1. Biogas – die Energie der Zukunft Millionen für die Biogasproduktion in Torgelow

    Februar 21, 2017 by connektar

    Millionen für die Biogasproduktion in Torgelow

    BildIn Mecklenburg-Vorpommern entsteht die 35. Biogasanlage des Nürnberger Finanzdienstleisters und Projektierers UDI. Staatssekretär Patrick Dahlemann und Bürgermeister Ralf Gottschalk begleiten den ersten Spatenstich. Schon zum Jahresende 2017 soll die Anlage in Betrieb gehen.

    Mit der Grundsteinlegung am 22. Februar 2017 starten die Bauarbeiten zur Errichtung der Biomethananlage im Industriegebiet Borkenstraße in Torgelow. Die Kleinstadt gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald und liegt südlich der Insel Usedom. In Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung, dem Bürgermeister und der Bevölkerung wurde der Bau genehmigt und geplant “Wir freuen uns, dass es nun endlich losgeht. Schließlich möchten wir zum Jahresende bereits in Betrieb gehen”, so Harald Felker, Geschäftsführer der UDI Bioenergie GmbH. “Dass sich Staatssekretär Dahlemann und Torgelows Bürgermeister Gottschalk die Zeit für den Startschuss des Anlagenbaus nehmen, ist uns eine besondere Ehre.”

    Die Anlage in Torgelow wird Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen produzieren. Im zweiten Schritt wird das Gas zu Biomethan auf Erdgasqualität aufbereitet und kann dann in das Gasnetz der EDIS eingespeist werden. Die Einspeiseanlage wurde auf dem Areal bereits errichtet.
    “Nach Fertigstellung können in Torgelow rund 6,3 Millionen cbm Biomethan im Jahr erzeugt und ins Erdgasnetz einspeist werden”, begeistert sich Felker. “Überall dort, wo es sinnvolle Verwendung finden wird, kann es entnommen werden. Ob es herkömmliches Erdgas ersetzt und als Brennstoff dient oder in Heizkraftwerken verstromt wird. Biomethan ist ein Multitalent. Die Anlage in Torgelow kann nach Inbetriebnahme rein rechnerisch 15.000 Mehrpersonenhaushalte mit Strom versorgen.”

    Was der Biomethanerzeugung besonders entgegenkommt ist das riesige Erdgasnetz in Deutschland. Mit circa 245.000 km Leitungslänge, zahlreichen Gasspeichern und einer Kapazität von 200 Terrawattstunden, ist es der größte deutsche Energiespeicher. Für diese erneuerbare Energie müssen keine Trassen gebaut werden. “Wenn Sonne und Wind die Hauptlast der erneuerbaren Erzeugung tragen sollen, dann brauchen wir jede Kilowattstunde bedarfsgerecht bereitgestellten Stroms aus den Biogasanlagen. Einzig Biogas ist Tag und Nacht verfügbar. Es ist ein Energieträger mit großer Zukunft”, so Felker weiter.

    Für die UDI-Gruppe ist die Biogasanlage in Torgelow bereits das 35. Biogasprojekt. Es hat ein Gesamtinvestitionsvolumen von fünfzehn Millionen Euro. Der Finanzdienstleister und Projektierer aus Nürnberg gehört mit rund 16.300 Kunden zu den Pionieren im Bereich “grünes Geld”. UDI ermöglichte so den Bau von 382 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen und 80 Solarprojekten. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können bereits mehr als 1,7 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. “Dieser Erfolg treibt uns natürlich weiter voran”, schließt Harald Felker.

    Weitere Infos zu UDI finden Sie unter: www.udi.de
    *Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

    Über:

    UDI-GRUPPE
    Herr Georg Hetz
    Frankenstraße 148
    90461 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911/929055-0
    web ..: http://www.udi.de
    email : jaeger-schroedl@udi.de

    Kurzportrait der UDI-Gruppe

    1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

    Dem Wissen der 50 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 16.300 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 466 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 382 Windkraftanlagen, 34 Biogasanlagen sowie 80 Solarprojekten. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,7 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,7 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

    Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.

