‘Kultur’ Category

  1. Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Juister Seestern“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

    Juni 22, 2022 by PM-Ersteller

    Die Eröffnungsparty einer Strandbar, ein heimtückischer Mord, ein vergifteter Cocktail! Was hat Barkeeper Ernesto damit zu tun? Und die Inselkommissare Roland Witte und Antje Fedder sind mittendrin …

    BildIm fünfzehnten Fall der Ostfrieslandkrimi-Reihe von Sina Jorritsma erwartet die Inselkommissare von Juist ein verzwickter Giftmord! Ist eine verschmähte Liebe der Grund für diese Tat?

    Die Ostfriesische Insel Juist ist um eine Attraktion reicher, denn heute Abend findet die Eröffnungsparty für die neue Strandbar statt. Auch die Inselkommissare Roland Witte und Antje Fedder sind unter den eingeladenen Gästen und werden Zeugen eines heimtückischen Mordes. Als die Frau des Barbesitzers zur Einweihung ein Glas ihres selbst kreierten Cocktails »Juister Seestern« trinkt, bricht sie nach nur wenigen Schlucken zusammen. Die Beine versagen ihr den Dienst, der herbeigerufene Arzt kann nur noch Sonia Kehrers Tod feststellen.
    Wer hat den Cocktail vergiftet? Der erste Verdacht fällt auf Barkeeper Ernesto, der den »Juister Seestern« vor aller Augen gemixt hat. Hat ihn verschmähte Liebe zu seiner attraktiven Chefin zu dieser Tat getrieben? Oder steckt Sonias Mann Malte, der für seine Frau erst vor wenigen Monaten eine Lebensversicherung in Millionenhöhe abgeschlossen hat, hinter dem Giftmord?
    In jedem Fall muss das Opfer etwas geahnt haben, denn Sonia wollte an diesem Abend unbedingt noch mit der Kommissarin unter vier Augen sprechen …

    Die Ostfrieslandkrimireihe „Witte und Fedder ermitteln“ von Sina Jorritsma wird nach „Juister Clown“ (ISBN 978-3-96586-359-0), „Juister Herzen“ (ISBN 978-3-95573-912-6), „Juister Düfte“ (ISBN 978-3-95573-958-4), „Juister Reiter“ (ISBN 978-3-96586-028-5), „Juister Taucher“ (ISBN 978-3-96586-089-6), „Juister Düne“ (ISBN 978-3-96586-127-5), „Juister Hochzeit“(ISBN 978-3-96586-177-0), „Juister Lüge“ (ISBN 978-3-96586-218-0), „Juister Perlen“ (ISBN 978-3-96586-268-5) „Juister Zeuge“ (ISBN 978-3-96586-308-8), „Juister Chor“ (ISBN 978-3-96586-434-4) „Juister Party“ (ISBN 978-3-96586-471-9) „Juister Wein“ (ISBN 978-3-96586-522-8) und „Juister Hexe“ (ISBN 978-3-96586-565-5) nun mit „Juister Seestern (ISBN 978-3-96586-608-9) fortgeführt.

    Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books, Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.
    „Juister Seestern“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0B469VCBZ sowie eine Leseprobe https://www.weltbild.de/artikel/ebook/juister-seestern-ostfrieslandkrimi-witte-und-fedder_38271882-1.

    Die Autorin:
    Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


  2. Nick Mason’s Saucerful Of Secrets / Nürnberg

    Juni 21, 2022 by PM-Ersteller

    Pink Floyd Cover Bands gibt es viele, aber einen echtes Pink Floyd Gründungsmitglied live zu sehen ist schon was ganz besonderes

    BildNick Mason, Drummer von Pink Floyd und das einzige Mitglied das auf allen Alben der Super-Band mitgespielt hat, gab sich in der Meistersingerhalle die Ehre.

    Nick Mason hatte ganz besondere Kollegen dabei, Gary Kemp (Gitarre, ehemals bei Spandau Ballet), Guy Pratt (Bass, spielte auch mit David Gilmour und Pink Floyd geniale Konzerte, sein Vater war der Schwiegersohn von Ricard Wright, dem verstorbenen Pink Floyd Keyboarder), Lee Harris (Gitarre) und Dom Beken (Keyboard) die mit ihm den Abend gestalteten.

