‘Uncategorized’ Category

  1. Die Rolle der Kernenergie muss wachsen

    Juli 12, 2024 by PM-Ersteller

    Damit Kohlendioxidemissionen reduziert werden können, muss die Stromgewinnung aus Atomkraftwerken steigen.

    Kernkraftwerke liefern zuverlässig Strom und er ist kohlenstoffarm. Nur mit mehr Atomkraft kann der Klimawandel eingedämmt werden. Zudem sorgt sie für einen Wirtschaftsschub und für Arbeitsplätze. Die Ölkrise in den 1970er Jahren und die Energiekrise in den 2020er Jahren hat viele Länder wachgerüttelt. Denn die Atomkraft ist unabhängig von solchen Ereignissen und sie ist wettbewerbsfähig. Sie besitzt Vorteile bezüglich Umwelt und Energiesicherheit. Eine flexible Stromerzeugung ist zudem notwendig. Der Abhängigkeit von Gaspreisen und -importen soll entgegengewirkt werden. Eine Reduzierung der Treibhausgase ohne Kernenergie ist wohl nicht zu bewerkstelligen.

    Wie wirtschaftlich neue Kernkraftwerke sind, ist von Kosten sowie von der Dauer der Bauzeit abhängig. Da lange Zeit von einigen Ländern nur eine geringe Zahl oder gar keine Atomkraftwerke gebaut wurden, sind die Kosten nach oben gegangen. Länder, die ihre Entwicklungsprogramme aufrechterhalten haben, konnten teilweise sogar Kosten senken. In den 1970er und 1980er Jahren wurden insgesamt auf der Erde knapp 400 Kernreaktoren an das Stromnetz angeschlossen. Stromkunden zahlten einen Standardpreis für ihren Strom. Ende der 1990er Jahre wurde mehr Wettbewerb eingeführt, Kunden konnten ihren Stromversorger selbst wählen. Der Bau eines Atomkraftwerkes ist ähnlich wie ein großes Infrastrukturprojekt. Allerdings ist die Finanzierung nicht einfach. Heute setzen viele Länder auf die Atomkraft. Uran erlebt daher eine Renaissance. Der Uranpreis hat daher dieses Jahr schon mal die 100-US-Dollar-Marke überschreiten und damit den höchsten Stand seit 16 Jahren erreicht. Das Allzeithoch hatte der Uranpreis im Juni 2007 bei 136 US-Dollar je Pfund erreicht. Sind die im Bau befindlichen und geplanten Atomkraftwerke erst mal am Netz, dann wird eine Menge Uran gebraucht werden, das ist absehbar. Urangesellschaften besitzen also beim erwarteten Urandefizit beste Zukunftsaussichten.

    So zum Beispiel Cosa Resources – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/cosa-resources-corp/ – mit seinen Uranprojekten im an Uran reichen Athabascabecken in Saskatchewan.

    Ebenfalls hervorragende Uranprojekte besitzt Premier American Uranium – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/premier-american-uranium-inc/ – in Wyoming und in Colorado.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Premier American Uranium (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/premier-american-uranium-corp/ -) und Cosa Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/cosa-resources-corp/ -)

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


  2. Penn Park Capital begrenzt seinen Digital Growth Fund

    Juli 12, 2024 by PM-Ersteller

    LONDON, UK / ACCESSWIRE / 12. Juli 2024 / Penn Park Capital Management Limited, ein führender europäischer Fondsmanager mit Niederlassungen in London und Luxemburg, freut sich, einen bedeutenden Meilenstein für den Penn Park Digital Growth Fund bekannt zu geben. Der Fonds hat in den letzten 12 Monaten eine außerordentliche Nachfrage erlebt, die auf das massive Interesse an digitalen Vermögenswerten nach der ETF-Genehmigung in diesem Sektor zurückzuführen ist.

    In den letzten drei Monaten hat der Penn Park Digital Growth Fund rekordverdächtige Erträge erzielt und damit eins der bisher erfolgreichsten Quartale gesehen. Diese bemerkenswerte Leistung unterstreicht den strategischen Ansatz des Fonds und das wachsende Vertrauen der Anleger in digitale Vermögenswerte.