    Pressekontakt:

    FutureConcepts
    Frau Christa Jäger-Schrödl
    Häcklgasse 6
    84419 Schwindegg

    fon ..: 0171-5018438
    web ..: http://www.futureconcepts.de
    email : info@futureconcepts.de


  2. DARMREINIGUNG: Fastenzeit ist Entlastungszeit!

    Februar 21, 2017 by connektar

    SOLUINTEST®- Fasten mit radikale Abführmittel? Das geht heute anders! Indem bei einem freiwilligen Verzicht auf feste Nahrung eine gründliche Darmreinigung- über die Zeit des Fastens hinaus erfolgt.

    BildVon Dr.h.c.med. Zohra Dome / veröffentlicht am 21.02.2017 / Glashütten/Ts.

    Entgiftung mit Mehrwert: Anhaltende Körperentgiftung über die Fastenzeit hinaus, um nachhaltig zu entgiften bedeutet eigentlich: Gesunderhalt! Das Prinzip lautet: Die Darmpflege muss aufrecht erhalten werden, um den Kreislauf einer körperlichen Mülldeponie zu durchbrechen. Experten schlagen Alarm: Keine Gesundwerdung, Prävention und Gesunderhaltung hat Erfolg ohne regelmäßige Entgiftung. Tatsache ist: Noch nie waren Menschen so vielen Umweltgiften ausgesetzt wie in der jetzigen Zeit.

    Warum eine Heilfastenkur in Kombination mit einem sauberen Darm so wichtig ist

    Erstaunliche Entdeckung: Körperliche und seelische Erneuerung ohne regelmäßige Entgiftung ist nicht nur schwer, sondern oft auch aussichtslos. Gifte sind allgegenwärtig:
    - Pestizide, – Fungizide und künstliche Dünger stecken in unseren Nahrungsmitteln
    - Chemikalien in diversen Haushaltsreinigern, Waschmitteln
    - Schwermetalle und Chemikalien in verschiedenen Medikamenten
    - Abgas-Chemikalien
    - giftige Farbsubstanzen in Tattoos
    - Leichtmetalle und Chemikalien in Kosmetika (Creme, Deo, Zahnpasta)

    All diese Gifte und noch mehr belasten tagtäglich unseren Organismus und führen im schlimmsten Fall zur Krebserkrankung. Symptome einer Giftbelastung können sein:

    - chronische Krankheiten verschiedenster Art
    - mangelnde Gewichtsreduktion
    - schlapp, müde und Stimmungsschwankungen
    - Darmregulationsstörungen (Verstopfung, Durchfall, Blähungen)
    - entzündliche Darmerkrankungen
    - Übelkeit, Erbrechen
    - Bauchschmerzen
    - Kopfschmerzen
    - Hautirritationen
    - Krebs u.v.a.

    Unglaublich aber wahr: niemand lebt mehr ohne Gift im Körper. Zitat eines Unbekannten: “Der Körper des Menschen gehört am Ende des Lebens nicht in ein Grab sondern bereits jetzt schon auf den Sondermüll!” Was wird medizinisch dagegen empfohlen? Nichts! Ständige Diagnostik und so manch ein Patient hat mehr Medikamente als Lebensmittel im Schrank. Was das bedeutet für den Organismus ist Selbstmord auf Raten. Aber, wo bleibt die Gesundheit? Chemie kann nicht die Lösung sein: wird der Körper bzw. Darm von all den Giften entlastet statt belastet, sinkt die Erkrankungsrate rapide und die “Lebensqualität” steigt. Fakt ist: unsere natürlichen Entgiftungsmechanismen reichen nicht mehr aus! Der Mensch entfernt sich immer mehr von Mutter Natur und das hat Konsequenzen. Deshalb ist es für den, der sich für eine Heilfastenkur mit biologischen Säften entscheidet, nicht mehr nur als Einstiegshilfe mit Bittersalz getan. Bittersalz hat nur den Effekt, den Darm auf einmal zu entleeren, damit das Hungergefühl entschwindet. Unter Fachleuten ist bekannt: Bittersalze reizen zu sehr die Darmschleimhaut, als das man diese als Kur anwenden könnte. Es gibt viele Darmreinigungskuren, oft leider nur mit entlastendem Effekt. Die neuste Generation kombiniert:

    -Giftstoffbindung mit Hilfe von Ballaststoffen
    -Darmsäuberung des gesamten Verdauungstraktes durch sogenannte Quellstoffe
    -Nährstoffzufuhr für die Zellregeneration mit hohen Chlorophyll-Anteil (Blattgrün)
    -Darmfloraaufbau- und -pflege mit lebenswichtigen Probiotika

    und stellt damit eine echte Ergänzung zur Nahrung dar.

    Wann und wie lange wird eine Heilfastenkur durchgeführt?

    Der beste Zeitpunkt für eine Heilfastenkur mit Frucht- und Gemüsesäfte ist die Frühjahrs- bzw. Herbstzeit. Die Frühjahrszeit beginnt jetzt: Wer mehr über Heilfasten wissen möchte, hier ein lesenswerter Buchtipp: Frische Frucht- und Gemüsesäfte – Vitalstoffreiche Drinks für Fitness und Gesundheit, von Dr. Norman W. Walker, einer der bekanntesten Vorreiter im Bereich der Rohkosternährung.

    Fastenexperten raten: gesunde Fastenwillige verzichten ca. eine Woche lang auf feste Nahrung und wer länger fasten möchte aufgrund von Erkrankungen bzw. Übergewicht kann sich auch zwei Wochen lang mit Hilfe der Entschlackungsdrinks innerlich rundum erneuern. Eine geeignete Darmreinigungskur wird unabhängig von der Fastenlänge mit der Saftkur ergänzt.

    Welche vorbeugenden Maßnahmen sind vor einer erneuten Giftmüllansammlung im Körper möglich?

    Nach der Heilfastenkur und 14tägigen Darmreinigung ist es wichtig, 1x in der Woche eine geeignete Darmreinigungskur beizubehalten. Innere Hygienemaßnahmen sind mindestens so wichtig wie tägliches Duschen oder Zähneputzen. Damit die Giftstoffe so früh wie möglich gebunden und ausgeschieden werden, ist der 1 x wöchentliche Darm-Putz ein Muss! Nachhaltig gesund werden und bleiben ist kein Zufall.

    Expertentipp:
    Sag ja, zu einem gesunden Bauchgefühl mit der Darmreinigungskur Soluintest, die auch für Diabetiker, Vegetarier und Veganer geeignet ist.
    Weitere Informationen: “Darm gesund – Mensch gesund”-Webseite: http://www.soluintest.de

    Pressekontakt und Leseranfragen an:
    Dr.h.c.med. Zohra Dome, Heilpraktikerin
    Praxis für naturheilkundliche Allgemeinmedizin
    Tel. (0 60 82) 24 11
    E-Mail: z.dome(at)t-online.de

    Über:

    V & V SL
    Herr Adam Nix
    Apartado de Correos 54
    07210 Algaida
    Spanien

    fon ..: 0171-7772526
    web ..: http://www.soluintest.de
    email : contact@soluintest.de

    Pressekontakt:

    Praxis für naturheilkundliche Allgemeinmedizin
    Frau Dr.h.c.med. Zohra Dome
    Mühlweg 20
    61479 Glashütten

    fon ..: 06082-2411
    email : z.dome@t-online.de


  3. Neu: Intensiver Volumenpflegeschaum von Margot Schmitt

    Februar 21, 2017 by connektar

    Der erste Sprühschaum-Conditioner mit Zaubernuss und Eichenrinde +++ Wertvolle Pflanzenextrakte +++ Neue Spannkraft und Elastizität für geschmeidiges, glänzendes Haar

    BildEine außergewöhnliche Intensivpflege ist der neue Deluxe Pure Volumenpflegeschaum mit Eichenrinde und Zaubernuss von Margot Schmitt. Gerade trockene, strapazierte und colorierte Haare werden besonders intensiv gepflegt und mit schützenden und stärkenden Inhaltsstoffen versorgt. Das Ergebnis: Das Haar wird wieder geschmeidig, glatt und glänzend und erfährt eine leichte Festigung.

