1. Peter Schmidt Group entwirft Packaging für Persil Power Bars

    Februar 8, 2023 by PM-Ersteller

    Klein, stark, nachhaltig – die Persil Power Bars fallen in Europa auf: im Onlineshop und im Supermarktregal. Das liegt an ihrer Rezeptur, aber ebenso am Verpackungsdesign der Peter Schmidt Group.

    BildDie Bedürfnisse der Menschen an Waschmittel ändern sich ständig. Was gestern nur sauber waschen sollte, muss heute auch handlich und nachhaltig sein. Die Waschmittelmarke Persil gibt Verbraucher*innen dafür die neuen Power Bars Universal und Color an die Hand: kompakte, 30 Gramm leichte Tabs in einer auflösbaren, biologisch abbaubaren Hülle. Dazu ein nahezu plastikfreier Karton, nicht größer als ein Buch. 

    Die Marken- und Designagentur Peter Schmidt Group liefert den dazu passenden Look: unverkennbar Persil durch die Welle und die Strahlen, die seit Generationen für 100 Prozent Reinheit stehen. Gleichzeitig ist das Packaging modern, eigenständig und perfekt geeignet für die Vermarktung im Onlinehandel. Plakative Icons machen alle Produktvorteile selbst in Kleinstdarstellungen sichtbar. Ein Power-Knopf, der im Schriftzug „Power“ das „o“ ersetzt, hebt die Waschkraft der Tabs hervor. „Das Erste, was Verbraucher von einem Produkt im Onlineshop sehen, ist nicht größer als eine Briefmarke. Um das Angebot auf Anhieb verständlich zu machen, brauchen Verpackungen im E-Commerce deshalb ein Höchstmaß an Klarheit“, so Creative Director Klas-Ole Neuss.

    Vom Onlinehandel ins Regal

    Zunächst sollten die Persil Power Bars ausschließlich online erhältlich sein. Das Produkt war jedoch so beliebt, dass es in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei auch im Supermarkt angeboten wurde. „Unser Packaging Design funktioniert kanal- und länderübergreifend. Es belegt unser Marktverständnis ebenso wie unsere Fähigkeit, ikonische Marken auf dem Weg stetiger Innovationen zu begleiten“, so Managing Director Ruediger Goetz.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafenplatz 8
    60327 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 069 850993-36
    web ..: http://www.peter-schmidt-group.de
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de

    Die Peter Schmidt Group ist Deutschlands umsatzstärkste Marken- und Designagentur und Teil der BBDO Group Germany. Von den Standorten Hamburg, Frankfurt, Düsseldorf, München, Lissabon und Tokio führt sie Marken auf dem Weg des Wandels: Sie verbindet sinnstiftende Ideen mit der Faszination für Design und erschafft so Lösungen, die sofort funktionieren und Freude bereiten. Die Peter Schmidt Group ist Lead-Agentur für das Corporate Design der Deutschen Bahn und Mercedes-Benz sowie internationale Lead-Design-Agentur von Nivea.

    Pressekontakt:

    Peter Schmidt Group
    Herr Guido Schröpel
    Westhafenplatz 8
    60327 Frankfurt

    fon ..: 069 850993-36
    email : guido.schroepel@peter-schmidt-group.de


  2. Veränderung gefällig? – Clean up your life

    Februar 8, 2023 by PM-Ersteller

    Der bekannte Life Coach Marcell Engel bietet am 12. Februar einen Online-Workshop „Clean up your life“ an. Im Mittelpunkt stehen alle Bereiche rund um Veränderungen für ein zufriedeneres Leben.

    BildOnline-Workshop mit Tatortreiniger Marcell Engel

    Frankfurt/Bad Soden, 08. Februar 2023. „Wann bietest du einen Workshop zu den Lebensthemen an, die sich durch deine Bühnenshow, deine Podcasts und Postings in Social Media ziehen?“ – solche Fragen bekam Tatortreiniger Marcell Engel in den vergangenen Monaten ständig zu hören. Hierauf gibt der bekannte Frankfurter Life Coach nun eine klare Antwort: Sein Online-Workshop „Clean up your life“ findet am kommenden Sonntag, 12. Februar, ab 18:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

    „Es geht vor allem um positive Veränderungen“, verrät Marcell Engel. Im Fokus stehen Methoden, die die Selbstmotivation steigern, eigene Ziele klar definieren lassen, Selbstzweifel überwinden und Selbstvertrauen stärken. „Ich gebe schnell umzusetzende Techniken an die Hand, die zielgerichtet eingesetzt zu einem zufriedeneren, glücklicheren und auch erfolgreicheren Leben führen“, verspricht Marcell Engel. Alles, was er in diesem einzigartigen Workshop teilt, hat sich aus seinen Erfahrungen und seinem eigenen Erleben entwickelt. „Ich habe für mich festgestellt, dass die lehrreichsten Learnings meistens aus schwierigen Situationen und schmerzhaften Prozessen entstanden sind“, sagt er. „Das sind aber auch die, die am nachhaltigsten eine Veränderung herbeigeführt haben“, fügt er hinzu.