    Angesichts dieser außergewöhnlichen Nachfrage und der beeindruckenden Leistung des Fonds hat Penn Park Capital Management die strategische Entscheidung getroffen, den Penn Park Digital Growth Fund vorübergehend für neue Investoren zu schließen. Mit dieser Maßnahme soll sichergestellt werden, dass der Fonds weiterhin eine hohe Leistung erbringt und die Liquiditätsprobleme im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten bewältigt werden, die im Vergleich zu herkömmlichen Anlageklassen tendenziell eine geringere Liquidität aufweisen.

    Der Fonds wird bis auf weiteres auf 500 Millionen $ begrenzt. Dieser Beschluss wird regelmäßig geprüft werden, wobei Verbesserungen bei der Liquidität oder Rücknahmen durch bestehende Anleger berücksichtigt werden. Zu einem solchen Zeitpunkt wird Penn Park Capital Management die potenzielle Öffnung des Fonds für neue Investoren prüfen.

    Wir sind begeistert von der Leistung des Penn Park Digital Growth Fund und dem überwältigenden Interesse der Investorengemeinschaft, so Daniel King, Senior Analyst bei Penn Park Capital Management Limited. Unser vorrangiges Ziel ist, die Integrität und Leistung des Fonds für unsere derzeitigen Anleger aufrechtzuerhalten. Durch die Deckelung des Fonds können wir sicherstellen, dass wir ihn weiterhin effektiv verwalten und von den interessanten Möglichkeiten im Bereich digitaler Ressourcen profitieren.

    Penn Park Capital Management setzt sich weiterhin für außergewöhnliche Investitionslösungen ein und wird die Marktbedingungen auch weiterhin genau überwachen. Das Unternehmen freut sich, Informationen über den Status des Penn Park Digital Growth Fund und potenzielle Chancen für neue Investoren in Zukunft zu veröffentlichen.

    Über Penn Park Capital Management: Penn Park Capital Management ist ein führendes Investmentunternehmen, das sich auf das Fondsmanagement spezialisiert hat und sich dafür einsetzt, seinen Kunden langfristige Renditen zu bieten. Penn Park Capital Management konzentriert sich auf disruptive Branchen und ein robustes Risikomanagement und verfolgt einen disziplinierten Ansatz bei Investitionen. Durch die Nutzung umfangreicher Marktkenntnisse und strenger Forschungsarbeiten identifiziert das Unternehmen überzeugende Chancen auf globalen Märkten.

    Medienanfragen richten Sie bitte an:

    Frau Esme Mcalley-Burnside (Public Relations Officer)
    Penn Park Capital Management Ltd
    E-Mail: esme.burnside@pennparkcapital.com
    Web: www.pennparkcapital.com
    Tel: +44(0)20 3468 0662
    Anschrift: 8 St James’s Square, London, SW1Y 4JU, England

    QUELLE: Penn Park Capital Management

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


  3. „Joga Bonito“ im Kandima Maldives

    Juli 12, 2024 by PM-Ersteller

    Sportaktion mit Futsal-Legende Ricardinho im sportlichsten Resort der Malediven!

    BildFutsal-Legende und 6-facher Weltfutsaler Ricardinho veranstaltete im Kandima, dem sportlichsten Resort der Malediven ein Futsal-Camp für die Gäste und die maledivische Fußballmannschaft der Insel Kudahuvadhoo. Sowohl die Kandima-Gäste als auch das lokale Team waren begeistert von einem der größten Futsal-Spieler aller Zeiten zu lernen und sich ein paar Tricks abzuschauen. Auch abseits des Full-Size Fußballplatzes im Kandima war Ricardinho für die ein oder andere Fachsimpelei mit den Gästen zu haben. Denn während der Europameisterschaft ist der Profi natürlich auch als absoluter Experte gefragt.
    Damit bewies das Kandima Maldives wieder einmal, dass es nicht umsonst als das sportlichste Resort der Malediven gilt. Denn die Wahrscheinlichkeit, Sportler auf Weltniveau in Aktion zu sehen und ihnen auf Augenhöhe zu begegnen, ist wohl bei keinem anderen Resort der Malediven so hoch wie im Kandima Maldives. In den letzten Jahren waren unter anderem bereits Liverpool-Profi Joe Gomez, Champions League-Held Ederson Moraes von Mancester City und Freestyle-Kickerin Lia Lewis zu Gast in dem Inselresort.
    Ricardinho kommentierte seinen Aufenthalt: „Wir sind vom Kandima Maldives und der Zusammenarbeit begeistert. Es war eine großartige Gelegenheit, meine Leidenschaft für den Sport zu teilen. Denn die verbindet mich mit dem Kandima. Auch das Training mit Gästen, Mitarbeitern und den einheimischen Jugendlichen hat unheimlich Spaß gemacht. Gemeinsam haben wir unvergessliche Erinnerungen geschaffen und die Liebe zum Fußball und zu einem aktiven Lebensstil geweckt.“
    Das Kandima bietet aber auch neben dem Platz eines der umfassendsten Sportangebote auf den Malediven. Das Kandima Maldives ist eine Lifestyle-(Desti)Nation im Dhaalu-Atoll, einem wahren Tauch- und Wassersport Eldorado. Gleich 32 fantastische Tauchplätze locken im Umkreis zum Tauchen oder Schnorcheln. Die Tauchschule bietet alles vom Anfänger- bis zum Rescue-Kurs. Für fortgeschrittene Unterwasserliebhaber locken Tauch-Highlights in der Nacht, in den Tiefen, in Höhlen oder beim Strömungstauchen. Das Sportzentrum AQUAHOLICS bietet auch über Wasser eine große Auswahl an Aktivitäten wie Kite-Surfen, Windsurfen, Wake Boarding, Wasserski, Jet Ski oder Kayak fahren, Segeln oder auch Hochseefischen.
    Das BURN Fitness Center, ein Fitnesspavillon für vielfältige Yoga und Pilates-Kurse, Tennis-, Badminton- und Beachvolleyball-Plätze direkt neben dem Meer. Einer der längsten Außenpools der Malediven lädt zum Eintauchen und der drei Kilometer lange Strand zum Joggen oder zum Radfahren ein.