    Der Volumenpflegeschaum ist kein klassischer Schaumfestiger, sondern der erste Sprühschaum-Conditioner mit Zaubernuss, Eichenrinde, Melisse, Rosmarin, Arnika, Kamille, Brennnessel und Süßholz, der reichhaltig pflegt. Der zarte, luftige Schaum wird mit Aerosol zuerst in die Hand gesprüht und dann aufs Haar gegeben. Mit seiner einzigartigen Kombination aus kraftvollen Pflanzenextrakten verleiht er Stärkung und gibt gerade strapazierten Haaren wieder Glanz und fühlbare Geschmeidigkeit zurück.

    Haarschützende und aufbauende Komponenten aus hochwertigem Keratin und Kollagen sowie feuchtigkeitsspendendes Provitamin B5 (= Panthenol) verleihen dem Haar mehr Spannkraft, Elastizität und Widerstandsfähigkeit. Gleichzeitig wird die Kopfhaut gepflegt und revitalisiert.

    Anwendung

    Vor Gebrauch gut schütteln. Nach der Haarwäsche den Schaum in die Hände sprühen und aufs feuchte Haar geben, gleichmäßig verteilen und gut einmassieren. Nicht ausspülen und wie gewohnt stylen.

    Über Margot Schmitt, Erfinderin der Original Traumrolle

    Mit Ideenreichtum und dem sicheren Gespür für Kundenwünsche kreiert Friseurmeisterin Margot Schmitt seit mehr als 25 Jahren naturnahe Haar- und Kopfhautpflege- und
    -stylingprodukte. Zu den wohl bekanntesten Artikeln gehören die “Original Traumrollen®”, die sich seit ihrer Erfindung millionenfach verkauften. Die Rundbürsten mit abnehmbarem Stiel ermöglichen ein einfaches und schonendes Styling in nur wenigen Minuten.

    Weitere Informationen unter www.margot-schmitt.de.

    Margot Schmitt Deluxe Pure Volumen Pflege SchaumEichenrinde & Zaubernuss100 ml, UVP: 24,00 Euro

    Über:

    Margot Schmitt Haar-Cosmetic Spezial GmbH
    Frau Margot Schmitt
    Bünder Straße 172
    32120 Hiddenhausen/Herford
    Deutschland

    fon ..: 0 52 21 – 8 00 11
    web ..: http://www.margot-schmitt.de
    email : info(at)margot-schmitt.de

    Über Margot Schmitt, Erfinderin der Original Traumrolle

    Mit Ideenreichtum und dem sicheren Gespür für Kundenwünsche kreiert Friseurmeisterin Margot Schmitt seit mehr als 25 Jahren naturnahe Haar- und Kopfhautpflege- und -stylingprodukte. Zu den wohl bekanntesten Artikeln gehören die “Original Traumrollen®”, die sich seit ihrer Erfindung millionenfach verkauften. Die Rundbürsten mit abnehmbarem Stiel ermöglichen ein einfaches und schonendes Styling in nur wenigen Minuten. Das Außergewöhnliche: Die Rollen werden ins trockene Haar eingedreht, mit Ansatzspray angesprüht, kurz überföhnt und nach dem Auskühlen ausgerollt. Der Föhn erwärmt dabei primär den stabilen Ansatz und nicht die sensiblen Spitzen, sodass das Haar äußerst schonend frisiert wird. Weitere Informationen und Shop unter www.margot-schmitt.de.

