400.000 m².

    Mit Hilfe des Plug-and-Play-Mechanismus, können weitere Zubehörkomponenten wie ein Schließfach für Click & Collect oder vertrauliche Lieferungen, ein Pegboard für die Lieferung von Werkzeugen und Ersatzteilen sowie Tabletts für den Transport von Lagerbeständen in die Plattform integriert werden. Darüber hinaus können die Partner-Integratoren neue Zubehörteile entwickeln, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.

    „Der Einzelhandels- und Logistiksektor befindet sich seit Jahren in einem tiefgreifenden Wandel, der mit dem Wachstum des E-Commerce, der Automatisierung und dem Mangel an Fachkräften in der Wertschöpfungskette zusammenhängt. Ob Regalauffüller oder Water-Spider, also Verantwortliche für den Bestand in Lagern oder der Fertigung: Wichtig ist, die Akteure zu unterstützen und Lösungen anzubieten, die den spezifischen Bedürfnissen entsprechen“, erklärt Thomas Linkenheil, Co-CEO der United Robotics Group. „In einem hart umkämpften Sektor wollen die Verbraucher einen zügigen und personalisierten Service. Unsere neue Logistiklösung versetzt Dienstleister in die Lage, einen zeitgemäßen Kundenservice ohne langes Suchen im Warenlager oder mühsame Prozesse anzubieten, die Zeit kosten und das Kundengeschäft beeinträchtigen können.“

    Erster Cobiot mit offener API für Konnektivität und Flexibilität

    Wie alle CobiotX-Lösungen der United Robotics Group ist auch uLink mit einer besonders benutzerfreundlichen Bedienoberfläche ausgestattet. Sie basiert auf dem No-Code-Prinzip und ermöglicht Anwendern ohne Robotik-Kenntnisse eine schnelle Integration in den täglichen Betrieb. Darüber hinaus verfügt uLink über eine offene API-Plattform. So kann die Lösung mit bestehenden Betriebsabläufen und anderen vernetzten Systemen wie automatischen Türen oder Aufzügen kommunizieren und auch mit anderen Robotern und fahrerlosen Transportfahrzeugen wie AMRs und AGVs zusammenarbeiten.

    Mit der Markteinführung von uLink erweitert die United Robotics Group ihr Angebot an Robotik-Lösungen für die Bereiche Logistik, Lagerverwaltung und industrielle Fertigung. Der Roboter soll in Einzelhandels- und Logistikumgebungen wie Kaufhäusern, Supermärkten, Lagerhäusern und Fulfillment-Zentren, aber auch Fabriken und Produktionsstätten sowie Flughäfen und Gesundheitseinrichtungen zum Einsatz kommen.

    Der Roboter ist mit 3D-LiDAR- und PL-LiDAR-Systemen für maximale Präzision bei der Mobilität ausgestattet. Die Plattform kann Änderungen in der Umgebung wie bestimmte Bewegungen oder Personen bzw. Maschinen sofort registrieren und entsprechend reagieren. Dabei ist er mit einem Online-Dashboard verbunden, das sowohl das Workflow-Management als auch schnelle Entscheidungen zwischen Front- und Back-of-House-Teams erleichtert.

    uLink hat eine lange Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden mit einer Ladung. Zudem verfügt die Lösung über eine intelligente, kabellose Ladefunktion, die mit einem namhaften deutschen Batteriehersteller entwickelt wurde. Damit kann sie zwischen einzelnen Arbeitsgängen automatisch zur Ladestation zurückkehren. Der Roboter entspricht den höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards, einschließlich der EU-Maschinenrichtlinie „Performance Level D“ sowie den DSGVO-Vorschriften.

    uLink wird zusammen mit der Logistik- und Lagerverwaltungsflotte der United Robotics Group einschließlich RBWatcher und MobilePalletizer vom 22. bis 25. Mai auf dem VivaTech-Stand des Unternehmens (Halle 1, Stand G18) in Paris zu sehen sein.

    uLink kann über das RaaS-Modell (Robot as a Service) der United Robotics Group ab 699 Euro / Monat gemietet oder für 19.900 Euro erworben werden.

