‘Wissenschaft’ Category

  1. Individuelle Augenlaser Korrekturen: auf jeden Menschen, persönlich angepasst!

    Juli 27, 2021 by PM-Ersteller

    Augen lasern in Bratislava gesucht? – Smartlaser & Eyelaser bieten das Augen lasern direkt in Wien, Linz und Zürich

    Keine Lust mehr auf eine rund um störende Brille und/oder lästige Kontaktlinsen? Man muss nicht in die Slowakei, nach Bratislava, in die Türkei, nach Bosnien, Tschechien, Slowenien, Serbien, Ungarn, Slowakei, Polen, Bayern, Deutschland, Italien, Südtirol, Ukraine, Kroatien bzw. ins Ausland reisen, um sich professionell die Augen lasern zu lassen. Dr. Victor Derhartunian bietet das Augen lasern in Wien, Österreich, Linz, Zürich und der Schweiz zu fairen Konditionen an. Modernste Technik und eine umfassende Vor- und Nachbetreuung sind bei Dr. Victor Derhartunian ebenso selbstverständlich. Alle Augenlaser-Operationen werden ausschließlich mit modernster Lasertechnologie durchgeführt. Eine ordentliche Vor- und Nachbetreuung ist bei Dr. Victor Derhartunian ebenso stets gang und gäbe. Uneingeschränkt Sport treiben, bedenkenlos auf Urlaub fahren, oder einfach morgens aufstehen und die Welt mit klaren Augen sehen: Millionen Menschen haben sich weltweit bereits ihre Augen lasern lassen. Fundament für eine gelingende Augenlaser Behandlung ist eine gründliche Voruntersuchung. In dieser Voruntersuchung sprechen wir über Wünsche, Problem und ermitteln den Ausgangszustand des Auges.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eyelaser.CH / EYELASER.at
    Herr Victor Derhartunian
    Strehlgasse 33
    8001 Zürich
    Österreich

    fon ..: +41 (44) 221 95 02
    web ..: https://www.eyelaser.ch
    email : info@eyelaser.ch

    Kontakt
    Smartlaser
    Dr. Smartlaser
    Wiedner Gürtel 30
    1040 Wien
    01 3617667
    info@smartlaser.at
    https://smartlaser.at/

    Pressekontakt:

    Eyelaser.CH / EYELASER.at
    Herr Victor Derhartunian
    Strehlgasse 33
    8001 Zürich

    fon ..: +41 (44) 221 95 02
    web ..: https://www.eyelaser.ch
    email : info@eyelaser.ch


  2. DantseLogik eine Therapiemethode von Wissenslehrer Dantse , die Krisen beseitigt und Lösungen findet

    Juni 15, 2021 by PM-Ersteller

    Die afrikanisch-inspirierte lösungsorientierte Lebens- und Wissenslehre, ein praktisches Coaching:
    Eine Therapie-Methode,
    eine Problem-lösende Methode,
    die wirkt wie Magie! Die Dantselogik

    BildAndere coachen & therapieren, sind Ingenieure.
    Ich bin dein Handwerker.
    Ich finde den Fehler, repariere & beseitige ihn.

    Das ist die Ansage und das mein Motto von „Dantse Dantse“. Durch innovative, unkonventionelle Übungen und Techniken, die speziell von mir entwickelt wurden und nirgendwo zu finden sind, gelingt es mir, auch hartnäckige Krisen, wie Depression, Ängste, Burnout, Bulimie, Persönlichkeitsstörungen, chronische Krankheiten, sexuellen Störungen, Beziehungsprobleme, beruflichen Stress, Selbsthass, Minderwertigkeitskomplexe, Antriebslosigkeit oder Ernährungskrisen zu beseitigen oder zu bekämpfen und Menschen zu neuen, gesunden Persönlichkeiten zu verhelfen.
    DantseLogik