    Das Konzert hätte bereits im Mai 2020 stattfinden sollen. 50 Jahre nachdem Pink Floyd in der Meistersingerhalle gastierte. Peter Harisim vom Concertbüro Franken war damals mit dabei und hatte über das Konzert noch viel zu erzählen. Das nach fast einem halben Jahrhundert wieder ein Pink Floyd Mitglied zu Gast in Nürnberg sind freute ihn ganz besonders.

    Das Konzert war eine Zeitreise in die Vergangenheit und hat durch seine geniale Neuinterpredation alter Titel beeindruckt. Begonnen hat das Konzert mit One of These Days, und ab wusste man was auf einen zukommt. Weiter ging es mit Titeln wie Obscures by Clouds und Atom Heart Mother (Auszug). Genial wurde es gegen Ende als der fast 20min dauernde Epos ECHOES zelebriert wurde.

    Ein beeindruckender Sound und eine angenehme Lightshow trugen zu einen unvergessenen Abend bei.

    Zur Fotostrecke

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Unabhängige Medienagentur Pflumm GmbH
    Herr Hubert Pflumm
    Wilhelm-Albrecht-Str. 32
    91126 Schwabach
    Deutschland

    fon ..: 0911-148700860
    web ..: https://panorama.bayern
    email : Presse@pflumm.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Unabhängige Medienagentur Pflumm GmbH
    Herr Hubert Pflumm
    Wilhelm-Albrecht-Str. 32
    91126 Schwabach

    fon ..: 0911-148700860
    web ..: https://panorama.bayern
    email : Presse@pflumm.de


  3. Verlorene Träume-die neue Single von Agatha Singer

    Juni 21, 2022 by PM-Ersteller

    Ein weiteres Highlight aus ihrem aktuellen Album

    BildAgatha Singer wagte den Schritt in die Schlagerwelt im Jahr 2015. Damals beeindruckte sie mit ihrem ersten Titel „Gib es zu, du hast um sie geweint“. Nach dem Erfolg ihrer Debüt-Single veröffentlichte die Sängerin 2 Alben voll bepackt mit Liebesliedern. Im Jahre 2017 erschien ihr Debüt-Album „Herzweh“ und 2020 folgte das Album „Liebe leben“. Beide Alben sind in Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Stefan Krug entstanden und gingen unter dem Musiklabel Junirecords in die Veröffentlichung.

    Eine dieser vertonten Liebesgeschichten nennt sich „Verlorene Träume“, welche uns Agatha mit ihrer samtweichen Stimme in gefühlvoller Interpretation als nächste Single-Auskopplung aus ihrem aktuellen Album „Liebe leben“ präsentiert.

    Agatha ist bekannt, auch die Schattenseiten der Liebe zu beleuchten. In diesem Song gibt sie sich mit ihrem Kämpferherz dem Trennungsschmerz als auch der turbulenten Erlebnis- und Gefühlswelt hin, mit der sich sicherlich auch viele ihrer Fans identifizieren können.

    Manchmal tut ein Abschied weh und man wünschte sich, es hätte nie ein „Hallo“ gegeben. Aber Agatha ist sich dabei sicher, dass es im Leben immer weiter geht und die Sonne jeden Morgen aufs Neue aufgeht.
    Selbstverständlich ist „Verlorene Träume“ auch wieder tanzbar. Die angenehme Melodie des Songs verschmilzt mit verspielten und poppigen Soundelementen. Ohrwurmpotenzial ist absolut gegeben!
    „Verlorene Träume“ wurde auch als Musik-Clip umgesetzt.