    Die Bereitschaft, sich auf Veränderungen einzulassen, ist für ihn der wichtige Schritt, um neue Wege zu beschreiten. „Jeder hat die Chance die beste Version seiner selbst zu werden“, ist die überzeugte Haltung des Life Coachs Engel. Motivation, positives Denken, konstruktive Selbstreflexion, individuelle Zielsetzungen und effektives Zeitmanagement sind Hauptthemen seines Workshops. Es bedeutet ihm viel, Menschen dabei zu unterstützen und Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie ihr Leben, ihre Beziehung, ihren Job und ihren Alltag verbessern können. „Es liegt mir am Herzen, mein Wissen und Können zu teilen. Und die positiven Rückmeldungen aus vielen Gesprächen geben mir den Antrieb für diesen Online-Workshop“, erläutert er. Wer nun neugierig geworden ist, sollte sich schnell zu dem in wenigen Tagen stattfindenden Online-Workshop „Clean up your life“ anmelden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Life Coach Marcell Engel
    Herr Marcell Engel
    Friedrich-Uhde-Str. 7
    65812 Bad Soden
    Deutschland

    fon ..: +49 69 995 860 893
    web ..: https://www.marcellengel.com
    email : presse@akutsosclean.de

    Marcell Engel

    Der bekannte Tatortreiniger und Life Coach bietet mit dem Workshop „Clean up your Life“ die Chance, das eigene Leben aktiv zu verändern. Dabei unterstützt er Menschen mit gezielten Techniken in den Bereichen Zieldefinition, Selbstmotivation, positives Denken, effektives Zeitmanagement und viele mehr.

    Seit 2022 ist er mit seinem Programm „Tatort Leben – Was wir von den Toten lernen können“ bundesweit live auf der Bühne zu sehen. In 2023 ist er in vielen deutschen Spielstätten anzutreffen. Fans kennen ihn überdies aus den Podcasts „Todesursache“ und den Videos „Tatort Leben“. Zudem ist der Frankfurter unter anderem Autor des Buches „Die sieben Prinzipien des Tatortreinigers“ und gibt das Magazin „Tatort Leben“ heraus.

    Pressekontakt:

    Gesekus.Communication
    Frau Marion Döbber
    Hintergasse 24
    99998 Mühlhausen

    fon ..: +49 69 95860885
    web ..: https://www.marcellengel.com/presse
    email : presse@akutsosclean.de


  3. Tennant Minerals setzt Erfolgsserie extrem hochgradiger Kupfer-Gold-Ergebnisse fort

    Februar 8, 2023 by PM-Ersteller

    So hohe Metallgehalte über so mächtige Abschnitte sieht man selten – außer bei dem Kupfer- und Goldexplorer Tennant Minerals. Der legt in schöner Regelmäßigkeit Spitzenwerte vor.

    BildDer australische Kupfer-Gold-Explorer Tennant Minerals (ASX: TMS; FRA: UH7A) setzt seine Serie von spektakulär hochgradigen Bohrergebnissen fort. Das jüngste Beispiel für die Ergiebigkeit der Mineralisierung auf der Bluebird-Entdeckung auf dem Barkly Projekt nahe Tennant Creek im Northern Territory ist ein Bohrtreffer von 30,5 m @ 6,2 % Kupfer und 6,8 g/t Gold, einschließlich 17,8m @ 11,5 g/t Gold und 16,1m @ 10,5% Kupfer (Massivsulfide)! Das Unternehmen betont, dass es sich bei den Ergebnissen aus Bohrung BBDD0018 um die tatsächliche Mächtigkeit handelt. Bei aktuellen Preisen hätte das Kupfer-Gold-Erz in dem gemessenen Abschnitt einen Marktwert von 1.000 USD pro Tonne.

    Der jüngste spektakuläre Gold- und Kupfersulfid-Abschnitt schließt nahtlos an frühere Bohrerfolge in ähnlicher Tiefe an: BBDD0012 lieferte 63m @ 2,1% Cu, 4,6 g/t Au ab 153m, einschließlich 40m @ 3,0% Cu, 7,3 g/t Au; BBDD0007 ergab 50m @ 2,7% Cu, 0,52 g/t Au ab 158m einschl. 24m @ 5,0% Cu, 1,0 g/t Au; BBDD0013: 40m @ 2,6% Cu, 1,3 g/t Au aus 131m inkl. 24,5m @ 3,9% Cu, 0,45 g/t Au und BBDD-2 lieferte 20m @ 0,61% Cu, 8,17 g/t Au, ab 157m, einschließlich 4m @ 0,66% Cu, 37,9 g/t Au.