    Die Logik, die verbindet

    Die Logik, die heilt

    Die Logik, die Lösungen findet

    Die Logik, die Wunder schafft
    DantseLogik-Coaching bietet nachhaltige Hilfe in alltäglichen beruflichen sowie privaten Konflikt-, Lebens-, und Krisensituationen, z.B. bei Krankheiten, psychischen Belastungen, wie depressiven Stimmungen oder Ängsten, bei Ehe- und Beziehungskrisen, bei afro-deutschen Beziehungen, bei der Sexualität, wie sexueller Schwäche oder Luststeigerung in der Beziehung, bei Übergewicht, bei Krankheiten, bei beruflicher Umorientierung, bei Erfolg im Beruf, bei Mobbing, Burnout, Karriereblockaden, bei inneren Selbst-Sabotageprogrammen, bei seelisch-geistiger Überforderung, bei Motivationsverlust, bei Streitbeilegung und Konfliktlösungen in der Familie oder im Beruf, bei der Persönlichkeitsentwicklung und -stärkung und bei vielem mehr.

    DantseLogik hilft Menschen,
    ihr Leben zu meistern
    DantseLogik: Diese Marke ist einzigartig und die von mir entwickelte Logik macht Menschen zu Meistern ihres Lebens.
    Es ist eine Philosophie und eine Wissenschaft, die ich in vielen Jahren erarbeitet habe und womit ich erfolgreich Menschen dazu gebracht habe, ihr Leben zu meistern. Die DantseLOGIK hat bereits Hunderten von Menschen im Coaching und Zigtausenden durch Bücher ermöglicht, ihr Leben in der Substanz zu verändern.
    DantseLOGIK sorgt dafür, dass du täglich einen Halt hast, Lösungen findest. Du wirst Problemen anders begegnen. Denn alles liegt in dir und in deiner Einstellung.
    DantseLogik =Selbstheilung. Du bist deine Heilung
    Selbstheilungstherapie: DantseLogik erweckt in dir Selbstheilungsprozesse
    Du heilst dich selbst. Du bist deine Magie. DantseLogik erweckt in dir Selbstheilungsprozesse. DantseLogik ist deine Selbstheilungsmedizin im Alltag für Körper, Geist & Seele im Beruf und im Privatleben.
    So ist die DantseLOGIK eine echte Kombination aus Lösungen, wie eine Medizin, die du dir selbst jeden Tag geben kannst, umso stärker du mit ihr wirst. Und diese Medizin hat nur eine Wirkung. Dass du stark und frei wirst und Lösungen findest, für Probleme, die dir heute unüberwindbar scheinen. Ja, Berge kannst du bewegen. DantseLogik macht es möglich.
    DantseLogik ist ganzheitlich und ganz-zeitlich
    Die Magie der DantseLogik bist du. Du bist deine Heilung selbst. DantseLogik hilft dir dich selbst zu helfen. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn du siehst, wie durch dein Tun, Tag für Tag, deine Beschwerden verschwinden und es dir stets immer besser geht.
    Besonders bei hartnäckigen Beschwerden ist DantseLogik die richtige Methode für dich. Nicht umsonst suchen auch immer mehr Fachleute (Therapeuten, Psychologen, Ärzte) Hilfe bei mir, um ihre Patienten noch besser zu behandeln.
    Nur mit der Logik allein schaffe ich Dinge und Erfolge, die manche Wunder nennen würden. Diese Logik nach Dantse ist ein Verbund aus vielen anderen Logiken:

    Logik der Natur
    Logik der Biologie, Mathematik, Physik
    Logik der Anatomie
    Logik der Funktion des Gehirns
    Logik der Psyche und der Psychologie
    Logik der Körpersprache
    Logik der natürlichen Lebensmittel und der Ernährung
    Logik der natürlichen Verhaltensweisen
    Logik der Macht der Gedanken
    Logik der Wörter und der Sprache
    Logik der Erziehung
    Logik der Technik und Wissenschaft
    Logik der Medizin
    Logik der Pflanzen
    Logik der Sexualität und der Zeugung
    Logik der Bewegung
    Logik der Werte
    Logik des Glaubens
    Logik der Religionen und des Gebets
    Logik des Gottes
    Aber auch im Fall, wo der Kunde sowohl schulmedizinische als auch naturheilkundliche Behandlungsmethoden und Medikamente bevorzugt, hilft DantseLogik dabei, dass dieser Weg erfolgreicher wird und er so schnell wie möglich wieder gesund wird und dann nur mit DantseLogik weitermacht.
    DantseLogik baut auf die Kraft der Analyse
    Die strenge und detaillierte Analyse ist der zentrale Punkt meiner Arbeit. Durch mein feines analytisches Vermögen erkenne ich sehr schnell die Logik hinter einer Sache und kann dann ganz gezielt nach Lösungen suchen.
    DantseLogik zeichnet sich am Ende durch die Nachhaltigkeit der Lösungen und die zahlreichen Werkzeuge, die ich den Hilfesuchenden gebe, aus. Mit diesen Werkzeugen kann er ohne Angst zukünftige Probleme alleine meistern. Nur durch das Wissen, dass er diese Werkzeuge hat, verschwinden die Angst- und Unsicherheitsgefühle bzw. sie machen ihm einfach keine Angst mehr. Er weiß, dass er etwas hat, etwas, das ihm hilft.

    DantseLogik schafft Wunder
    Du glaubst nicht an Wunder? Ich auch nicht, denn Wunder sind eine Logikreihe, eine Reihe von logischen Ereignissen, die Menschen einfach nicht verstehen oder nicht kommen sehen. Sie sehen sie nicht, sie riechen sie nicht, sie hören sie nicht und deswegen sprechen sie von einem Wunder. DantseLogik benutzt einfach die Logik, um Lösungen zu finden, die Menschen helfen. Diese Logik ist es, die mir hilft, Frauen und Männer so zu coachen, dass sie Erfolge verbuchen, die man im Nachhinein als Wunder bezeichnen kann.

    DantseLogik macht aus deiner Logik Wunder!

    Was DantseLogik alles für dich tun kann, steht in meinen über 130 Bücher (www.indayi.de , www.dantse-dantse.com ) oder auf meiner Coachingseite: www.dantse-logik.com oder www.mycoacher.jimdo.com . Hier wirst du erkernenn, warum deine heutigen Probleme bald Vergangenheit sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DantseLogik Media
    Frau Miriam Norge
    Diltheyweg 5
    64287 Darmstadt
    Deutschland

    fon ..: 061514297421
    web ..: http://www.dantse-logik.com
    email : info@dantse-logik.com

    DantseLogik, Die afrikanisch-inspirierte Wissenstechnik von Dantse Dantse
    EIN MENSCH, EIN NAME, EINE WISSENSLEHRE: DIE LÖSUNGEN.

    Pressekontakt:

    DantseLogik Media
    Frau Miriam Norge
    Diltheyweg 5
    64287 Darmstadt

    fon ..: 061514297421
    web ..: http://www.dantse-logik.com
    email : info@dantse-logik.com


  3. Evolution, Eugenik und Transhumanismus – Ein gesellschaftskritisches Sachbuch

    Juni 4, 2021 by PM-Ersteller

    Eric Markhoff wirft in „Evolution, Eugenik und Transhumanismus“ einen kritischen Blick auf die menschliche Evolution.

    BildIn der fast vier Milliarden Jahre alten Geschichte des Lebens auf der Erde waren die Mechanismen der Evolution an natürliche Selektion und an organisches Leben gebunden. Mit der Schaffung künstlicher Intelligenz könnten die Menschen die natürliche Selektion tatsächlich durch intelligentes Design ersetzen. Der sich anbahnende Transhumanismus, das erneut erwachende Monster der Eugenik und die Gestaltung der Schnittstelle zwischen Menschen- und Maschinenwelt darf nicht den Allmachtsphantasien weniger Superreicher und Mächtiger überlassen werden. Der Autor betrachtet in seinem Werk die menschliche Evolution (und zeigt, warum sie mit Intelligenz oft wenig zu tun hat) in der Vergangenheit, Gegenwart – und der möglichen Zukunft.