    Pressekontakt:

    PR & Text Bureau
    Frau Margit Schmitt
    Hochkirchener Str. 3
    50968 Köln

    fon ..: 0221-2857744
    web ..: http://www.prtb.de
    email : info(at)prtb.de


  4. Übernahmen hochgradiger Kobalt-Lagerstätten voraus Börsenstar baut Lithium-Zulieferer für Tesla, Ap

    Februar 21, 2017 by connektar

    Börsenstar David Stadnyk will einen Lieferanten strategischer Energiemetalle für Tesla, Apple, VW, BMW und Daimler schaffen. Wir rechnen mit weiteren spektakulären Übernahmen in wenige

    BildLink zum vollständigen Report von Aktiencheck Research über Supreme Metals Corp.

    Zusammenfassung:

    Unsere neuer Lithium- und Kobalt-Aktientip Supreme Metals Corp. (ISIN: CA8686271005, WKN A2DJZE, Ticker: A68, TSX.V: ABJ) plant in Kürze die Übernahme hochgradiger Kobalt-Lagerstätten in Marokko. Unser Kobalt-Aktientip Supreme Metals Corp. meldet heute Morgen eine strategische Partnerschaft mit dem marokkanischen Bergbau-Unternehmen Green Energy Resources (GER). Mit Hilfe von GER will unser Kobalt-Aktientip in Kürze die Übernahme hochgradiger Kobalt-Lagerstätten in Marokko einfädeln. Supreme Metals plant die Übernahme erstklassiger Kobalt-Lagerstätten in direkter Nachbarschaft zur viertgrößten Kobalt-Mine der Welt – der Bou-Azzer-Mine. Börsenstar David Stadnyk will einen unverzichtbaren Lieferanten strategischer Energiemetalle für Tesla, Apple, VW, BMW und Daimler schaffen. Wir rechnen mit weiteren spektakulären Übernahmen in wenigen Tagen. Rasantes Wachstum durch Übernahmen sind das Erfolgsrezept des Starinvestors. 1.800% Kursgewinn in weniger als 24 Monaten verbuchten frühe Investoren mit dem letzten großen Börsenerfolg von David Stadnyk. Wie wir aus Unternehmenskreisen erfahren verhandelt Erfolgsunternehmer David Stadnyk derzeit höchstpersönlich die Übernahme spektakulärerer Kobalt- und Lithium-Projekte zur Belieferung der Europäischen Giga-Fabriken. Wir erwarten heute eine Kursrallye für unseren Kobalt- und Lithium-Aktientip Supreme Metals Corp.

    Erst vor wenigen Tagen meldete unser Kobalt- und Lithium-Aktientip die spektakuläre Übernahme des Kobalt-Projektes Bloom Lake East. Das vielversprechende Kobalt-Projekt liegt in direkter Nachbarschaft zur Bloom Lake Mine. Kobalt-Konzentrationen von bis zu 6,5% machen das Projekt zu einem möglichen Kobalt-Lieferanten von Teslas Gigafabrik. Tesla steckt in der Kobalt-Falle. Das für Elektroauto-Batterien unverzichtbare Energiemetall wird bislang hauptsächlich in der Demokratischen Republik Kongo produziert. Dort haben die Chinesen zuletzt den größten Kobalt-Produzenten der Welt übernommen. Zudem bauen nun auch die Deutschen, die Japaner und die Koreaner Giga-Fabriken. Der Kobalt-Preis geht durch die Decke. Der Preis pro Tonne Kobalt stieg zuletzt über 31.000 USD pro Tonne. Im letzten Kobalt-Bullenmarkt 2008 stieg der Kobalt-Preis gar über USD 100.000 pro Tonne.

    Supreme Metals Corp. bietet Ihnen heute die Möglichkeit von Beginn an dabei zu sein, wenn ein Börsenstar seinen nächsten großen Deal startet. Der Macher von Supreme Metals Corp. ist auch der Macher des riesigen Börsenerfolges von Supreme Pharmaceuticals. Die Aktien von Supreme Pharmaceuticals Inc. haben sich innerhalb von 24 Monaten von 0,069 EUR auf 1,36 EUR knapp verzwanzigfacht. Mit Supreme Metals Corp. will Supreme Pharmaceuticals Gründer und ehemaliger CEO David Stadnyk nun in ganz großem Stil in den boomenden Markt der Energiemetalle einsteigen. Wir erwarten in den kommenden Wochen spektakuläre Nachrichten für die Kobalt- und Lithium-Aktien von Supreme Metals Corp.