    Komposition: Stefan Krug, Andreas Franz Hammerschmidt
    Text: Stefan Krug, Andreas Franz Hammerschmidt
    Videoproducer: Sphaira Audio
    Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ffKqXby0hhM
    Musiklabel: Junirecords
    Labelcode: 15807
    ISRC: DEKQ72000005
    EAN: 4260139221462
    Produzent: Stefan Krug
    Infos zu Agatha gibt es im Web unter www.agatha-singer.de / facebook.com/Singer.Agatha / www.junirecords.de
    Quelle: Büro Agatha Singer

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
    Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


  4. Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Tödliches Ostfriesenherz“ von Elke Nansen im Klarant Verlag

    Juni 14, 2022 by PM-Ersteller

    Eine Vermisstenmeldung versetzt das ostfriesische Rysum in Aufruhr! Und obwohl niemand etwas Genaues weiß, brodelt in Rysum die Gerüchteküche. Ein schrecklicher Verdacht verbreitet sich …

    BildIn dem neuen Ostfrieslandkrimi von Elke Nansen sorgt das Verschwinden des sechsjährigen Finn für Aufregung. Die Emder Kommissare Rike Waatstedt und Richard Faber haben es in ihrem neuesten Fall so gar nicht einfach, denn wenig später taucht wirklich eine Leiche auf …

    Zum Inhalt von „Tödliches Ostfriesenherz“:
    Der alleinerziehenden Mutter des sechsjährigen Finn bricht es fast das Herz. Wie immer hat sich ihr Sohn an diesem Montag auf den Schulweg gemacht, aber diesmal ist er nicht in der Grundschule in Loquard angekommen. Als auch noch Finns geliebter Rucksack in einem Busch hinter der Bushaltestelle gefunden wird, scheinen die schlimmsten Befürchtungen wahr zu werden.
    Doch es gibt auch eine harmlose Erklärung für Finns Verschwinden: Der Junge könnte sich heimlich auf die Suche nach seinem Vater begeben haben, den er seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Taucht Finn bald wieder auf und alles wird gut?
    Obwohl niemand etwas Genaues weiß, brodelt in Rysum die Gerüchteküche. Ein schrecklicher Verdacht verbreitet sich. Die Spekulationen schaukeln sich hoch.
    Für die Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt ist es der Beginn eines emotionalen Mordfalls, denn wenig später gibt es tatsächlich einen Leichenfund …

    Nach den Ostfriesenkrimis „Tödliche Krummhörn“, „Tödliche Leyhörn“, „Tödliches Ostfriesland“, „Tödliches Pilsum“, „Tödliches Rysum“, „Tödliches Campen“, „Tödliches Wangerooge“, „Tödliches Fehnland“, „Tödliches Wattenmeer“, „Tödliches Marschland“, „Tödliches Rheiderland“ und „Tödliches To Huus“ (ISBN 9783965865013) ist jetzt „Tödliches Ostfriesenherz“ (ISBN 978) erschienen.

    Der Titel ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    „Tödliches Ostfriesenherz“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0B3GM47ZB sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/toedliches-ostfriesenherz-ostfrieslandkrimi-faber-und_38225375-1.

    Die Autorin:
    Elke Nansen ist das Pseudonym einer Autorin, die den Norden und Ostfriesland liebt. Die Nordsee, die unendliche friesische Weite, das platte Land mit seinen ganz speziellen Charakteren – diese Region hat ihren eigenen rauen Charme, hier kann Elke Nansen ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Und so schreiben sich die spannendsten Geschichten manchmal wie von selbst … Besonders angetan haben es der Autorin die ostfriesischen Inseln, die sie alle schon besucht hat. Als leidenschaftliche Taucherin liebt Elke Nansen die See und das Wasser. 8 Jahre hat sie im niedersächsischen Städtchen Verden an der Aller gelebt. Unter einem anderen, sehr bekannten Pseudonym hat Elke Nansen schon viele erfolgreiche Krimis geschrieben, doch angesichts ihrer Liebe zur Nordseeregion ist es nun an der Zeit, sich einem neuen Genre zu widmen, dem des Ostfrieslandkrimis.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


  5. Nekodanshi: Wir stellen eine exklusive Cosplay-Agentur vor, die Cosplayer mit Firmen zusammenbringt

    Juni 10, 2022 by PM-Ersteller

    Nekodanshi ist eine exklusive Infleuncer Marketing Agentur speziell für Cosplayer, die sie mit Unternehmen und Marken auf der ganzen Welt zusammenbringen können. 

    BildGegründet von dem bekannten deutschen Cosplayer SnowDragon, alias Max Wellner
    Nekodanshi ist eine exklusive Agentur speziell für Cosplay-Enthusiasten, die sie mit Unternehmen und Marken auf der ganzen Welt zusammenbringen können. 