    Wer sich Gedanken über den Weg, den die Menschheit einschlagen könnte, macht, der wird in „Evolution, Eugenik und Transhumanismus“ von Eric Markhoff viel Stoff zum Nachdenken und interessante Fakten finden können. Der Autor ist Arzt und Infektionsepidemiologe mit 20 Jahren Berufserfahrung in der Infektionsepidemiologie und weiterbildenden Studienabschlüssen in Epidemiologie und in Medizinischer Statistik.

    „Evolution, Eugenik und Transhumanismus“ von Eric Markhoff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-30441-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


  4. Jens Schwamborn im Interview: Entwicklung von Medikamenten gegen Parkinson mit Mini-Gehirnen

    Mai 19, 2021 by PM-Ersteller

    Jens Schwamborn und Javier Jarazo sind die Gründer von Organo Therapeutics. Die beiden forschen seit Jahren an der Entwicklung von Mini-Gehirnen zur Entwicklung von Medikamenten gegen Parkinson.

    BildJens Schwamborn gründete zusammen mit seinem Partner Javier Jarazo OrganoTherapeutics, ein Ableger der University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB). Die beiden Wissenschaftler entwickeln 3-D Mini-Gehirne speziell für das Mittelhirn aus Stammzellen von Parkinson erkrankten Menschen. Die eingesetzten Mini-Hirne sollen bei der Entwicklung und Erforschung neuer Medikamente gegen Parkinson helfen.

    Wir wollten mehr über die Forschungsarbeiten wissen und haben Jens Schwamborn gefragt:

    – Was genau ist Parkinson?
    – Wie wird Parkinson behandelt?
    – Was hat das mit OrganoTherapeutics zu tun?
    – Wie sieht die Arbeit aus?
    – Was ist der Vorteil an dieser Arbeit?

    Was genau ist Parkinson?

    Jens Schwamborn: Parkinson, in der Fachsprache Morbus Parkinson, ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Das charakteristische für diese Erkrankung ist das langsame Absterben der dopaminreproduzierenden Nervenzellen im Mittelhirn. Typische Symptome sind Bewegungsstörungen wie Bewegungsverlangsamung, steife Muskeln, Zittern sowie eine unsichere Körperhaltung.

    Wie wird Parkinson behandelt?

    Jens Schwamborn: Zurzeit gilt Parkinson noch als eine degenerative, unheilbare Krankheit. Den betroffenen Patienten steht lediglich ein Medikamentencocktail zur Verfügung, der nur die Symptome behandelt, aber nicht die Ausbreitung verhindert. Vor allem bei fortgeschrittener Erkrankung müssen immer mehr Medikamente in immer kürzer werdenden Abständen eingenommen werden.

    Was hat das mit OrganoTherapeutics zu tun?

    Jens Schwamborn: Das Ziel von Organo Therapeutics ist die Entwicklung neuer Therapien, die das Absterben der Nervenzellen und Nervenfasern verhindern und damit den Krankheitsverlauf verlangsamen und die Lebensqualität der Betroffenen verbessern. Die neue Therapie setzt direkt an den Nervenzellen an.

    Wie sieht die Arbeit aus?

    Jens Schwamborn: Von betroffenen Patienten werden lebende Hautzellen entnommen. Diese werden mit bestimmten Substanzen behandelt und damit in Stammzellen umgewandelt. Daraus lassen sich dann weitere Zelltypen bilden, so zum Beispiel Neuronen. Genau dieser Zelltyp ist für die Erforschung der Parkinsonerkrankung von großer Wichtigkeit. Aus den in Petrischalen gezüchteten Nervenzellen können 3D-Organoid-Strukturen, sogenannte Mini-Gehirne, entwickelt werden. Obwohl sich damit nicht alle Funktionen eines echten Gehirns abbilden lassen, weisen sie im Vergleich mit einem vollständigen Gehirn einige Ähnlichkeiten in der Struktur auf.

    Was ist der Vorteil an dieser Arbeit?