    Mehr zum Kandima unter: kandima.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kandima Maldives
    Frau Annette Zierer
    Effnerstr. 44-46
    81925 München
    Deutschland

    fon ..: 089/35612488
    web ..: https://kandima.com
    email : annette.zierer@zierercom.com

    Über Kandima Maledives
    Dieses erschwingliche Lifestyle Resort punktet durch seine Unkonventionalität und interpretiert die Lebensstile seiner Gäste neu und überraschend. Das Team vom Kandima Maldives ist professionell, verwurzelt, verantwortungsbewusst und doch spielerisch kreativ. Das drei Kilometer lange Resort ist ein Ort mit einer authentischen maledivischen Seele. Hier geht es um echte Gastfreundschaft mit persönlicher Note und innovative Lösungen, die sich modernster Technik bedienen. Kandima Maldives ist Teil der Hospitality-Gruppe Pulse Hotels & Resorts und richtet sich an Gäste jeden Alters: Familien, Paare, Freundesgruppen und Hochzeitsreisende. Egal ob man Entspannung, das reine Wasser- und Inselabenteuer, Wellness, Fitness oder einfach nur Familienzeit sucht, dieses Strandresort mit 10 Restaurants und Bars und 264 Studios und Wasser- sowie Strandvillen bietet für jeden etwas. Mit einem der längsten Außenpools der Malediven, Fußball-, Tennis- und Volleyballplätzen, einer Kletterwand, Gym, Aquaholics Watersport und Tauchzentrum, dem Kula Art Studio und vielem mehr, ist das Aktivitätenangebot vielfältig.

    Pressekontakt:

    ziererCOMMUNICATIONS GmbH
    Frau Annette Zierer
    Effnerstr. 44-46
    81925 München

    fon ..: +49-89-356 124-88


  4. Silber – so teuer wie seit Jahren nicht mehr

    Juli 12, 2024 by PM-Ersteller

    Umweltfreundliche Technologien und die Photovoltaikbranche schieben den Silberpreis an.

    Der Photovoltaiksektor wächst, weltweit fast und besonders massiv in China. Ohne Silber gibt es keine Energiewende. Und der Silberbedarf der Photovoltaikbranche steigt weiter an. In 2022 war die Solarindustrie für 15 Prozent des globalen Silberverbrauchs verantwortlich. Neben der Solarindustrie führen die Automobilelektrifizierung und der Ausbau von Stromnetzen zu einem ansteigenden Silberverbrauch. So hat sich Silber preislich seit Anfang des Jahres um mehr als 20 Prozent verteuert. In 2023 stieg der durchschnittliche Silberpreis um sieben Prozent an. Experten rechnen für das laufenden Jahr mit einem sinkenden Silberangebot, damit mit einem Angebotsdefizit von zirka 215 Millionen Unzen Silber.