    Die Pressemappe zur VivaTech inklusive Bildmaterial kann hier heruntergeladen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    United Robotics Group
    Herr Johannes Kober
    Wittener Straße 45
    44789 Bochum
    Deutschland

    fon ..: –
    web ..: http://www.unitedrobotics.group
    email : URG_Germany_Press@fleishman.com

    Über United Robotics Group
    Die 2020 von Thomas Hähn gegründete United Robotics Group vereint acht Unternehmen der Servicerobotik zu einem einzigartigen Ökosystem, indem sie Hardware- und Softwarekompetenz unter einem Dach bündelt. Mehr als 500 Mitarbeitende aus 30 Nationen arbeiten im Unternehmen. Die United Robotics Group mit Hauptsitz in Bochum bringt Spitzentechnologie- und Robotikexperten aus der sozialen und industriellen Welt zusammen, mit dem gemeinsamen Ziel, die Menschheit mit Technologie zu unterstützen und Prozesse für Menschen zu erleichtern, damit sie sich auf menschliche Interaktionen in einer sicheren Umgebung konzentrieren können. Als CobiotX-Unternehmen, das diese dritte Generation der Robotik – Roboter für Menschen – geschaffen hat, hat sich die United Robotics Group der Entwicklung von standardisierten und maßgeschneiderten Lösungen verschrieben. Mit ihnen sollen soziale und geschäftliche Herausforderungen in den Bereichen Life Science, Gesundheit und Pflege, Gastgewerbe, Bildung, Intralogistik und Inspection & Maintenance bewältigt werden. Qualität, Datenschutz und Nachhaltigkeit stellen dabei die treibenden Kräfte dar. Bei allen Planungen steht der Mensch im Mittelpunkt.

    United Robotics Group ist eine Tochtergesellschaft der RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft (RSBG SE), die sich hauptsächlich auf technologie- und ingenieurgetriebene Unternehmen konzentriert. Die SoftBank Robotics Group ist Minderheitsgesellschafter der United Robotics Group.

    www.unitedrobotics.group

    Pressekontakt:

    FleishmanHillard Germany
    Frau Ewa Krzeszowiak
    Bahnstr. 2
    40212 Düsseldorf

    fon ..: –
    email : URG_Germany_Press@fleishman.com


  3. Mobeye CM-Guard TwinLog CML4055 – Batterieüberwachung verhindert Schäden

    Mai 16, 2024 by PM-Ersteller

    Batterien sind Schlüsselkomponenten in vielen Bereichen.

    BildEin hochwertiges Batterieüberwachungssystem kann helfen, Fehlfunktionen der Batterie zu erkennen und Probleme zu vermeiden, bevor sie Schäden verursachen.

    Mit dem Mobeye CM-Guard TwinLog CML4055 hat man den Zustand der Batterie immer im Blick, was einem in die Lage versetzt, rechtzeitig zu reagieren, bevor es zu einem Spannungsverlust oder zu einer Tiefenentladung kommt. Der Mobeye CML4055 ist ein spezielles, kompaktes Modul zur Überwachung von Analogwerten und zur Aufzeichnung von Spannungsgradienten. Durch die Messung von zwei analogen Werten überwacht der CML4055 die Alarmgrenzen und protokolliert die gemessenen Werte periodisch. Die Grenzwerte für die zu überwachenden Unter- und/oder Obergrenze sind einstellbar. Bei Abweichungen versendet das 4G LTE-M/2G Kommunikationsmodul eine Alarmmeldung per Push-Nachricht/Anruf/SMS/E-Mail. Darüber hinaus protokolliert der Mobeye CM-Guard TwinLog die gemessenen Werte und sendet sie regelmäßig an das Mobeye Internet Portal. Dort sind die Werte in Grafik- und Tabellenform sichtbar, sowie als Download-Datei verfügbar.

    Der Mobeye CML4055 eignet sich besonders zur Messung von Spannungen zwischen 0 und 48 Volt, mit Spitzen bis zu 60 Volt. Dies macht den CML4055 ideal für die Überwachung einer Batteriespannung. Neben einem sofortigen Alarm bei Unterspannung gibt die Grafik Einblick in den Verlauf und damit auch in die Qualität der Batterie. Über den vorhandenen Open Collector Ausgang kann das Gerät beispielsweise eine Batterie oder Kamera ausschalten.

    Wenn für die Stromversorgung des Mobeye CM-Guard TwinLog keine externe Stromquelle zur Verfügung steht, und die angeschlossene Batterie nicht als Spannungsquelle dient, arbeitet der CML4055 mit seinen internen Batterien, Laufzeit bis zu einem Jahr. Sollte jedoch eine Spannungsquelle verfügbar sein, empfiehlt es sich diese mit einem 12-24V DC Adapter anzuschließen. Auf den CML4055 kann dann online zugegriffen werden, die Batterien halten länger und er fungiert zusätzlich als Stromausfallalarm.