    Jens Schwamborn: Den größten Vorteil, den diese Arbeitsmethode mit sich bringtist, dass Zellen von erkrankten Personen verwendet werden und anhand dieser eine exakte Erforschung der Krankheit möglich wird. Dabei konnten bereits deutliche phaenotypische Unterschiede zwischen Proben eines Parkinsonpatienten und einer gesunden Person festgestellt werdenZudem kann auf diese Art und Weise nicht nur das menschliche Gehirn in der ganzen komplexen Struktur betrachtet werden, wie beispielsweise der Signalübertragung der Neuronen. Sondern auch weiterer Zelltypen, die zusammen mit den Neuronen interagieren. Diese Zellen sollen nun mit in die Mini-Gehirne eingebunden werden, um so weitere Erkenntnisse über die Arbeit im menschlichen Gehirn zu erhalten und möglicherweise eine langfristige Therapie gegen Parkinson zu entwickeln.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Organo Therapeutics
    Herr Jens Schwamborn
    Avenue des Hauts-Fourneaux 6A
    4365 Esch-sur-Alzette
    Luxemburg

    fon ..: +4917680774615
    web ..: http://organo-therapeutics.com/
    email : jens.schwamborn@organo-therapeutics.com

    Jens Schwamborn und Javier Jarazo haben OrganoTherapeutics als Spin-off-Projekt der University of Luxembourg gegründet. Organo Therapeutics stellt 3D-Hirn-Organoide spezifisch für das Mittelhirn her und verfolgt damit den Ansatz der neuroprotektiven Therapie. Mit den Mini-Brains hilft Organo Therapeutics weltweit anderen Forschern neue Medikamente zur Behandlung von Parkinson zu entwickeln.

    Pressekontakt:

    Organo Therapeutics
    Herr Jens Schwamborn
    Avenue des Hauts-Fourneaux 6A
    4365 Esch-sur-Alzette

    fon ..: +4917680774615
    web ..: http://organo-therapeutics.com/
    email : jens.schwamborn@organo-therapeutics.com


  5. Organo Therapeutics mit SLAS New Product Award ausgezeichnet

    April 20, 2021 by PM-Ersteller

    Jens Schwamborn und Javier Jarazo von Organo Therapeutics gelang durch die Auszeichnung mit dem SLAS New Product Award für ihre Forschung zur Herstellung von 3D-Hirn-Organoiden ein neuer Meilenstein.

    BildORGANO THERAPEUTICS:
    JENS SCHWAMBORN UND JAVIER JARAZO STELLEN 3D-HIRN-ORGANOIDE HER, UM POTENZIELLE MEDIKAMENTE GEGEN PARKINSON ZU ENTWICKELN

    Jens Schwamborn und Javier Jarazo gründeten Organo Therapeutics als Spin-off der University of Luxembourg / Luxembourg Centre for Systems Biomedicine. Dort forschen die beiden seit Jahren an der Herstellung von 3D-Hirn-Organoiden, sogenannte Mini-Brains. Organoide sind aus Stammzellen gezüchtete Gewebestücke im Reagenzglas, mit denen Forscher „in vitro“ (im Reagenzglas) Lebensvorgänge untersuchen können. Jens Schwamborn und Javier Jarazo haben sich dabei auf die Herstellung von Hirn-Organoiden spezifisch für das Mittelhirn spezialisiert, die aus Stammzellen von Parkinson Patienten gezüchtet werden. Diese Mini-Brains leisten eine große Hilfe bei der Entwicklung potenzieller Medikamente zur Behandlung von Parkinson.

    ORGANO THERAPEUTICS VERFOLGT DEN ANSATZ DER NEUROPROTEKTIVEN THERAPIE

    Die Problemstellung, mit welcher sich Jens Schwamborn und Javier Jarazo konfrontiert sahen, ist die, dass es gegen Parkinson bisher nur symptomatische Therapien gab. Ihr Ansatz verfolgt jedoch den der neuroprotektiven Therapie. Neuroprotektive Therapien setzen bei der Entstehung der Krankheit an, nämlich dem Verlust der Nervenzellen. Die von Organo Therapeutics hergestellten 3D Hirn-Organoide, die Mini-Brains, helfen mittlerweile anderen Forscher der Pharma- und Biotechbranche aus der ganzen Welt, um neue Präparate gegen Parkinson zu entwickeln. Wie in dieser Branche jedoch üblich, ist das größte Problem für Jens Schwamborn und Javier Jarazo die Finanzierung der Forschung.