    Jetzt den ganzen Artikel lesen:

    Tennant Minerals setzt Erfolgsserie extrem hochgradiger Kupfer-Gold-Ergebnisse fort

    Goldinvest-Newsletter abonnieren

    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Tennant Minerals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Tennant Minerals und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de


  4. Sie können sich umweltfreundlich von alten Firmenrechnern und EDV Schrott in Dinslaken trennen

    Februar 7, 2023 by PM-Ersteller

    Die Umwelt ist immens wichtig, das vor allem bei der IT und EDV Entsorgung in Dinslaken. Sie können dies haben, ohne viel Mühe und kostenfrei durch uns!

    Unternehmer mögen es nicht, wenn Sie sich um die Entsorgung von alten Rechnern, Druckern und mehr, kümmern müssen. Daher wird oft alles in einem alten Büro oder einem Kellerraum gesammelt, bis es nicht mehr geht. Wenn auch Sie davon betroffen sind, wird es Zeit, dass Sie unseren Service kennenlernen. Denn wir bieten Ihnen die kostenfreie IT und EDV Entsorgung in Dinslaken an. Hier kann es sich nur um einen Scherz handeln, weil niemand kostenfrei arbeitet? Nein, aber wir erklären Ihnen gerne, wie es uns möglich ist. Wir recyceln und kümmern uns um die Wiederverwertung, dafür arbeiten wir mit anderen Anbietern zusammen und verdienen so unser Geld. Sie sehen, unser Service ist seriös, aber bleibt einfach kostenfrei für Sie! Wenn Sie sich also von alten Geräten trennen möchten, dabei sparen wollen und trotzdem nachhaltig agieren wollen, kontaktieren Sie uns.
    Was passiert mit den Daten auf den Festplatten, wenn wir recyceln? Diese Frage ist natürlich berechtigt. Wir als kostenlose Computer Entsorgung in Dinslaken haben auch hier eine Antwort für Sie. Wir kümmern uns um die Zerstörung der Daten und arbeiten dafür mit einer professionellen Software. Ihre Daten werden erst zerstört, dann werden die Speichermedien noch einmal überschrieben. Das bestätigen wir Ihnen mit einem Zertifikat, denn alle Daten sind unwiderruflich zerstört und nicht mehr herstellbar! Sie sehen, Sie sind bei uns immer genau an der richtigen Adresse, ob es nun um die Entsorgung geht, um den Datenschutz oder um die Natur. Wir lassen sogar einmal im Jahr Bäume pflanzen und das auf unsere Kosten. Gemeinsam sind wir nachhaltig!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PRS Jakubowski ®
    Herr Aleksander Jakubowski
    Brackeler Hellweg 86
    44309 Dortmund
    Deutschland

    fon ..: 023139759721
    web ..: https://www.kostenlose-computer-entsorgung.de/computer-edv-it-entsorgung-dinslaken.html
    email : info@kostenlose-computer-entsorgung.de

    Die Firma „PRS Jakubowski ®“ bietet seit 2006 Dienstleistungen rund um Recycling von Computer, Notebook, PC, EDV, IT an. Der Service ist in vielen Großstädten verfügbar z.B in Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hannover, Bremen, Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Brandenburg, Dresden und Umgebung.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    PRS Jakubowski ®
    Herr Aleksander Jakubowski
    Brackeler Hellweg 86
    44309 Dortmund

    fon ..: 023139759721
    web ..: https://www.kostenlose-computer-entsorgung.de/computer-edv-it-entsorgung-dinslaken.html
    email : info@kostenlose-computer-entsorgung.de


  5. Nie zuvor gezeigtes Meisterwerk von René Magritte: Valuart Studio präsentiert 1. Kapitel von „UNTITLED“

    Februar 7, 2023 by PM-Ersteller

    Kuratiert von Paolo Dabbrescia

    BildZum ersten Mal wird das Werk „UNTITLED“ von René Magritte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, nachdem es mehr als 60 Jahre lang in einer Privatsammlung aufbewahrt wurde.

    Vom 9. bis 16. Februar freuen sich Paolo Dabbrescia und das Studio Valuart, dieses Meisterwerk von René Magritte, einem der größten Künstler des 20. Jahrhunderts und Meister des Surrealismus, in einem noch nie dagewesenen Ausstellungsformat zu präsentieren.