    Wie wir aus Unternehmenskreisen erfahren, verhandelt der erfolgreiche Serienunternehmer David Stadnyk derzeit höchstpersönlich die Übernahme spektakulärer Kobalt- und Lithium-Projekte. Schon in Kürze dürfte es hier weitere Vollzugsmeldungen geben. Börsenstar David Stadnyk weiß ganz genau wie Börsenerfolg produziert wird. Der Erfolgsunternehmer setzt bei seinen Deals auf rasantes Wachstum durch aggressive Übernahmen. Die Börsennotierung wird gezielt für die schnelle Übernahme fortgeschrittener und unterbewerteter Assets genutzt. Wie wir hören hat Erfolgsunternehmer David Stadnyk riesige Kobalt-Lagerstätten als Lieferanten für die geplanten Europäischen Giga-Fabriken im Visier. Wir rechnen daher in den kommenden Wochen mit mehreren Übernahmen aussichtsreicher und unterbewerteter Kobalt- und Lithium-Projekte.

    Sollte unser neuer Kobalt- und Lithium-Aktientip Supreme Metals Corp. seine aggressiven Wachstumspläne auch nur annähernd in die Tat umsetzen, dann sind die Kobalt- und Lithium-Aktien auf dem aktuellen Kursniveau massiv unterbewertet. Unser Kobalt- und Lithium-Aktientip bringt aktuell gerade mal eine Marktkapitalisierung von 9,24 Mio. EUR auf die Börsenwaage. Mit den in Kürze anstehenden Übernahmen will Supreme Metals Corp. schon bald in die erste Liga der Kobalt- und Lithium Explorer aufsteigen. Wettbewerber Lithium X Energy erzielt mittlerweile einen Börsenwert von über 100 Mio. EUR. Das ist mehr als 10 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Kobalt- und Lithium-Aktientips Supreme Metals Corp.

    Erfolgsunternehmer David Stadnyk spielt in der Champions League der Börse. Wir erwarten daher bereits in Kürze die Übernahme weiterer erstklassiger Kobalt- und Lithium-Projekte durch unseren neuen Kobalt- und Lithium-Aktientip. Wir erwarten in den kommenden Wochen eine Kursrallye für die Aktien unseres Kobalt- und Lithium-Aktientips Supreme Metals Corp..

    “Strong Outperformer” lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Kobalt- und Lithium-Aktientip Supreme Metals Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten erhöhen wir auf 0,40 EUR. Das entspricht einer Kurschance von 312% für mutige und risikobereite Investoren. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 0,60 EUR für realistisch. Das entspricht einer Kurschance von 519% für unseren Kobalt- und Lithium-Aktientip.

    Link zum vollständigen Report von Aktiencheck Research über Supreme Metals Corp.

    Risiken:

    Die Kobalt- und Lithium-Aktien von Supreme Metals Corp. (ISIN: CA8686271005, WKN: A2DJZE, Ticker: A68, TSX.V: ABJ) sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen. Lesen Sie zu weiteren Risiken bitte auch den Disclaimer im vollständigen Report von Aktiencheck Research.

    Interessenkonflikte:

    Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen. Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Supreme Metals Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen. Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Supreme Metals Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

    Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

    Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

    Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

    Über:

    AKTIENCHECK.DE AG
    Herr STEFAN LINDAM
    BAHNHOFSTRASSE 6
    56470 BAD MARIENBERG
    Deutschland

    fon ..: 02661 9890020
    web ..: http://WWW.AKTIENCHECK.DE
    email : INFO@AKTIENCHECK.DE

    Pressekontakt:

    AKTIENCHECK.DE AG
    Herr STEFAN LINDAM
    BAHNHOFSTRASSE 6
    56470 BAD MARIENBERG

    fon ..: 02661 9890020
    web ..: http://WWW.AKTIENCHECK.DE
    email : INFO@AKTIENCHECK.DE