    ORGANO THERAPEUTICS MIT DEM SLAS NEW PRODUCT AWARD GEWÜRDIGT

    Jährlich werden insgesamt 20 SLAS-Preise in 5 Kategorien verliehen und so die Arbeit von Wissenschaftlern weltweit gewürdigt. Hierzu zählt unter anderem auch der SLAS New Product Award, mit dem SLAS 3 besonders innovative Forschungsarbeiten auszeichnet. Um sich für diesen zu bewerben, gilt es bestimmte Anforderungen zu erfüllen. So zum Beispiel müssen die Forschungsarbeiten zur Erforschung von Technologien im Labor beitragen, einen Benchmark beim Screening oder Lead Discovery-Prozess überschreiten oder aber einen fortschrittlichen und integrierten Einsatz ausgereifter Technologien demonstrieren.

    Vergeben wird der SLAS New Product Award von einer Expertenjury unter Berücksichtigung folgender Kriterien:

    1. Chancen auf dem Markt
    2. Einfluss auf die Zukunft (der Forschung)
    3. Originalität/Einzigartigkeit
    4. Konzeptioneller Beweis

    Jens Schwamborn und Javier Jarazo setzten sich mit Organo Therapeutics und ihrer Forschungsarbeit unter tausenden von Bewerbern durch. Ihre Mini-Brains wurden im Februar 2021 mit dem SLAS News Product Award gewürdigt.

    DIE ZUKUNFT VON ORGANO THERAPEUTICS

    Das Ziel von Organo Therapeutics ist es, in der Zukunft die Phase 1 der klinischen Studie zu erreichen, wofür es eine stabile Finanzierung bedarf, die drei bis fünf Jahre Forschung abdeckt. Hierfür eignen sich größere Partner aus der Pharmabranche. Jens Schwamborn befindet sich derzeit in ersten Verhandlungsrunden. Innerhalb der nächsten drei Jahre Forschung möchte er das erste eigene Molekül einem präklinischen Test unterziehen sowie die erste Validierung vornehmen. Denn eben diese präklinischen Tests und Validierungen ermöglichen erst eine klinische Phase 1 Studie. Durch die Auszeichnung mit dem SLAS New Product Award ergibt sich eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, die noch junge Forschung weiterhin zu finanzieren und weiterzuentwickeln. Der SLAS New Product Award hat eine große Außenwirkung. Den wichtigsten Aspekt des Preises bildet das Netzwerk an Sponsoren und Wissenschaftspartner, die es den beiden Forschern Jens Schwamborn und Javier Jarazo ermöglichen, ihre ambitionierten Ziele in Zukunft zu erreichen und einen wichtigen Beitrag zur Behandlung von Parkinson beizusteuern.

    —————————————————–

    Weitere Informationen über die Forschung von Jens Schwamborn und Javier Jarazo gibt es über die Webseite von Organo Therapeutics
    http://organo-therapeutics.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Organo Therapeutics
    Herr Jens Schwamborn
    avenue des Hauts-Fourneaux 6A
    4365 Esch-sur-Alzette
    Luxemburg

    fon ..: +4917680774615
    web ..: http://organo-therapeutics.com/
    email : jens.schwamborn@organo-therapeutics.com

    Jen Schwamborn und Javier Jarazo haben OrganoTherapeutics als Spin-off-Projekt der University of Luxembourg gegründet. Organo Therapeutics stellt 3D-Hirn-Organoide spezifisch für das Mittelhirn her und verfolgen damit den Ansatz der neuroprotektiven Therapie. Die Mini-Brains helfen mittlerweile weltweit anderen Forschern neue Medikamente zur Behandlung von Parkinson zu entwickeln.

    Pressekontakt:

    Organo Therapeutics
    Herr Jens Schwamborn
    avenue des Hauts-Fourneaux 6A
    4365 Esch-sur-Alzette

    fon ..: +4917680774615
    web ..: http://organo-therapeutics.com/
    email : jens.schwamborn@organo-therapeutics.com