    Einige der besten professionellen Cosplayer der Welt sind ebenfalls mit der Agentur verbunden, was sie für die Öffentlichkeit noch attraktiver macht. Der Gründer der Agentur, Max Wellner, ist selbst ein professioneller Cosplayer.

    Ursprünglich war er ein Unternehmer, der sich für Technik und Programmieren interessierte, doch dann hat er seine Leidenschaft zu Geld gemacht und eine Plattform entwickelt, auf der Cosplay-Enthusiasten zusammenkommen und voneinander lernen können, während er gleichzeitig eine Fülle von Möglichkeiten für potenzielle Kunden schafft.

    Der Beitritt zu dieser Agentur bringt einige Vorteile mit sich, darunter eine umfangreiche Kontaktdatenbank und ein riesiges Netzwerk von Cosplayern auf der ganzen Welt, die über die Agentur ähnliche Lösungen finden. 

    Auch wenn Nekodanshi seinen Sitz in Deutschland hat, ist das Netzwerk aus erstklassigen Marken und Unternehmen, die der Plattform angeschlossen sind, international. Das Ziel hinter der Gründung dieser Cosplay-Agentur ist es, Kunden dabei zu helfen, professionelle Kontakte zu knüpfen und ihr Netzwerk als professionelle Cosplayer/innen zu erweitern. 

    Es gibt Tausende von Cosplayern auf dieser Plattform, auf der sich jeder vernetzen und Interessen und Ideen austauschen kann. Für Unternehmen und Marken, die bestimmte Cosplayer für eine Rolle suchen, ist dies der richtige Ort, um nach potenziellen Kandidaten zu suchen.

    Von der Bereitstellung von Ressourcen bis zur Verwaltung der Buchungen für alle Cosplayer auf der Plattform ist Nekodanshi ein revolutionärer Anfang für Cosplayer weltweit. 

    „Ich wette, ein Fan von Cosplay zu sein, korreliert eher mit höheren Löhnen als ein Fan von Fußball zu sein.“
    (Adam Ozimek, Wirtschaftswissenschaftler)

    Während einige Menschen das Verkleiden ablehnen und es als ein negatives Zeichen für die Entwicklung der Gesellschaft betrachten, haben andere etwas Erfreulicheres darüber zu sagen. Einige sind der Meinung, dass der Anstieg von Cosplay und Cosplay-Enthusiasten ein Zeichen für eine sich unaufhaltsam verändernde Welt ist. 

    Die Cosplay-Kunst begann in den 1970er Jahren und nahm erst Ende der 1990er Jahre an Fahrt auf, als die Veranstaltung international und nicht nur auf Japan beschränkt wurde, wo der Begriff zuerst aufkam. 

    Jetzt weiß die ganze Welt, was Cosplay ist und was Cosplay-Conventions sind. Die innovativen Elemente der Kostüme auf diesen Conventions machen auch der neuen Welle der futuristischen Technologie, die die Welt erobert, alle Ehre. Ob in Filmen oder Spielen, es wird viel über eine digitale Welt geredet, was zur Entwicklung von noch mehr Sci-Fi-Trends in Filmen und anderen Mainstream-Medien führt.

    Viele professionelle Cosplayerinnen und Cosplayer beklagen sich über die Kunst des Cosplaying – dass die Zeit und der Aufwand, die sie in die Perfektionierung ihrer Kostüme stecken, nicht genug Anerkennung finden. Das liegt zum Teil an dem Glaubenssystem, dass das Verkleiden in Kostüme vielerorts nicht als legitimer Beruf angesehen wurde und wird, der auf lange Sicht Bestand hat.

    Doch das ist weit von der Wahrheit entfernt. Seitdem die Welt die Kunst des Cosplay in die Mainstream-Medien gebracht hat, wird es für viele Jugendliche immer attraktiver, ihre Lieblingscharaktere aus Spielen, Filmen und sogar Fernsehsendungen nachzuspielen. 

    Nekodanshi kümmert sich nicht nur um die Buchungen und Netzwerkkampagnen der Kunden, sondern bietet potenziellen Cosplayern auch Unterstützung und Ressourcen, damit sie ihre Kunstform auf eine neue Ebene bringen können.