  5. Was Sie mit Bitcoin Network Marketing erreichen können

    Februar 21, 2017 by connektar

    Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie auf effektive Weise mit dem Bitcoin Network Marketing Bitcoins verdienen und anschließend in Geld umwandeln
    können

    BildMit dem Bitcoin Network Marketing von bitcoinstep.com erhalten Sie ein nützliches Tool, um Bitcoins zu verdienen. Als Bitcoins bezeichnet man eine immaterielle Währung, welche im Internet für den internationalen Handel eingesetzt wird. Hierbei unterscheiden sich Bitcoins von sämtlichen anderen Währungen sowie Zahlungsmethoden auf der gesamten Welt dadurch, dass diese nicht von einer Zentralbank gesteuert und reguliert werden. Sämtliche Geschäfte werden ausschließlich im p2p-Netzwerk zwischen gleichberechtigen Nutzern getätigt. Aus diesem Grund werden Bitcoins aktuell als eines der sichersten Zahlungsmittel betrachtet.

    Das Bitcoin Network Marketing von bitcoinstep.com bietet dabei zahlreiche unterschiedliche Vorteile. Nutzer finden unter anderem ein Programm vor, welches es ihnen erlaubt, ihr eigenes Unternehmen in den sozialen Medien deutlich besser auszubauen. Darüber hinaus bietet das Netzwerk Nutzern eine umfassende Promotion von YouTube-Kanälen, um maximalen Ergebnisse bei minimalem Einsatz zu erzielen. Weiterhin bietet dieses Netzwerk Nutzern ebenfalls ein kostenfreies Programm zur Wissensvermittlung. In diesem können sich die registrierten Nutzer über sämtliche erfolgversprechenden Methoden informieren, Bitcoins zu verdienen und gewinnbringend auf dem Markt einzusetzen. Über das Bildungsprogramm des Netzwerks können die Nutzer ebenfalls Kontakt mit erfolgreichen Geschäftsleuten aus der ganzen Welt aufnehmen. Dadurch erhalten sie nicht nur Anweisungen, die in der Theorie zum Erfolg führen sollten, sondern Ratschläge, die sich in der Praxis tatsächlich bewiesen haben.

    Das gesamte Bitcoin-Netzwerk ist dabei aus unterschiedlichen Modulen aufgebaut. Zahlreiche nützliche Tools ermöglichen dem Nutzer, sein eigenes Unternehmen so effektiv wie möglich aufzubauen. Mit den Instrumenten des Netzwerks, die sich von denen anderer Plattformen gravierend unterscheiden, können Nutzer sowohl Bitcoins verdienen als auch für eine Promotion ihres Unternehmens einsetzen. Da die Betreiber des Netzwerks wissen, dass vor allem die Zeit ein entscheidender Faktor für junge Unternehmer ist, wurde das Netzwerk vollständig auf hohe Geschwindigkeiten optimiert. Das System wird Nutzer dadurch zu keiner Zeit unnötig warten lassen. Direkt nach einer kurzen Registrierung mit den persönlichen Daten kann sich der Nutzer von jedem Ort der Welt in dem Netzwerk anmelden und von den zahlreichen Tools profitieren, um deutlich effektiver Geld verdienen zu können. Das System ist dabei auf mehrere unterschiedliche Sprachen angepasst und sorgt somit für eine ausgezeichnete User-Experience.

    Über:

    Berhtold
    Herr Hubert Berhtold
    Lackenweg 9
    9020 Klagenfurt
    Österreich

    fon ..: 0650 81967545
    web ..: http://eweb.at/pm/bitcoins
    email : bitcoinsnetwork@eweb.at

    Crowdsharing Programm auf Bitcoin Basis

    Pressekontakt:

    Berhtold
    Herr Hubert Berhtold
    Lackenweg 9
    9020 Klagenfurt

    fon ..: 0650 81967545
    web ..: http://eweb.at/pm/bitcoins
    email : bitcoinsnetwork@eweb.at