    Für die Kommunikation ist die Mobeye (M2M) SIM-Karte im Lieferumfang des Produkts enthalten. Diese kostengünstige „Multi-Provider“ SIM-Karte gewährleistet die Kommunikation über das 4G LTE-M-Netzwerk (mit 2G als Fallback). Diese SIM-Karte bietet auch die Nutzung des Mobeye Internet Portal und App für vollständige Protokollierungsfunktionalität, mehr Komfort und optimale Sicherheit.

    Weitere Informationen unter www.mobeye.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mobeye B.V.
    Herr Dietmar Bach
    Poeldonkweg 5
    5216 JX`s-Hertogenbosch
    Niederlande

    fon ..: +31 (0) 73 785 0858
    web ..: http://www.mobeye.eu
    email : dietmar.bach@mobeye.eu

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Mobeye B.V.
    Herr Dietmar Bach
    Poeldonkweg 5
    5216 JX`s-Hertogenbosch

    fon ..: +31 (0) 73 785 0858
    web ..: http://www.mobeye.eu
    email : dietmar.bach@mobeye.eu


  4. Zukunft und Karriere durch Netzwerk- und Telekommunikationstechnik sichern

    April 29, 2024 by PM-Ersteller

    Spezialisierte Unternehmen in der Netzwerk- und Telekommunikationstechnik bieten vielversprechenden Karrierechancen für Techniker in diesem dynamischen und wachsenden Feld.

    BildWährend die digitale Transformation unaufhaltsam voranschreitet, bleibt die Netzwerk- und Telekommunikationstechnik ein zentrales Thema für Wirtschaft und Gesellschaft. Sie st ein zentraler Pfeiler der globalen Vernetzung und Kommunikation. Ihre Bedeutung erstreckt sich über alle Bereiche des Lebens, von der Wirtschaft über die Bildung bis hin zur persönlichen Interaktion, und macht sie zu einem dauerhaften Thema mit weitreichenden Implikationen, da sie die Grundlage für die moderne Kommunikation, den Datenaustausch und die Vernetzung bildet. Das hängt vor allem mit der digitalen Transformation zusammen. Unternehmen und Organisationen aller Branchen durchlaufen einen kontinuierlichen Prozess der digitalen Transformation. Netzwerk- und Telekommunikationstechnologien ermöglichen diese Transformation, indem sie die Grundlage für Cloud Computing, Datenanalyse, künstliche Intelligenz und viele andere fortschrittliche Technologien bilden. Ihre kontinuierliche Entwicklung ist entscheidend, um die Effizienz, Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit in einer zunehmend digitalisierten Welt zu steigern. Und mit der Zunahme von Online-Aktivitäten, sei es durch Streaming-Dienste, soziale Medien, E-Commerce oder Telearbeit, steigt auch der Bedarf an leistungsfähiger Netzwerk- und Telekommunikationstechnik. Die Bewältigung des wachsenden Datenverkehrs erfordert ständige Innovationen in der Netzwerkinfrastruktur, wie den Ausbau von Breitbandinternet und den Übergang zu 5G und darüber hinaus.

    „In diesem Umfeld florieren Unternehmen, die sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Netzwerk- und Telekommunikationstechnik spezialisieren, dank der ständigen Nachfrage nach fortschrittlicherer und sicherer Infrastruktur. Die ständige Nachfrage nach schnelleren, sichereren und zuverlässigeren Netzwerklösungen treibt die Innovation und das Wachstum in diesem Sektor voran“, sagt Winfried Hecking, Geschäftsführer von Telkotec (www.telkotec.de). Telkotec deckt mit mehr als 400 Mitarbeitern für verschiedene Netzanbieter die vollständige Installation (unter anderem von Glasfaserleitungen) und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab und bearbeitet monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen und mehrere 1000 Störungsfälle.