    Die Umwandlung zu einer grünen Wirtschaft wird auch in den kommenden Jahren große Mengen Silber verlangen. Die Gold-Silber-Ratio (Goldpreis dividiert durch Silberpreis) liegt aktuell bei gut 76. Im Vergleich zu den letzten zwölf Monaten ist die Ratio damit niedrig. Viele Analysten sind positiv für den Silberpreis gestimmt. So prognostizieren beispielsweise die Experten der UBS für das Ende des Jahres einen Silberpreis bis zu 36 US-Dollar je Feinunze.

    Rohstoffe, so auch Silber in seiner Funktion als Industriemetall, sind nun mal essenziell. Laut dem vbw (Vereinigung der bayerischen Wirtschaft) Rohstoffpreisindex ist dieser im Mai gegenüber dem Vormonat den zweiten Monat in Folge angestiegen. Rohstoffe verteuern sich, dazu gehört auch das Silber. Seit Jahresanfang sind die Rohstoffpreise für die bayerische Wirtschaft um zwölf Prozent nach oben gegangen. Im Vergleich zu 2019 (vor der Pandemie) liegen die Preise um knapp 40 Prozent höher. Wer auf die effiziente Nutzung von Rohstoffen und auf Silber setzen möchte, kann sich mit Endeavour Silver oder Discovery Silver vertraut machen.

    Endeavour Silver – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/endeavour-silver-corp/ – ist ein erfolgreicher Silberproduzent mit Silberprojekten in Mexiko, in Nevada und in Chile (Produktion im zweiten Quartal 2024 zirka 2,2 Millionen Unzen Silberäquivalent).

    Discovery Silver – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-silver-corp/ – verfügt über Silber-Zink-Blei-Projekte in Nordmexiko, darunter das äußerst aussichtsreiche Codero-Projekt, ein weltweit führendes Silberprojekt.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Discovery Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-silver-corp/ -) und Endeavour Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


  5. Hohe Rabatte auf Blueair Luftreiniger zum Amazon Prime Day

    Juli 12, 2024 by PM-Ersteller

    Viele Menschen überschätzen die Luftqualität in ihren Wohnungen und Häusern.

    BildBesonders in Zimmern, in denen sich mehrere Personen zugleich aufhalten, ist der Sauerstoff schnell verbraucht und das ausgeatmete CO2 verschlechtert die Luftqualität. Die Luft wird als abgestanden wahrgenommen; Kopfschmerzen und Müdigkeit können die Folge sein. Dazu kommen Feinstaubbelastung im Wohnraum, u. a. durch Drucker im Arbeitszimmer, Kerzenlicht oder das tägliche Kochen, sowie nachweisbare Chemikalien, die von Matratzen, Farben, Bodenbelägen und Vorhängen stammen. All diese potenziell gesundheitsschädlichen Einflüsse werden durch Hochleistungs-Luftreiniger von Blueair, einem der weltweit führenden Hersteller von Luftreinigungslösungen, wirksam entfernt.

    Prime-Deals auf Blueair Produkte
    Zum diesjährigen Amazon Prime Day am 16. und 17. Juli bietet Blueair hohe Rabatte auf eine Auswahl seiner besten Modelle – für Verbraucher:innen die perfekte Gelegenheit, die Luftqualität in ihrem Zuhause zu verbessern und gleichzeitig ein Schnäppchen zu schlagen.

    Die einzigartigen Vorteile von Blueair Luftreinigern
    * Alle Blueair-Geräte sind mit der HEPASilent-Technologie ausgestattet und filtern so bereits in der niedrigsten Einstellung 99,97 % der Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern aus der Luft
    * Exzellente CADR-Werte bei Feinstaub, Pollen und Rauch
    * Unabhängig getestet durch AHAM (Air Filtration Standards)
    * B Corps Zertifizierung für eine integrative, gerechte und regenerative Wirtschaft
    * Geringer Stromverbrauch
    * Leises Betriebsgeräusch
    * Geringer Wartungsaufwand
    * Ausgezeichnetes Design made in Schweden

    Exklusive Prime Day Angebote
    Während des Amazon Prime Day erhalten Kund:innen Rabatte auf folgende Blueair-Modelle:

    * Joy S: Der kleine und platzsparende Luftreiniger Blueair Joy S ist ausgelegt für die Reinigung der Luft in Räumen bis ca. 17 m². Bei dieser Raumgröße filtert der Luftreiniger die Luft alle 12,5 Minuten vollständig und entfernt dabei 99,97% der luftgetragenen Partikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikrometern, wie Pollen, Staub und Tierhaare.
    * Blue 3210: Filtert die Luft in einem 17 m² großen Raum etwa 4,8 Mal pro Stunde (oder ca. alle 12,5 Minuten) und entfernt dabei mehr als 99 % der Partikel wie Staub, Pollen, Schimmel und Hautschuppen.
    * Blue 3410: Filtert die Luft in Räumen mit 36 m² etwa 4,8 Mal pro Stunde (oder etwa alle 12,5 Minuten) und entfernt mindestens 99,97 % der in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikrometern, wie Staub und Haustierschuppen. Außerdem ist die Aktivkohleschicht im Blue-Filter wirksam bei der Entfernung von unangenehmen Haushaltsgerüchen und flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs).
    * Blue 3610: Filtert die Luft in einem 51 m² großen Raum mit der von der Branche empfohlenen Häufigkeit von 4,8 Mal pro Stunde (oder etwa alle 12,5 Minuten). Entfernt mindestens 99,97 % der in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikrometern und wurde gegen SARS-CoV-2 von einem unabhängigen Drittlabor getestet (beseitigt 99,9 % der luftübertragenen Coronaviren in einer Laborumgebung).
    * Blue 221: Hochwirksamer Luftreiniger, optimal für Räume bis 50 m². Entfernt 99,97% der in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikrometern, wie Rauch, Staub, Viren, Tierhaare.
    * DustMagnet(TM) 5210i: Filtert die Luft in einem 20 m² großen Raum alle 12,5 Minuten oder in einem 48 m² großen Raum alle 30 Minuten vollständig und fängt 99 % des Staubs in der Luft auf, bevor er sich absetzt. Zusätzlich zum Staub inaktiviert der DustMagnet(TM) effektiv Bakterien und Viren und entfernt dank der HEPASilent(TM)-Technologie von Blueair 99,97 % der Allergene, Pollen, Schimmelpilze, Tierhaare und Mikroplastik bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern aus der Luft.
    * Dustmagnet(TM) 5240i: Filtert bei einer Raumgröße von bis zu 22 m² 99 % des in der Luft befindlichen Staubs und 99,97 % der Allergene, Pollen, Schimmelpilze, Tierhaare und Mikroplastik bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern. Die DustMagnet-Technologie funktioniert dank der Kombination aus Luftstrom und elektrostatisch-geladenen Vorfiltern wie ein Magnet für Staubpartikel.
    * DustMagnet(TM) 5440i: Filtert die Luft in Räumen mit einer Größe zwischen 33 m² und 79 m² mit einer Rate von 4,8 Luftwechseln pro Stunde (oder innerhalb von 12,5 Minuten) und entfernt nachgewiesenermaßen SARS-CoV-2 aus der Innenraumluft (beseitigte 99,99 % des luftgetragenen Coronavirus in einer Laborumgebung, getestet von einem unabhängigen Drittlabor) sowie 99,97 % der luftgetragenen Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern, unangenehme Haushaltsgerüche und Rauch.

    Die Blueair-Produkte im Amazon Shop finden Sie hier: https://www.amazon.de/stores/Blueair/Homepage/page/4EDD2225-7FE0-4D90-8E11-B9539FAFE9B4

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Blueair
    Frau Birgitta Dumon
    Karlavägen 104
    115 26 Stockholm
    Schweden

    fon ..: +46 8 679 45 00
    web ..: https://www.blueair.com/gb/
    email : blueair@kommunikationsmanufakt.de

    Über Blueair
    Blueair ist einer der weltweit führenden Hersteller von Luftreinigungslösungen für den privaten und professionellen Gebrauch. Das in Schweden gegründete Unternehmen Blueair liefert innovative, erstklassige, energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen an Verbraucher:innen in über 60 Ländern auf der ganzen Welt. Blueair ist zertifiziertes B Corp und damit Teil einer globalen Bewegung von Unternehmen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihr Geschäftsmodell zu nutzen, um einen positiven Effekt auf die Gesellschaft und die Umwelt zu erzielen. Blueair ist Teil der Unilever-Markenfamilie. www.blueair.com/gb/

    Pressekontakt:

    Kommunikationsmanufakt – Ardisson & Schurzmann-Leder GbR
    Frau Lena Schurzmann-Leder
    Lauterstr. 39
    12159 Berlin

    fon ..: 0306118295
    email : post@kommunikationsmanufakt.de