    Der Begriff „Nekodanshi“ stammt aus dem Japanischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Katzenjunge“. Von der Inspiration für den Namen der Agentur ist nicht mehr viel übrig, aber sie ist stolz darauf, eine der ersten Agenturen in der Region zu sein, die ihre Dienstleistungen anbietet.

    Diese Cosplay-Agentur arbeitet wie jede andere Medienagentur, die den Künstlern hilft, mit Marken und Unternehmen zusammenzuarbeiten, um mehr Vorteile und Gewinne zu erzielen, ganz zu schweigen vom Karrierestart. 

    Nekondashi ist nicht nur ein Ort, der eine Austauschplattform für Cosplay-Enthusiasten bietet, sondern auch eine Agentur, die all ihren Kunden die Ressourcen zur Verfügung stellt, die sie brauchen, um in ihrer Karriere als professionelle Cosplayer zu wachsen.  Diese Agentur ist mit reichlich Erfahrung und Wissen über Cosplay gesegnet, so dass Cosplayer, die sich in ihr nächstes großes Projekt stürzen wollen, diese Agentur ausprobieren sollten.

    „Viele Conventions bieten die Möglichkeit, dass bestimmte Fandoms in großen Gruppen zusammenkommen, um ihre Leidenschaft und ihre Erfahrungen bei der Herstellung ihrer Kostüme zu teilen, was ein Gefühl der Gemeinschaft vermittelt.“
    (Kathryn Furmston, Nottingham Trent University)

    Aus der Perspektive der Cosplayer/innen brauchen auch sie Hilfe bei der Suche nach Möglichkeiten, die ihnen helfen, ihren Platz in der Cosplay-Welt als Profis zu finden. An dieser Stelle tritt Nekodanshi als Retter auf, indem es ihnen die richtigen Wege zeigt, um ihre Ziele zu erreichen. 

    Die Agentur Nekodanshi ist wie ein One-Stop-Shop für alles, was mit Cosplay zu tun hat. Wie jede andere Branche auch, wächst die Cosplay-Industrie ständig und entwickelt sich weiter. Daher ist es nur angemessen, dass auch die Verbraucher dieser Nische mit der Branche wachsen und größere Höhen erreichen. Genau darum geht es bei Nekodanshi – der Gemeinschaft zu helfen, zu wachsen und in gewisser Weise das Konzept zu revolutionieren. 

    Es gibt viele Möglichkeiten für Cosplayerinnen und Cosplayer, sich bei Unternehmen anzumelden, die Cosplayerrollen benötigen. Die Agentur arbeitet unermüdlich daran, Workshops und Seminare zu organisieren, um die Kunst des Cosplay zu vermitteln. Angesichts der fundierten Kenntnisse in diesem Bereich und der unendlichen Möglichkeiten ist es schwer, zu einem solchen Ort, der relativ informative Hilfe bietet, nein zu sagen.

    Das erfahrene Team von Nekodanshi ist der Meinung, dass es immer Raum für Verbesserungen gibt. Wenn ein Amateur-Cosplayer der Community beitritt, wird seine ohnehin schon entflammte Leidenschaft für das Cosplay nur noch verstärkt und seine Fähigkeiten bis zur Perfektion verfeinert.

    Nekodanshi bucht Auftritte für die Cosplayer, z. B. für Fotoshootings und Kollaborationen mit anderen Cosplayern, und bietet die Möglichkeit, Partnerschaften mit Marken und Unternehmen einzugehen, die solche Rollen im Unternehmen benötigen.

    Außerdem sind Unternehmen, die Cosplay-Requisiten und -Kostüme herstellen, eng mit Nekodanshi verbunden, so dass es Sponsoring-Möglichkeiten für Cosplayer gibt, die ihre Produkte bewerben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    XENOconcept UG
    Frau Anna Seifert
    Haimendorfer Str 23
    90571 Schwaig
    Deutschland

    fon ..: 01512347826433
    web ..: https://snowdragon.tv
    email : info@snowdragon.tv

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    XENOconcept UG
    Frau Anna Seifert
    Haimendorfer Str 23
    90571 Schwaig

    fon ..: 01512347826433
    web ..: https://snowdragon.tv
    email : info@snowdragon.tv