    Gleichzeitig eröffnen sich für Techniker in diesem Sektor beispiellose Möglichkeiten, an der Spitze der technologischen Innovation zu arbeiten und eine Karriere in einem Bereich zu verfolgen, der für die Unterstützung und Gestaltung der digitalen Zukunft von entscheidender Bedeutung ist. Das heißt: Für Techniker bieten sich in Unternehmen der Netzwerk- und Telekommunikationstechnik vielfältige Karrieremöglichkeiten und die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz. „Wir suchen gezielt Elektriker, Elektroniker, Radio-/Fernsehtechniker, Mechatroniker und andere Technik-affine Mitarbeiter für unseren Außendienst. Die Zahl der Kunden steigt und die Anforderungen werden komplexer“, sagt Jörg Peil, ebenfalls Gründer und Geschäftsführer von Telkotec. „Für uns bedeutet das: Wir brauchen kontinuierlich eine große Zahl an motivierten und fachkundigen Monteuren, um jederzeit schnellstmöglich Termine für die Neuinstallation bei den Kunden anbieten zu können.“

    Interessenten können sich unter https://telkotec.de/karriere und jobs@telkotec.de über die Stellen und Möglichkeiten informieren und direkt bewerben. Eine technische Ausbildung ist nicht Einstiegsvoraussetzung bei Telkotec. Das Unternehmen bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an und ermöglicht damit auch Interessenten ohne eine entsprechende handwerkliche Ausbildung den Einstieg in dem zukunftsträchtigen Bereich. Ebenso werden regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Verwaltungstätigkeiten und in der Telefonzentrale gesucht, um die mehreren 10.000 Kundenanliegen monatlich zeitnah bearbeiten zu können.

    Zusammenfassend bleibt die moderne Netzwerk- und Telekommunikationstechnik ein zentrales Thema für Wirtschaft und Gesellschaft, da sie für die digitale Transformation unerlässlich ist. Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, profitieren von einer hohen Nachfrage und der Notwendigkeit kontinuierlicher Innovation. Für Techniker bieten sich in diesem dynamischen Umfeld hervorragende Karrierechancen und die Aussicht auf eine langfristige Beschäftigung in einem zukunftsorientierten Sektor.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telkotec GmbH
    Herr Winfried Hecking
    Almerfeldweg 44
    59929 Brilon
    Deutschland

    fon ..: 02961 9210200
    web ..: http://www.telkotec.de
    email : kundenservice@telkotec.de

    Über die Telkotec GmbH

    Die Telkotec GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Kabelnetzbetreiber mit Hauptsitz in Brilon und weiteren Standorten in Marburg und Mönchengladbach. Geführt von den Kabelnetzexperten und Handwerksmeistern Winfried Hecking (Hecking Elektrotechnik Co. KG, Mönchengladbach) und Jörg Peil (Mediatec Service GmbH, Marburg) und einem weiteren Geschäftsführer übernimmt Telkotec die gesamte Installation und Entstörung bei Empfangs- oder Übertragungsproblemen in den Bereichen TV, Internet und Telefonie. Das Unternehmen ist mit mehreren 100 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst als größter deutscher Servicepartner des Kabelnetzbetreibers Vodafone West und für weitere Kabelnetzbetreiber in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und Hessen tätig. Jeden Monat kommen auf diese Weise Zehntausende von Kundenkontakten zusammen. Als Unternehmen auf Wachstumskurs ist Telkotec ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern (Elektriker, Radio-/Fernsehtechniker, Elektrotechniker, Mechatroniker) für den technischen Außendienst. Weitere Informationen unter www.telkotec.de

    Pressekontakt:

    Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
    Herr Dr. Patrick Peters
    Heintgesweg 49
    41239 Mönchengladbach

    fon ..: 01705200599
    web ..: http://www.pp-text.de
    email : info@pp-text.de


  5. Das Zeitalter vernetzter Maschinen: Die Revolution in der Industrie durch professionelle Netzwerktechnik

    April 29, 2024 by PM-Ersteller

    Vernetzte Maschinen stehen an der Spitze der industriellen Evolution. Eine fortschrittliche Netzwerktechnik ist der Schlüssel zur Integration von intelligent vernetzten Systemen in der Produktion.

    BildDie Integration von vernetzten Maschinen in industriellen Prozessen markiert eine zentrale Säule der Industrie 4.0, die für eine Revolution in der Fertigung und Produktion steht. Durch vernetzte Systeme entsteht ein digitales Ökosystem, das aufgrund seiner Effizienz, Flexibilität und Intelligenz eine neue Ära der industriellen Fertigung einläutet.