    Magritte (1898-1967) gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten der surrealistischen Bewegung, deren Kunst die Phantasie von Intellektuellen und Kreativen auf der ganzen Welt anregte und beeinflusste. Er stellt die Wahrnehmung der Realität durch einen verblüffenden Einsatz von Symbolismus und die Konzentration auf das Unbewusste in Frage.

    Die Premiere dieses noch nie gezeigten Werks ist nicht nur eine Gelegenheit, Magrittes Kunst zu genießen, sondern auch eine seltene Gelegenheit, sich mit diesem noch nie gezeigten Werk zu verbinden, das in einer einzigartigen und originellen Kombination aus Kunst und Technologie angeboten wird.

    Paolo Dabbrescia, Sohn von Kunst und Direktor von Invedart Sagl, ist ein Experte für die Kunst des 20. Jahrhunderts, der den Markt seit fast 30 Jahren verfolgt und eng mit Sammlern, Auktionshäusern, Museen und Galerien zusammenarbeitet sowie an zahlreichen Universitäten Vorlesungen hält.

    „Durch meine Arbeit habe ich im Laufe der Jahre Sammler kennengelernt, die einzigartige Meisterwerke zusammengetragen haben. Die Möglichkeit, ein Werk dieses Niveaus der Öffentlichkeit zu zeigen, ist eine unverzichtbare Gelegenheit, die es den Liebhabern ermöglicht, ein museales Meisterwerk zu betrachten und es auf eine sehr ansprechende neue Weise zu erleben. Unser besonderer Dank gilt dem Präsidenten der Magritte-Stiftung, Herrn Charly Herscovici, und dem Comité Magritte für die Bestätigung der Echtheit des Werks“, sagt Paolo Dabbrescia – Direktor von Invedart.

    Es handelt sich um eine Arbeit mit Bleistift auf glattem Papier im Format 50×35, die eine Innenszene mit einem zum Meer hin geöffneten Fenster zeigt, neben dem sich an einer massiven Steinwand ein ichthyformes Motiv im Schatten abzeichnet.
    Letzteres ist ein typisches Element der Kunst des Künstlers, der gewöhnliche Gegenstände verfremdet und sie aus ihrem natürlichen Kontext herausnimmt, um dem Betrachter einen traumhaften, scheinbar unentzifferbaren Inhalt zu zeigen. Die geheimnisvolle ichthyforme Präsenz steht in stillem Dialog mit der Öffnung zu einem unendlichen Horizont aus Meer, Luft und Wolken und lässt den Betrachter in einer fragenden Haltung gegenüber dem im Werk verborgenen Rätsel zurück.

    Ein Schlüsselthema der surrealistischen Bewegung ist die Betonung des Unbewussten und Irrationalen, das als eine Möglichkeit gesehen wird, die Perspektive der Zeit zu hinterfragen. In ähnlicher Weise stellt „UNTITLED“ konventionelle Perspektiven durch eine zeitgenössische Linse am Schnittpunkt von Vergangenheit und Zukunft in Frage. Im Ausstellungsraum von Valuart ist das Werk in ein Meer von digitalen Texturen und Animationen „eingetaucht“, die teilweise modelliert und teilweise von künstlicher Intelligenz mit modernsten KI-Engines generiert wurden, ausgehend von den Merkmalen von Magrittes Zeichnung.

    „UNTITLED“ ist nicht nur der Name der ausgestellten Werke, sondern auch der Titel eines Ausstellungsformats, das mit dieser Veranstaltung beginnt und im Laufe der Zeit immer mehr Raritäten und verborgene Spitzenleistungen prominenter Künstlerinnen und Künstler dem Publikum anbieten soll.

    „UNTITLED‘ ist ein Ausstellungsformat, das darauf abzielt, unveröffentlichte oder selten ausgestellte Kunstwerke, die jahrelang in Privatsammlungen versteckt waren, in einer von Valuart Studio gestalteten immersiven Erfahrung neu zu präsentieren. Ich möchte Taurus Asset Management und der Zarattini & Co Bank für ihre Unterstützung dieser Initiative danken“, so Etan Genini – CEO und Mitbegründer von Valuart.

    Die Ausstellung findet vom 9. bis 16. Februar in der Galerie Valuart in Lugano-Paradiso (CH) statt und ist nur nach vorheriger Anmeldung unter rsvp@valuart.com frei zugänglich.

    Weitere Informationen unter: https://valuart.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Valuart
    Herr Etan Genini
    Via delle Scuole 3
    6900 Paradiso
    Schweiz

    fon ..: –
    web ..: https://valuart.com
    email : info@valuart.com

    https://twitter.com/valuartdotcom

    https://instagram.com/valuartdotcom

    Pressekontakt:

    Valuart
    Herr Etan Genini
    Via delle Scuole 3
    6900 Paradiso

    fon ..: –
    web ..: https://valuart.com
    email : info@valuart.com