    Vernetzte Maschinen ermöglichen beispielsweise eine Optimierung der Produktionsprozesse. Sie sind in der Lage, Daten in Echtzeit zu erfassen und zu verarbeiten, was zu einer präzisen Steuerung und Überwachung der Produktionsabläufe führt. Dadurch können Engpässe und Ineffizienzen schnell identifiziert und behoben werden. Dies führt zu einer erheblichen Steigerung der Produktivität. In einer vernetzten Fabrik können Produktionslinien auch leichter umkonfiguriert und an veränderte Anforderungen angepasst werden. Dies ist besonders wichtig in einer Zeit, in der kundenspezifische und personalisierte Produkte immer gefragter sind. Vernetzte Systeme ermöglichen eine schnellere und kosteneffiziente Anpassung an solche Trends. Die von vernetzten Maschinen generierten Daten sind eine Goldgrube für die Analyse und Optimierung von Prozessen. Durch fortschrittliche Analysetechniken können wertvolle Einblicke gewonnen werden, die zur Verbesserung der Produktqualität, zur Reduzierung von Kosten und zur Erhöhung der Effizienz beitragen.

    „Um jedoch die Vorteile vernetzter Maschinen voll ausschöpfen zu können, ist eine professionelle Netzwerktechnik unerlässlich. Ein professionelles Netzwerk stellt sicher, dass die Kommunikation zwischen Maschinen stabil und sicher ist. In der Industrie, wo Ausfallzeiten hohe Kosten verursachen können, ist die Zuverlässigkeit des Netzwerks von entscheidender Bedeutung. Zudem müssen die Netzwerke gegen Cyberangriffe und Datenlecks geschützt sein, um die Integrität und Vertraulichkeit der sensiblen Unternehmensdaten zu gewährleisten“, sagt Winfried Hecking, Geschäftsführer von Telkotec (www.telkotec.de). Telkotec deckt mit mehr als 400 Mitarbeitern für verschiedene Netzanbieter die vollständige Installation (unter anderem von Glasfaserleitungen) und Entstörung in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens und Hessens ab und bearbeitet monatlich etwa 10.000 Neuinstallationen und mehrere 1000 Störungsfälle.

    Sein Geschäftsführerkollege Jörg Peil stellt auf die Skalierbarkeit und Zukunftssicherheit ab. „Ein professionell gestaltetes Netzwerk kann leicht an wachsende Anforderungen angepasst werden. In einer sich schnell entwickelnden Industrielandschaft ist es wichtig, dass das Netzwerk mit dem Unternehmen wachsen und sich an neue Technologien anpassen kann.“ Ebenso wichtig sind Jörg Peil zufolge Integration und Interoperabilität: In einer vernetzten Industrieumgebung müssen Maschinen verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Technologien nahtlos zusammenarbeiten können. Professionelle Netzwerktechnik ermöglicht die Integration dieser heterogenen Systeme und gewährleistet eine reibungslose Kommunikation zwischen ihnen.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass vernetzte Maschinen in Kombination mit einer professionellen Netzwerktechnik eine grundlegende Rolle in der modernen Industrie spielen. Sie ermöglichen nicht nur eine Steigerung der Effizienz und Produktivität, sondern auch eine größere Flexibilität und Innovation, was letztendlich zu einem stärkeren und wettbewerbsfähigeren Industrieumfeld führt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telkotec GmbH
    Herr Winfried Hecking
    Almerfeldweg 44
    59929 Brilon
    Deutschland

    fon ..: 02961 9210200
    web ..: http://www.telkotec.de
    email : kundenservice@telkotec.de

    Über die Telkotec GmbH

    Die Telkotec GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Kabelnetzbetreiber mit Hauptsitz in Brilon und weiteren Standorten in Marburg und Mönchengladbach. Geführt von den Kabelnetzexperten und Handwerksmeistern Winfried Hecking (Hecking Elektrotechnik Co. KG, Mönchengladbach) und Jörg Peil (Mediatec Service GmbH, Marburg) und einem weiteren Geschäftsführer übernimmt Telkotec die gesamte Installation und Entstörung bei Empfangs- oder Übertragungsproblemen in den Bereichen TV, Internet und Telefonie. Das Unternehmen ist mit mehreren 100 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst als größter deutscher Servicepartner des Kabelnetzbetreibers Vodafone West und für weitere Kabelnetzbetreiber in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und Hessen tätig. Jeden Monat kommen auf diese Weise Zehntausende von Kundenkontakten zusammen. Als Unternehmen auf Wachstumskurs ist Telkotec ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern (Elektriker, Radio-/Fernsehtechniker, Elektrotechniker, Mechatroniker) für den technischen Außendienst. Weitere Informationen unter www.telkotec.de

    Pressekontakt:

    Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
    Herr Dr. Patrick Peters
    Heintgesweg 49
    41239 Mönchengladbach

    fon ..: 01705200599
    web ..: http://www.pp-text.de
    email : info@pp-text.de